Suchbegriff:
Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

Urlaubsgrüße 2017

Wir lieben Tiere und lieben den Süderh... gut, wir schweifen ab. Aber wem geht denn bei der Betrachtung dieses tierischen Freunds, wie er so einsam da hockt mitten in der Wildnis Sri Lankas, nicht das Herz auf? Ein Heimspiel-Leser/eine Heimspiel-Leserin/eins Heimspiel-Leserix schickte uns dieses Foto aus seinem Urlaub mit der Bitte um Veröffentlichung. Der Name soll nicht genannt werden. Machen wir selbstverständlich, schließlich haben wir ja auch so etwas wie einen Bildungsauftrag, der damit erfüllt sein dürfte. Und wer weiß, vielleicht finden sich auch die Eltern wieder. Aktenzeichen XY, Heimspiel-Urlaubsgrüße ungelöst...

Urlaubsgrüße 2016

Pahaaaa! Da hat Heimspiel-Redakteur Christian to the Lehmann gedacht, so einfach zum Mitarbeiter der Monats aufsteigen zu können. Er jettet nach Indien, nimmt noch kurz eine Heimspiel aus unserem Bestand mit, wirft sich in Schale und grinst dabei fröhlich in die Kamera. Aber nicht mit uns! Denn was ist das bitte für eine Foto-Qualität? Als hätte es der Prakti oder Azubi geknipst. Immerhin: Der Herr rechts hinter ihm scheint unser neuer Abonnent zu werden.

Urlaubsgrüße 2016

I'm an Heimspielman in New York whoaaaa... ach ne - Opens external link in new windowdas Lied von Sting heißt anders. Doch Jens Rottmann, sportlicher Leiter der SG Telgte, grüßt alle Heimspiel-User aus New York und gönnt sich die neuesten News aus dem Hause Heimspiel vor der Lady of Liberty! 
Jens - es gibt tatsächlich schlechtere Plätze, um auf heimspiel-online.de zu surfen!

Urlaubsgrüße 2016

Der Herr hier verdient seine Brötchen normalerweise bei uns an der schönen Engelstraße. Derzeit urlaubt er sich jedoch durch die schönsten Strände und Flecken Singapurs und Thailands. "Waren die ersten Urlaubsgrüße euch zu dekadent?" fragte er, als er uns Fotos von eben jenen Stränden schickte. Und weil wir aus lauter Neid nicht reagierten, ließ uns nun DIESES Foto zukommen. In der Mitte entdeckt der fleißige Urlaubsgruß-Betrachter gar einen Golfplatz. Direkt am Meer. Wie war das jetzt nochmal mit der Dekadenz?

Urlaubsgrüße 2016

Vergesst Goleo! Jetzt kommt dieses fesche Tierchen, das Makottchen der EUSA Games in Zagreb dort oben auf dem Plakat. Dorthin verschlug es den UFC aus Münster zur Hochschul-EM. Opens external link in new windowWirklich erfolgreich war der Auftritt dort zwar eher für die Damen, aber Wendelin Kemper und seine Jungs hatten eh andere Pläne: Die Expansion von Heimspiel voran zu treiben. Nach dem Stop in Rio gab's nun also auch in Zagreb ein Gruppenbild mit unserer Schrift. Hvala!

Urlaubsgrüße 2016

Schon die Volksmusiker von Scooter sangen: I feel hardcore, always hardcore - angelehnt daran beflockte der frischgebackene A-Ligist aus Mauritz seine Shirts mit dem Schriftzug "Always Mauritz". Hauptsache, beim Klassenausflug auf die Insel des maßvollen Biergenusses ließen sich die Jungs von anderer Musik beschallen. Oder ist der Hintergrund ein subtiler Hilfeschrei? "112 SOS", dazu die Hände an den Wangen und der blanke Schrecken in den Gesichtern. Angst essen Mauritz auf..

Urlaubsgrüße 2016

So wie die Jungs Urlaub machen, so möchte ich mal Futsal spielen - oder wie war das noch mit dieser Redewendung? Kein Wunder jedenfalls, dass Wendelin Kemper, Georg von Coelln, Moritz Auth, Eddy Nickel und Maik Solisch als Münsteraner Abordnung Platz sechs der Studenten-WM in Brasilien ergattert haben. Wer so gut mit Heimspiel-HEFT vorbereitet ist, der kann nur Opens internal link in current windowgewinnen!

Urlaubsgrüße 2016

Wir haben heute leider kein Foto für euch! Zehn Männer vom TSV Handorf, vom ESV oder von Wacker Mecklenbeck recken und strecken sich am französischen Sandstrand in der modernsten Bademode, die es heutzutage zu kaufen gibt. Der eine trägt jetzt bauchfrei, der andere setzt auf Tiere. Heidi Klum wäre stolz. Und alles nur, damit DIE Mannschaft immer und überall konsequent unterstützt wird. Das hier ist die wahre Mannschaft, Freunde. Und Damenbesuch wurde ebenfalls zugelassen. 

Urlaubsgrüße 2016

Und wenn sie nicht verdurstet sind, dann wandern sie noch heute. Die Jungs vom SC VelpeSüd hatten es aber mal so richtig vor: Zwischen Bierkönig, Ballermann und Megapark pendelten die Tecklenburger Partygeier umher. Einziges Problem: Die Temperaturen waren hochsommerlich und weil unsere Rothosen gut erzogen wurden, erinnerten sie sich an Mutters Rat: Wenn's warm ist, muss man viel trinken. Mama wird stolz sein. Und wir sind's auch: Auch an uns wurde gedacht.

Urlaubsgrüße 2016

Hurra, diese Welt geht unter. Der verdiente Saisonabschuss führte Fortuna Emsdetten an die schöne Nordsee-Küste. Doch statt mit Sonne wurden sie von dunklen Wolken begrüßt und bedroht. Die Detten-Damen, hier noch fröhlich lächelnd, dürften kurze Zeit später den Wettergott verflucht haben, denn das Regenradar hat ihnen scheinbar etwas anderes vorhergesagt - ein Schirm ist hier nirgends in Sichtweite. Und eine Spielerin trägt sogar Sonnenbrille. Mutig, mutig...

Urlaubsgrüße 2016

Ich packe meinen Koffer und nehme mit... Im Olympiastadion fühlten sich die Falkinnen aus Saerbeck einmal wie die ganz Großen. Wetten, dass sie dort besser benahmen als manch ein Bundesliga-Verantwortlicher? Dann plünderten sie das nächste Kaufhaus und holten sich ein- und denselben Turnbeutel. Wo gab's den? Den wollen wir auch haben! Der Heimspiel-Turnbeutel - jetzt (noch) nicht im Heimspiel-Fanshop.

Urlaubsgrüße 2016

Uuuuuund aufgesattelt!  Die Kicker (plus Zeugwartin) vom SV Halverde II sind Vielseitigkeits-Künstler. Sie beschäftigten sich an ihrem Fortbildungs-Wochenende in Düsseldorf mit mehreren unterschätzten Sportarten. Sie machten eine Altbiersafari (wo sind die Bilder?), schipperten über den Rhein (natürlich mit Paddel!) und zu guter Letzt besuchten sie augenscheinlich eine Reit-Arena (mit Gullideckel!). Kann jedenfalls nicht, wie behauptet, ein Fußballstadion sein: Der Rasen fehlt.

Urlaubsgrüße 2016

"Das Schlimmste ist, wenn das Bier alle ist" wussten Opens external link in new windowschon die Kassierer. Die Jungs von BG Gimbte II ereilte jetzt genau dieses Schicksal. Uns erreichte dieser Urlaubsgruß mit dem Zusatz: "Die Erste vom SC Blau-Gelb Gimbte war auf Malle. Bei der Zweiten war schon in Köln das Wegbier leer." Ein bedauerlicher Zustand, wir fühlen mit euch. Vielleicht posierten sie ja genau deshalb vorm Dom, getreu dem Motto: "Herr, unser tägliches Mannschaftsfahrt-Bier gib uns heute." Amen!

Urlaubsgrüße 2016

Blau wie das Meer. Wir verstehen gar nicht, was die zwei Borussen-Burschen da vorn haben und uns den Hintern entgegen strecken. Angst, dass Omma und Oppa sie in diesem Internet entdecken und vor Entsetzen über die Freizeit-Gestaltung der Enkel zusammen klappen? Mannschaftsfahrt ist schließlich nur einmal im Jahr.

Urlaubsgrüße 2016

Warum in die Ferne schweifen... - das dachten sich die Damen der Reserve des BSV Ostbevern bei der Planung ihrer Mannschaftsfahrt. Und so trafen sie sich am Hauptbahnhof zu Münster, um dort ein Wochenende lang den Zügen beim Ein- und Ausfahren zuzuschauen und gleichzeitig die Verspätungen zu zählen. Damit das nicht ganz so langweilig wird, sprangen sie flott in den Bahnhofskiosk und bunkerten sich jeweils ein frisches Pils und eine Zeitung, von der wir auch schonmal gehört haben.

Urlaubsgrüße 2016

Die Grenzen zwischen Dies- und Jenseits verschwimmen auf diesem Urlaubsgruß der Männer von Blau-Gelb Gimbte. Befinden wir uns tatsächlich noch im Bierkönig am Ballermann, oder doch bereits im Limbus auf dem Weg in andere Sphären des Daseins? Man weiß es nicht. Die Heimspiel im Zentrum des meditativen Kreises - wenn es sich auch um eine ältere Ausgabe handelt - weist jedoch eindeutig darauf hin, dass sich die Jungs in jedem Fall in einem lebens- bzw. vielmehr lesenswerten Paralleluniversum befinden.

Urlaubsgrüße 2016

Für die, die sich jetzt fragen, was LEIPSMIEH ist: Wir wissen auch nicht, wie es Julian Kampschulte und David Gründker von Blau-Weiß Aasee geschafft haben, die Buchstaben auf dem Cover unserer neuen Print-Ausgabe zu vertauschen. Trotzdem veröffentlichen wir natürlich gern den Gruß des Bezirksliga-Aufsteigers, der gestern mit einem großen Tross Torben Bucksteeg bei der Opens external link in new windowWahl zu Münsters Fußballer des Jahres unterstützte. Der Hüne von der Bonhoefferstraße durfte sich nicht nur über Platz drei bei den besten Torjägern freuen, sondern belegte bei der Flemmer-Wahl obendrein den zweiten Rang hinter Siegerin Tini Dircks. Und wozu sich so ein Siegerpokal noch benutzen lässt, zeigte Bucksteeg bei der anschließenden Feier.

Urlaubsgrüße 2016

Schiri, wir wissen, wo du Heimspiel liest! Und zwar am Strand von Sardinien. Dort tankt Schiri-Obmann Philipp Hagemann derzeit ein wenig Sonne. Zusammen mit den Schiris Florian Exner und Jounes Mabrouk kreuzfahrtet er mit der AIDA durch die schöne weite Welt. Leider hat die Heimspiel dabei ziemlich gelitten und schaut ziemlich verknittert drein. Aber wer selbst beim Sonnenbad nicht ohne uns kann, den schicken wir dann doch nicht mit glatt Rot vom Platz. Ausnahmsweise.

Urlaubsgrüße 2016

Weil der Boss nicht mit konnte - und darüber sehr traurig war -, erreichte uns aus der Skihütte oben auf der Alm am Ballermann folgender Schnappschuss des TuS Recke. Und weil ohne den Boss bekanntlich alles doof ist, trinken sie aus Trichtern natürlich bloß alkoholfreie Sachen. Auf diesem Bild erkennt der Genuss-Experte in uns natürlich direkt: Das ist Bio-Kokoswasser aus 100% Natur, verfeinert mit Zitrone. Leeeeckeer!

Urlaubsgrüße 2016

Ist das schon Zandvoort? Oder doch noch die heimische Terrasse? Und was sind das für kleine Tütchen, die die Grinsebacken da in die Kamera halten? Wollen wir das überhaupt wissen? Jedenfalls ein seeeehr mysteriöses Foto, das uns die Spielvereinigung Emsdetten 05 da geschickt hat. Vollgas versprach Florian Quabeck. Und sonnige und bestgelaunte Grüße schickte er hinterher. Immerhin haben sie vor ihrer Abreise noch die Scheibe, die Terrasse und die Wände geputzt. Sehr, sehr löblich!

Urlaubsgrüße 2016

Ganz schön viel kriminelle Energie steckt wohl im geballten Fußballsachverstand Münsters um Holger Hemsing, Marcus "Gerdi" Gerdemann, Manfred "Mannix" Tenkhoff und Michael "Scheitel" Beitelhoff. Anders ist es nicht zu erklären, dass sich die Herren, frisch aus dem Gewahrsam entlassen, vor der Gendarmerie Nationale in St. Tropez für ein kurzes Fotoshooting aufgestellt haben. Was die wohl verbrochen haben? Ihre Sonnenbrillen nicht bezahlt? Glücklicherweise hatten sie aber die aktuelle Heimspiel dabei, um sich freizupressen. 

Urlaubsgrüße 2016

Velpe goes around the world: In  bester Touri-Manier beschlagnahmten die fünf Velper Strolche der FANatiXX gleich mal den Platz vorm Eiffelturm in Paris. Irgendwo soll auf dem Foto übrigens auch Heimspiel-online zu sehen sein. Wir wissen nur nicht, wo, machen uns nun aber dafür stark, den Eiffelturm als Wiedergutmachung bald im Heimspiel-Rot-Weiß erleuchten zu lassen. 

Urlaubsgrüße 2016

Die Konservativen unter uns mögen nun die Augen schließen. Ziemlich pietäts- und unanständig posieren die Jungs der Spielvereinigung Langenhorst/Welbergen am Berliner Airport. Ob ihnen mit diesen "Skulpturen" die Ausreise genehmigt wird, bleibt abzuwarten. Der Sittenpolizei sollten sie zumindest nicht über den Weg laufen...
#Onceyougoblack...

Urlaubsgrüße 2016

Völlig schamlos haben auch die Jungs von Grün-Weiß Rheines Zwoter auf diesem Bild die Kriterien für unsere Urlaubsgrüße-Rubrik außer Acht gelassen. Kein Heimspiel-Heft, kein Smartphone mit Heimspiel, dafür ein GW-Trikot, jede Menge Sonnenbrillen - vermutlich wegen der vielen Malteser - , Adiletten, ein bisschen nackte Haut und ein Strohut. Das geht kreativer! Trotzdem gerade nochmal zugelassen.

Urlaubsgrüße 2016

Heiße Hotpants, Hauenhorster Hohn: Es empfiehlt sich nicht, Tunnelkönig bei Hauenhorsts zweiter Mannschaft zu sein. Denn während die Meute von Germanias Reserve fast einheitlich in schicken roten Jerseys am Ballermann posiert, muss der arme Kerl, der die meisten "Schlitze" kassiert hat, Häme in Lack und Leder über sich ergehen lassen. Ein Glück, dass alles, was auf Malle passiert, auch auf Malle bleibt...

Urlaubsgrüße 2016

Mesum lässt auf Malle die Muskeln spielen. Gainer-Göers, Bizeps-Botella, Shredded-Schmalz und Co. posen fleißig am Strand. Das Heimspiel-Heft haben die kräftigen Burschen beim Umblättern aus Versehen zerrissen, dafür unsere URL professionell ins Bild geshoppt. Top!

Urlaubsgrüße 2016

Also ... ääääähm ... pffffffft, hmmmm nun ja ... also hier ... ja, was soll ich sagen ... eieieieieieieie ... das ist mal ... öööööööm einen solchen Urlaubsgruß ... Mit so viel weiblicher Präsenz grüßen die Frauen von Bezirksligist Alverskirchen. Da wird man ja glatt rot(-weiß).

Urlaubsgrüße 2016

Ballermann mal anders. Die Jungs vom SV Mauritz II haben sich zum Saisonabschluss mal so richtig weggeballert. Fast alle Personen auf dem Foto sind blau.

Urlaubsgrüße 2016

Mit alle Mann bei Ajax. Ostbeverns Kicker haben ihre Mannschaftsfahrt in der Amsterdam Arena verbracht. Und zwar komplett. Oben hat Trainer Sven Frommer gerade Gute-Nacht-Geschichten aus der aktuellen Heimspiel vorgelesen. Das Bild unten ist nach dem gemeinsamen Frühstück entstanden.

Urlaubsgrüße 2016

Und dann die Hände zum Himmel....kommt lasst uns fröhlich sein - und einen Urlaubsgruß an die Heimspiel-Redaktion schicken. Danke, liebes Frauenteam des SSV Rhade. Der Landesligist lässt die Spielzeit in Renesse (Niederlande) ausklingen.

Urlaubsgrüße 2016

Wenn Wolle Welling sich Zeit fürs Studium der Heimspiel nimmt, dann braucht er ab-so-lute Abgeschiedenheit. Der Ort hierfür will wohl gewählt sein. Also, Wanderschuhe an, Rucksack geschnürt und rauf auf den Berg. Aber dann kann sich der Kinderhauser wirklich gehen lassen.

Urlaubsgrüße 2016

Dreimal Meisterschaft feiern darf der BSV Roxel. Das erste Mal zu unrecht. Das zweite Mal zurecht. Das dritte Mal bezecht. Das unterstelle ich den Jungs jedenfalls mal frech. Immer mit dabei Kult-Kleeblatt Hans Schulze-Erdel (l.).

Urlaubsgrüße 2015

Ich muss Abbitte leisten: Dieses super Foto von der Freiheitsstatue in New York wurde mir schon im September geschickt. Aber a) habe ich immer vergessen, es zu posten und b) habe ich den Namen des netten Paares nicht mehr parat. Ich schäme mich - doch nicht so sehr wie ich mich über das geile Motiv freue!!!

Urlaubsgrüße

So ziemlich alles falsch... machen die Jungs vom SC Falke Saerbeck II bei ihrem Urlaubsgruß: Kein Heimspiel dabei, kein Borat-Suit, nicht mal einen Menderes oder Kay One ham se aufgetrieben. Was soll das sein? Mannschaftsfahrt ins eigene Stadion? Wobei, ist dann ja quasi ein "Heimspiel". Ahhhh, so wird n Schuh draus! Super, danke! Dass ihr aber bloß nicht auf Opens external link in new windowdumme Gedanken kommt. Opens internal link in current window[mehr...]

Urlaubsgrüße

Unser verlagseigener Kiosk auf Malle... ist nun ausverkauft - auch die wasserdichten Heft sind weg. Die komplette Auflage landete auf den Fotos der Telgter Bezirksliga-Frauen, kunstvoll zur Kollage verschmolzen. 

Urlaubsgrüße an Heimspiel-online


(18.06.15) Schickt uns wieder eure Urlaubsgrüße von der Mannschaftsfahrt oder vom Idividual-Urlaub. Je aufgefallener desto besser. Wichtig ist nur: Heimspiel (Heft oder die Homepage auf dem Handy) soll mit drauf sein. Unten findet ihr die Bilder aus dem letzten Jahr. Also, macht mit. Schmerzgrenzen kennen wir nicht.

Urlaubsgrüße

Drei Männer-Mannschaften... von Wacker Mecklenbeck stürmten Willingen im Sauerland. Aber wer sind die Jungs da oben? Warten die etwa auf ein Metallica-Konzert. Metallica-Vorbands wurden einst auch derart missachtet. Vielleicht kommt nach Wacker ja Metelen. Opens internal link in current window[mehr...]

Urlaubsgrüße

An diesem Foto ist so ziemlich... alles gephotoshopt wo geht. Trotzdem erkennt man die SG Telgte II mit ihrer Heimspiel XXL wieder. Darin hatten wir zuletzt ja auch den Starschnitt in Lebensgröße von Menderes, dem Neuzugang der Telgter.  Opens internal link in current window[mehr...]

Urlaubsgrüße

Warum nur reisen... die Frauen des SC Gremmendorf nach Opens external link in new windowMalle? Mitten in Belgien. Und wie haben sie das Meer in den Hintergrund bekommen. Ich versteht die Welt nicht mehr. Opens internal link in current window[mehr...]

Urlaubsgrüße

Ein Gruß der Frauen... von Bezirksligist RW Alverskirchen... oder sind es doch die Männer... oder doch Frauen, Männer, Frauen uaaaaaaah!!! Egal, Hauptsache Heft dabei und in jedem Fall einer der originellsten Urlaubsgrüße bislang.

Urlaubsgrüße

Die Clique eines Mitarbeiters... hat auf Schloss Dankern schon ordentlich die Kuh fliegen lassen. Ob es Wolbecks Frauen auch bis hin zum Hausverbot bringen, werden wir sehen. Opens internal link in current window[mehr...]

Urlaubsgrüße

Der Legende nach... verteidigten zehn Altenberge-II-Kämpfer Sparta vor dem herannahenden Perser-Heer. Mit bloßer Willenskraft und der aktuellen Ausgabe der Heimspiel hielten sie Xerxes Horden bei Prag stand. Das - ist - Spartaaaaa!!!

Urlaubsgrüße

Hossa, hossa, hossa... der 32. Teilnehmer an den A-Kreisliga-Spielen der nächsten Saison, der BSV Ostbevern grüßt a) aus Topolobampo (Mexiko) oder b) Kalkar am Niederrhein? Den Joker haben die Jungs allerdings schon gezogen.

Urlaubsgrüße

Endlich mal Zucht und Ordnung... auf der Reeperbahn. Dafür sorgt RW Alverskirchen. Die David-Wache ist ja total überfordert. Gut dass hier mal Disziplin einkehrt in die geile Meile. Nebenbei: Coole Zeitung!

Urlaubsgrüße

Eine Tüte von Aldi... was ist der Sinn? Aufstieg oder Abstieg? Hemmung oder Leidenschaft? Gesichter geben Rätsel auf - Rätsel der Gezeiten. Vor allem: Was soll dieser sch... Bildtext für SuS Neuenkirchen IV?

Urlaubsgrüße

Artig und gesittet... grüßt Borussia Münster III von der Mannschaftsfahrt aus Ar am Niederrhein. Puh, und ich hatte schon Sorge, dass das Team in Kalkar die Sau rauslässt!

Urlaubsgrüße

Aus dem Heli über New York... Die Liebe und Heimspiel machen offenbar selbst die härteste Abrissbirne weich. ExKerner Thorsten Kubitza (SV Mauritz) denkt ans Wesentliche, Frau Petra drückt den Auslöser. Klasse!

Urlaubsgrüße

Aus Callala Ratta... hicks... Cala Rütütü... na irgendwo auf Malle halt macht Blau-Gelb Gimbte seinem Vereinsnamen alle Ehren. Ein Heimspiel ist zwar nicht auf dem Bild, aber die Farben sind in Anlehnung an unser Logo ganz bewusst gewählt. 

Aktion Urlaubsgrüße

Dilekt von del Chinesischen Mauel schickt uns Jochen seine Ulaubsglüße. Im Leich del Mitte sind längst nicht alle Intelnet-Seiten zugänglich - Heimspiel-online.de ist indes elleichbal. Jochen velmutet: "Es liegt wohl an meinem Plemium-Account." Da tlaut sich nicht mal die chinesische Zenul lan, ha!!

Aktion Urlaubsgrüße

Keine Partymuffeln sind die Jungs vom SV Uffeln. Vom Hamburger Elbstrand erreicht uns dieser Urlaubsgruß mit viel nackter Haut. Sex sells ja bekanntlich, deshalb sagen wir artig danke für die zwei Millionen Klicks, die uns die Nummer bringt.

Aktion Urlaubsgrüße

... Die SG Telgte in Rio - Die beiden SGler "Tönne" Kapusta (l.) und Michael Vartmann grüßen aus dem Estádio do Maracanã. Nach diesem zweistündigen Krimi von Finale wäre noch ein Nachher-Foto interessant.

Aktion Urlaubsgrüße

... Von wegen "Keiner macht mehr Malle..." - Die Männer von K-Town II haben es sich am Strand gemütlich gemacht. Mit dabei: das physisch 100 Prozent echte Heimspiel-Heft. Man munkelt, das Gruppenfoto könnte mit Greenscreen aufgenommen sein.

Aktion Urlaubsgrüße

... Einmal in die Spree pinkeln - Diesen Herzenswunsch erfüllten sich die Kreisliga A-Kicker von Westfalia Hopsten während ihrer Mannschaftsfahrt in Berlin. Danach stellten sie sich zum Mannschaftsfoto auf, natürlich mit dem Heimspiel-Heft als Trophäe des Tages. Brav!

Aktion Urlaubsgrüße

...and may the force be with you!Mit diesen Worten verewigen sich die Ladies des BSV Brochterbeck bei den Heimspiel-Urlaubsgrüßen. Dieses Motto steht ihnen ganz gut, schließlich haben die BSV-Frauen in Liga und Kreispokal die Muskeln spielen lassen...

Aktion Urlaubsgrüße

Auf diese Bildungs-
reise
hatten sich die Klosterschüler des SC Hoetmar schon lange gefreut. Auf ihrer Rundreise durch die Museen, Kirchen und Tempel der Kloster-
insel Mallorca hielten sie immer wieder inne, meditierten und übten sich in innerer Einkehr. In einer Vision erschien ihnen schließlich ein Engel der ihnen riet: Schickt der Heimspiel mal 'n Urlaubsgruß.

Aktion Urlaubsgrüße

Kurz vorm Sprungstart des mannschaftsinternen Wettschwimmens von SW Esch, fragen sich die beiden Teilnehmer rechts im Bild, ob die ihnen zugewiesenen Startblöcke wirklich die besten sind, wie es die anderen geschworen haben. Aber egal - schließlich ist man nur einmal jung. Und das hier ist MALLORCA!!!

Aktion Urlaubsgrüße

Das achte Weltwunder der Neuzeit steht! Die Frauen von GW Steinbeck haben just den Klassenerhalt in der Bezirksliga 6 geschafft und sich zu einem letzten Kraftakt der Saison aufgerafft. Die GWS-Pyramide steht, aber was bitteschön macht Trainer Thorben Kenkel da unten? Wir lassen das mal als Urlaubsgruß durchgehen, Freunde der Sonne!

Aktion Urlaubsgrüße

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Dachte sich der Kreisliga B1-Meister Arminia Ibbenbüren II. Und das mit göttlichem Beistand und Schutzpatron Holger Althaus, der vorbildlich das Heimspiel-Heft Rheine in die Kamera hält. Den Schnappschuss des geballten Arminen-Testosteron vor dem Brandenburger Törchen hat "so ne Blondine" festgehalten. Hat se jut jemacht!

Aktion Urlaubsgrüße

Das passiert, wenn man das Heimspiel zuhause vergisst! Der Vizemeister der Frauen-Kreisliga Münster/Warendorf, Wacker Mecklenbeck II, grüßt aus dem Hamburger Dungeon. "Wir haben leider vergessen, die Heimspiel zu zücken... Eimerweise Asche über unsere Häupter", entschuldigt sich Trainer Daniel Vedadi. Tja, die Strafe darauf kann nur Folter sein!

Aktion Urlaubsgrüße

Die neuen Türsteher der Hamburger "Ritze" waren in ihrem früheren Leben erfolgreiche Fußballer in Münster-Hiltrup. Im Juni 2014 feierten sie noch mit dem TuS die Meisterschaft in der Kreisliga C2, verzichteten aber auf den Aufstieg, um sich ihrer neuen Aufgabe als Hüter der Moral und Sittsamkeit zu widmen. 

Aktion Urlaubsgrüße

Passend zur Jahreszeit grüßen die Fußballer von BG Gimbte aus ihrem Urlaubsdomizil vom Nordpol. Dort wurde originalgetreu der Sunny Beach in Bulgarien nachgebaut und als Kulisse für dieses wirklich originelle Foto genutzt. Frohe Ostern, ihr Weihnachtsmänner :)

Aktion Urlaubsgrüße

Ein Bild mit histori- 
schem Wert
 wurde uns heute mit Kolja Bienas und Jürgen Herzog aus Brasilien zugeschickt. Rechts schmückt die Fahne des TuS Saxonia Münster den Hintergrund für Miroslavs Torjubel zum 15. WM-Tor seiner Karriere. Er steht damit mit Ronaldo (Brasilien) an der Spitze der ewigen Torjägerliste. Aber wer die die Saxonen? Ich hab 'ne Ahnung, bin aber nicht sicher.

Aktion Urlaubsgrüße

Hollum, Ballum, Buren oder Nes? Ich glaube die Jungs von Germania Mauritz wissen selbst nicht so genau, wo sie sind. Ist auch wurscht, sie sind ja auch nicht zum Spaß auf Ameland, sondern müssen ihren Aufstieg in die Kreisliga B Münster/Warendorf feiern. Ich selbst war dort übrigens zuletzt so um 1982 auf Messdienerfahrt ...

Aktion Urlaubsgrüße

Trostkommando Roxel II, hat sich in Spanien gleich mal zum ausgeschiedenen Welt- und Europameister nach Malaga aufgemacht, um den Klassenverbleib in der Kreisliga A MS/WAF zu feiern. Ich glaube, dass tut der geschundenen spanischen Seele gut, Deutsche feiern zu sehen ;)

Aktion Urlaubsgrüße

Bei dem Vereinsnamen, blieb BW Aasee im Grunde ja gar nichts anderes übrig, als seine Mannschaftsfahrt auf einem Boot auf dem Ijsselmeer zu verbringen. Farblich ging die Tendenz beim Vize-Meister der Kreisliga A1 - den Dosen nach zu urteilen - wohl eher hin zu blau.

Aktion Urlaubsgrüße

Quizfrage: Aus welchem Land senden die Spieler von Portu Rheine ihre Urlaubsgrüße an Heimspiel? a) Grönland, b) Polen, c) Inguschetien oder d) Portugal? Antwort: Die Jungs feiern gemeinsam in ihrer Residenz in Albufeira in Portugal. Boas férias!!!

Aktion Urlaubsgrüße

Gerade nochmal durchgehen lassen wir diesen Urlaubsgruß der ersten Frauen-Mannschaft des VfL Billerbeck, die vor dem WM-Spiel Deutschlands gegen Ghana (2:2) noch einmal der Heimat winken - auch wenn kein Heimspiel oder kein Smartphone mit Heimspiel-online auf dem Foto zu sehen ist. Vieleicht habt ihr ja noch Zeit für ein zweites, dann wird's auch was mit dem Armdrücken ;)

Aktion Urlaubsgrüße

Mit Badeleibchen und Boratschlüpfer grüßen die Bezirksliga-Frauen der SG Telgte von der Insel der verlorenen Konventionen. In ihren knappen Leibchen wird ihnen jedoch beinahe die Show von Borat jr. gestohlen, der sich auf dem Asphalt räkelt. Vielleicht hätte die Heimspiel (r.) doch besser als Zensurbalken gedient. Sehr sexy. Mehr davon. 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZur Aktion

Aktion Urlaubsgrüße

Zwei Schwarz-weiße Jungs schicken ihre Urlaubsgrüße aus Brasilien von der WM. Auch genetisch verkörpern sie ihren Klub SW Münster 07 mit vollem Einsatz. Vito Pasquariellos (r.) Haare sind schwarz, Klaus Hermanns Schopf ist weiß. Ein starkes Foto - aber reicht es auch fürs Armdrücken gegen Andreas Teipel?

Aktion Urlaubsgrüße

Die Frauen des VfL Wolbeck lassen es sich in den Niederlanden gut gehen. Klar, solange die DFB-Elf die Holländer im WM-Finale noch nicht vernichtend geschlagen hat, kann man sich dort blicken lassen. Vorbildlich, dass die Wolbecker das Heimspiel-Heft mit in den Koffer gepackt haben.

 

Aktion Urlaubsgrüße

Flüge, die die Welt unbedingt braucht, sind ganz gewiss solche, die nach Malle gehen und eine Horde wilder Gescheraner an Bord haben. "Wir haben zwar kein Heimspiel mit auf dem Bild, dafür aber die Schale", lautet der Kommentar des Bezirksliga-11-Meisters 2013/14. Aber jetzt anschnallen und das Rauchen einstellen.

 

Urlaubsgrüße an Heimspiel - Armdrücken gegen Teipel


(12.07.14) Auch in diesem Sommer schicken wir euch wieder raus in die Welt, um eure Ideen und Fotokenntnisse zu strapazieren. Schickt uns Fotos von eurer Mannschaftsfahrt oder vom Urlaub mit einer Heimspiel in der Hand. Es reicht natürlich auch der Beweis, dass ihr Heimspiel-online auf dem Handy oder im Internet-Cafe aufruft. 

Die schönesten, originellsten und witzigsten Bilder veröffentlichen wir dann auf unserer Seite. Der Gewinner darf einmal gegen mich im Armdrücken antreten. Wer mich schlägt, kriegt er eine Heimspiel-Tasse. 

Also, heute Heft kaufen, mitnehmen, Foto machen - und im Armdrücken verlieren. Die Bilder könnt ihr uns per E-Mail oder Facebook zusenden. Wir freuen uns schon.

Weitere Themen



Heimspiel digital

Login | Jetzt bestellen



Heimspiel-Stellenmarkt

    Top-Klicker der letzten 7 Tage
    1 Landesliga 4: Eintracht Ahaus - SC Münster 08 3:1
    » [mehr...] (1.017 Klicks)
    2 Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland
    » [mehr...] (733 Klicks)
    3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, 26. Spieltag
    » [mehr...] (690 Klicks)
    4 Landesliga 4: Anschwitzen, 26. Spieltag
    » [mehr...] (462 Klicks)
    5 Frauen überkreislich: Anschwitzen, 26. Spieltag
    » [mehr...] (313 Klicks)

    » Mehr Top-Klicker

    Kreisliga A Münsterland

    Pl. MannschaftSp. TorePkt.
    1    Amisia Rheine 28    97:29 72  
    2    Arm. Ibbenbüren 24    98:23 61  
    3    Conc. Albachten 26    72:17 61  
    4    1. FC Nordwalde 27    61:19 61  
    5    VfL Wolbeck 24    63:26 56  

    » Zur kompletten Tabelle