Suchbegriff:
Besuchen Sie auch das Heimspiel Manager Spiel! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

  • Heimspiel-online - LL4 - Tabelle / Statistiken
  • Heimspiel-online - LL4 - Ergebnisse / Berichte
  • Heimspiel-online - LL4 - Aktuelles / Hintergründe
Jens Dietrich

Dietrich hört auf, Celebic kommt


Von Robert Wojtasik

(04.01.16) Jens Dietrich hört im Sommer nach nur einer Saison als Trainer des SC Münster 08 auf. Auch sein langjähriger Assistent Thomas Scheck macht Schluss. Das Duo wird aller Voraussicht nach in den Juniorenbereich des Vereins zurückkehren. Neuer Trainer der Ersten wird Mirsad Celebic.

Vor knapp drei Wochen informierte Dietrich den Verein über seinen Rücktritt am Saisonende. Aus persönlichen Gründen möchte der 34-Jährige kürzertreten. "Es ist schon ein sehr hoher Aufwand. Ich mache das jetzt 20 Jahre und brauche eine Pause", erklärte Dietrich, der als Juniorencoach am Kanal viele Erfolge feierte und vor einem halben Jahr den Landesliga-Aufsteiger übernommen hatte.

Ganz ohne Fußball geht's dann aber doch nicht. Zur neuen Saison werden Dietrich und Scheck, die seit sechs Jahren zusammen arbeiten, sehr wahrscheinlich in den Nachwuchsbereich der Nullachter zurückkehren. Welche Aufgabe das Duo genau übernehmen wird, klärt sich frühestens nach den Junioren-Stadtis. Dietrich kündigte jedoch schon mal an, keine überkreislich spielende Mannschaft zu übernehmen.

Celebic kehrt zurück

Dietrichs Nachfolge tritt Mirsad Celebic an. Der 38-Jährige kennt den Klub, war 2011 in der Landesliga Co-Trainer von Michael Reer und arbeitete anschließend länger im Jugendbereich. "Uns war wichtig, dass jemand kommt, der Nullacht kennt und den Weg der reinen Jugendarbeit weitergehen kann", sagte Abteilungsleiter Heinz Flock. Vereinbart sei 08-typisch eine Zusammenarbeit über drei Jahre um dem Trainer genug Zeit zu geben, seine Philosophie umzusetzen.

Aktuell trainiert Celebic die U16 des SC Preußen Münster im zweiten Jahr. Zuvor war er knapp ein Jahr Coach des TuS Hiltrup II. "Die Arbeit bei Preußen macht mir viel Spaß und ich hätte mir auch gut vorstellen können zu bleiben", sagte Celebic. Als es mit Nullacht, wo auch sein Sohn in der Jugend kickt heißer wurde, fiel ihm die Entscheidung aber nicht schwer. 

Landesliga 4-News



Heimspiel digital

Login | Jetzt bestellen



Heimspiel-Stellenmarkt

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland
» [mehr...] (2.640 Klicks)
2 Westfalenliga 1: Nach einem Jahr ausgezurfährt
» [mehr...] (1.107 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Loose - Grevens Mega-Kracher
» [mehr...] (1.099 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Altenrheine mit dem Glück des Doppel-Angebots
» [mehr...] (880 Klicks)
5 Bezirksliga 12: ISV-Kumpels nach Recke
» [mehr...] (607 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Amisia Rheine 17    69:22 44  
2    Arm. Ibbenbüren 16    65:19 39  
3    Arminia Ochtrup 17    42:27 37  
4    W. Mecklenbeck 16    42:16 36  
5    1. FC Nordwalde 16    36:12 34  

» Zur kompletten Tabelle