Suchbegriff:
Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

  • Heimspiel-online - F-RL - Tabelle / Statistiken
  • Heimspiel-online - F-RL - Ergebnisse / Berichte
  • Heimspiel-online - F-RL - Aktuelles / Hintergründe
Am Saisonende ist Schluss: Anja Siegers

Vorgänger wird Nachfolger


von Christian Lehmann

(07.03.17) Anja Siegers zieht sich zurück. Nach fünf Jahren auf der Kommandobrücke bei den Frauen von Germania Hauenhorst verlässt die Übungsleiterin den Regionalligisten. Auch Co-Trainerin Steffi Willmann macht nicht weiter.

Nach dem Aufstieg in die Regionalliga in der vergangenen Saison spielen die Germaninnen auch in der laufenden Spielzeit einen soliden Streifen, Platz zehn und fünf Punkte Vorsprung auf die gefährdete Zone sprechen für das Trainerduo. Der Gewinn des Westfalenpokals und die Teilnahme am DFB-Pokal mit dem Erreichen des Zweitrunden-Spiels gegen Turbine Potsdam sind weitere Meilensteine in Siegers' Schaffen.

Der Nachfolger der scheidenden Übungsleiterin wird ihr Vorgänger: Ralf Spanier hatte die Germania in der Prä-Siegers-Ära schon einmal in die Regionalliga geführt und in der Zwischenzeit den Nord-Regionalligisten TSG Burg Gretesch  und die U12- und U14-Kreisauswahl Steinfurt gecoacht. Bis zum Saisonende steht er noch beim Landesligisten Fortuna Gronau an der Seitenlinie. Spanier ist Inhaber der DFB Elite-Jugendlizenz.



Heimspiel digital

Login | Jetzt bestellen



Heimspiel-Stellenmarkt

    Top-Klicker der letzten 7 Tage
    1 Landesliga 4: Eintracht Ahaus - SC Münster 08 3:1
    » [mehr...] (1.017 Klicks)
    2 Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland
    » [mehr...] (733 Klicks)
    3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, 26. Spieltag
    » [mehr...] (690 Klicks)
    4 Landesliga 4: Anschwitzen, 26. Spieltag
    » [mehr...] (462 Klicks)
    5 Frauen überkreislich: Anschwitzen, 26. Spieltag
    » [mehr...] (313 Klicks)

    » Mehr Top-Klicker

    Kreisliga A Münsterland

    Pl. MannschaftSp. TorePkt.
    1    Amisia Rheine 28    97:29 72  
    2    Arm. Ibbenbüren 24    98:23 61  
    3    Conc. Albachten 26    72:17 61  
    4    1. FC Nordwalde 27    61:19 61  
    5    VfL Wolbeck 24    63:26 56  

    » Zur kompletten Tabelle