Suchbegriff:
Besuchen Sie auch das Heimspiel Manager Spiel! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

Terschluse als Havixbecker Interimslösung

(13.07.10) Seit dem Saisonende bereits befindet sich SW Havixbeck auf der Suche nach einem Trainer für seine zweite Mannschaft. Recht kurzfristig hatte Markus Gronau sein Amt nach vierjähriger Tätigkeit zur Verfügung gestellt. „Das war natürlich ein unglücklicher Zeitpunkt“, meinte Abteilungsleiter Ludger Messing. Einen „echten“ Nachfolger hat der Verein bis heute nicht präsentiert, doch zumindest eine Interimslösung ist gefunden: Tobias Terschluse, in den letzten zwei Jahren Co-Trainer, leitet die Geschicke des Teams als Spielertrainer.

Terschluse stellte aber sofort klar, dass er das Traineramt schon allein aus Zeitgründen nicht komplett ausfüllen könne. „Deshalb brauche ich in der Vorbereitung auch die Mithilfe der ganzen Mannschaft“, so der 28-jährige Havixbecker. Als Gronau 2006 als Coach anfing, kehrte Terschluse von seinem zweijährigen Intermezzo beim SV Bösensell, mit dem er in die A-Liga auf- und gleich wieder abgestiegen war. In Gronau sah er immer „einen klasse Trainer, der hier alles zusammengehalten hat“.

"Draht war angeschlagen"

So ist er enttäuscht darüber, dass der Coach nun den Rückzug angetreten hat, kann die Entscheidung aber absolut nachvollziehen. Denn zum einen war die Leistung der SWH-Reserve in der Rückrunde mau: Während das Team in der Hinrunde noch 26 Punkte eingefahren hatte, waren es in der zweiten Saisonhälfte nur die Hälfte. Zum anderen „war der Draht zwischen Trainer und Mannschaft zuletzt angeschlagen“, erklärt Terschluse.

Dennoch konzentriert sich die Truppe seit dem Trainingsauftakt am vergangenen Sonntag wieder auf die bevorstehenden Aufgaben. Zwar begrüßte Terschluse wegen Urlaubern, Verletzten und Spielern, die zunächst bei der Ersten unter Oswald Semlits mittrainieren, lediglich 13 Mann zur ersten Einheit, doch der Kader wird sich in den kommenden Wochen auffüllen. Schon jetzt dabei sind mit Julian Lappe und William Ramirez zwei Spieler, die zuletzt eine Pause vom Fußball eingelegt hatten.

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterMehr Infos zur Kreisliga B1



Heimspiel digital

Login | Jetzt bestellen



Heimspiel-Stellenmarkt

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Spieler fragen, Heimspiel antwortet: "Meiner", "Leo", "Hab' ich" sagen
» [mehr...] (234 Klicks)
2 Sponsor sucht Verein! Mit Stanno jährlich 1.000 Euro für die Vereinskasse
» [mehr...] (208 Klicks)
3 Frauen HKM Münster/Warendorf 2014/15: Liveblog
» [mehr...] (52 Klicks)
4 HSM Münster 2014: HSM-Blog 2014
» [mehr...] (44 Klicks)
5 Kreisliga D2: Topspiel-LIVEBLOG TuS Hiltrup IV - SG Dyckburg
» [mehr...] (26 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Ibbenbüren 30    107:29 79  
2    Germ. Hauenhorst 30    80:24 78  
3    BW Aasee 28    77:19 71  
4    1. FC Nordwalde 30    87:26 67  
5    SG Sendenhorst 30    75:25 67  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SC Reckenfeld-1. FC Gievenbeck 0:4
VfL Sassenberg - FC Kaunitz 6:2
SC Müssingen - TuS Hiltrup 0:4
SG Sendenhorst - SG Telgte 3:4 n.V.
Adler Buldern - SW Havixbeck 0:1
Eintracht Rheine II - Wacker Mecklenbeck 2:1
Teuto Riesenbeck - Westfalia Hopsten 0:0
Borussia Münster - GW Rheine 2:5
Amisia Rheine - GW Gelmer 2:0
TuS Altenberge - SF Lotte II 0:2
SV Ibbenbüren - Arminia Ochtrup 0:0
Preußen Borghorst - Wacker Mecklenbeck 3:2
BSV Ostbevern - SpVg Berghofen 4:1
SC Füchtorf - Westfalia Soest 2:5
Warendorfer SU - Ahlener SG 3:1
SG Sendenhorst - VfL Wolbeck 2:2
SC Füchtorf II - TuS Freckenhorst II 2:1
SG Sendenhorst II - TuS Hiltrup III 9:2
VfL Sassenberg II - SV Rinkerode 1:3
Eintracht Münster - TSV Handorf II 2:0
RW Alverskirchen - SC Müssingen 3:1
SV Drensteinfurt II - SC Hoetmar II 5:1
SC Everswinkel - SC Gremmendorf 4:1
Teutonia Coerde - SC Greven 09 II 0:1
SC Gremmendorf II - SC Sprakel 0:2
SC Bösensell - SW Havixbeck II 1:1
BG Gimbte - Wacker Mecklenbeck III 8:0
Westfalia Kinderhaus II - Telekom-Post SV II 2:3
BW Aasee - Fortuna Schapdetten 7:0
BSV Roxel III - Wacker Mecklenbeck II 1:2
RW Milte II - Teutonia Coerde II 2:3
TSV Handorf III - BW Aasee III 3:2
BW Aasee II - GW Gelmer II 4:1
GS Hohenholte II - SC Nienberge II 1:0
TuS Hiltrup IV - FC Münster 05 II 4:0
SC Reckenfeld II - TuS Alteberge IV 1:0
Borussia Münster - Wacker Mecklenbeck II 0:3
FC Greffen II - BSV Ostbevern II 1:3
TSV Ostenfelde II - Warendorfer SU III 2:3
Concordia Albachten II - 1. FC Mecklenbeck III 2:0
VfL Wolbeck III - VfL Sassenberg III 2:1
SG Telgte III - SV Rinkerode II 3:4
RW Milte - SC Everswinkel II 3:0
BW Greven III - TuS Saxonia III 2:2
Germania Mauritz III - Portu Münster 2:5
BSV Ostbevern II - TuS Hiltrup 2:0
Wacker Mecklenbeck - Borussia Münster 4:2
GW Rheine - Westfalia Kinderhaus 4:2
Westfalia Hopsten - SV Ibbenbüren 1:2
Arminia Ibbenbüren - Vorwärts Wettringen 0:1