Suchbegriff:
Besuchen Sie auch das Heimspiel Manager Spiel! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

  • Heimspiel-online - WL1 - Tabelle / Statistiken
  • Heimspiel-online - WL1 - Ergebnisse / Berichte
  • Heimspiel-online - WL1 - Aktuelles / Hintergründe
Hiltrups Neuer Antonio Alarcon Reyes (l.) im Dress des TuS Ascheberg.

Hiltrup gönnt sich Spanier Reyes


Von Mario Witthake

(27.05.13) Der Name verheißt große Fußballkunst. Und in der Tat, Antonio Alarcon Reyes hat auf Fußballplätzen im Münsterland schon die ein oder andere Pirouette gedreht. Die Dienste des 20-jährigen Spaniers sichert sich zur neues Saison der TuS Hiltrup, Reyes kommt vom Bezirksligisten TuS Ascheberg.

Hiltrups Trainer Martin Kastner hat sich den technisch beschlagenen Mittelfeldmann im Probetraining angeschaut. Und ist überzeugt von den Fähigkeiten des Mannes, der aufgrund der Wirtschaftskrise seine Heimat verlassen hat. Nach seiner ersten Station in Ascheberg will Reyes sich nun in Münsters Süden akklimatisieren.

"Er muss noch Deutsch lernen", sagt Kastner, der glücklicherweise Spanisch sprechende Spieler in seinem Kader  hat. So können Aljoscha Kottenstedde, der Portugiese Diogo Castro oder der Spanier Alejandro Gomez die Integration des Neuzugangs erleichtern. Reyes ist offiziell (noch) die einzige Personalie, die Hiltrup vermelden kann. Sich hartnäckig haltende Gerüchte um mögliche Zugänge (Michael Fromme) und Abgänge (Gomez) kommentiert Kastner nicht.

 



Heimspiel digital

Login | Jetzt bestellen



Heimspiel-Stellenmarkt

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: BW Aasee befördert Matthais Gerigk zum Chef der Ersten
» [mehr...] (502 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Anschwitzen, 7. Spieltag
» [mehr...] (405 Klicks)
3 Landesliga 4: Eintracht Coesfeld - SC Münster 08 2:3
» [mehr...] (315 Klicks)
4 Landesliga 4: SC Münster 08 - VfL Senden 1:0
» [mehr...] (287 Klicks)
5 Frauen überkreislich: Anschwitzen, 7. Spieltag
» [mehr...] (282 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Ibbenbüren 30    107:29 79  
2    Germ. Hauenhorst 30    80:24 78  
3    BW Aasee 28    77:19 71  
4    1. FC Nordwalde 30    87:26 67  
5    SG Sendenhorst 30    75:25 67  

» Zur kompletten Tabelle