Suchbegriff:
Besuchen Sie auch das Heimspiel Manager Spiel! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

  • Heimspiel-online - WL1 - Tabelle / Statistiken
  • Heimspiel-online - WL1 - Ergebnisse / Berichte
  • Heimspiel-online - WL1 - Aktuelles / Hintergründe
Marcel Lopéz-Wismer im Trikot der SCP-Junioren.

Marcel Lopéz-Wismer ab sofort in Hiltrup


Von Sascha Keirat

(04.11.13) Der TuS Hiltrup begrüßt einen interessanten Neuzugang in seinem Kader: Marcel Lopéz-Wismer, zuletzt bei Regionalligist FSV Frankfurt II, hat sein Studium in Münster aufgenommen und sich dem Team seines früheren Trainers Martin Kastner angeschlossen.

Der 21-jährige gebürtige Hannoveraner zählte zur erfolgreichen U19 des SC Preußen Münster, die 2011 unter Kastner in die Bundesliga aufstieg. Gemeinsam mit Simon Scherder bildete er die Innenverteidigung. „Er war damals Kapitän und unumstrittener Leistungsträger“, erinnert sich Kastner gern an jene Saison zurück. Lopéz-Wismer folgte anschließend dem Lockruf des SC Paderborn, setzte alles auf die Karte Profifußball. In Ostwestfalen trainierte er zwar auch bei den Profis mit, schaffte den Sprung aber letztlich nicht. Auch beim FSV Frankfurt reichte es nicht für die Zweite Bundesliga.

Dennoch sammelte der Deutsch-Spanier wertvolle Erfahrungen in diesen Klubs und spielte unter anderem achtmal in der Regionalliga-Südwest. „Sportlich müsste er für uns also ein wertvoller Mann sein“, sagt Kastner, der auch außerhalb Münsters den Kontakt zum ehemaligen Schützling pflegte. Der Anschluss am Osttor dürfte ihm zudem leicht fallen, da er mit Frederic Böhmer und Aljoscha Kottenstedde zwei Kommilitonen von der WWU in seiner neuen Mannschaft vorfindet.

Für die könnte der defensiv variable Mann theoretisch schon am Sonntag gegen RW Mastholte den ersten Einsatz erleben, zumal sein Vertrag in Frankfurt Ende Juni erloschen ist. TuS-Sportleiter Rolf Neuhaus hofft, die Spielberechtigung schnellstmöglich vom Verband zu erhalten. Kastner stellt jedoch klar, dass der Neue nicht automatisch gesetzt ist: "Auch er muss sich im Training aufdrängen, um zu spielen."        

Weitere Themen



Premium-Account

Anmelden | Registrieren



Heimspiel-Stellenmarkt

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Schlusskonferenz 2015/16 im Liveblog
» [mehr...] (1.962 Klicks)
2 Landesliga 4: Kehrtwende: Roxel ist noch nicht aufgestiegen
» [mehr...] (1.418 Klicks)
3 Anstoß: Hoffnung auf den besonderen Geist von Roxel
» [mehr...] (812 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Der soll beim TuS die Hütten schießen
» [mehr...] (698 Klicks)
5 Landesliga 4: Anschwitzen, 30. Spieltag
» [mehr...] (507 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Ibbenbüren 30    107:29 79  
2    Germ. Hauenhorst 30    80:24 78  
3    BW Aasee 28    77:19 71  
4    1. FC Nordwalde 30    87:26 67  
5    SG Sendenhorst 30    75:25 67  

» Zur kompletten Tabelle