Suchbegriff:
Besuchen Sie auch das Heimspiel Manager Spiel! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

Meister der Bezirksliga 8-Saison 2015/16

Senden hat's geschafft! Wir gratulieren!


(04.05.16) In unserer nächsten Print-Ausgabe huldigen wir auch dem ersten Meister im Heimspiel-Land, dem VfL Senden, der frisch in die Landesliga aufgestiegen ist. Wer die Story zum großen Erfolg der Vereinsgeschichte druckfrisch nach Hause bekommen will, kann schon jetzt vorbestellen oder am besten gleich ein Abo abschließen.

Opens internal link in current windowIch hol' mir jetzt ein Abo!
Opens internal link in current windowAktuelle Ausgabe jetzt vorbestellen...

da Costa Pereira will alles


(04.05.16) Meister werden und die Torjägerkanone abräumen, diese beiden bescheidenen Ziele hat sich Fabio da Costa Pereira von Borussia Opens internal link in current window[mehr...]

Die "Seelen des Vereins" gehen


(04.05.16) Die Ära Ossenbutzhorst nahm ihr Ende. Alles über den Abschied von Alois Lutz, Helmut Ossenbeck und Uwe Peppenhorst   Opens internal link in current window[mehr...]

Westfalenliga 1 - Anschwitzen

"So sicher wie das Amen in der Kirche!"


(04.05.16) Andreas Brandwein ist ein ziemlich umgänglicher Typ, im Abstiegskampf aber auch ein Mann der klaren Worte. Opens internal link in current window[mehr...]

Westfalenliga 1

Frisches Blut mit Budak, Böhmer und Co.


(04.05.16) Trainer Sören Weinfurtner begrüßt zur Saison 2016/17 ein neues Quintett in der U23 des SC Preußen Münster. Opens internal link in current window[mehr...]

Volleyball

Dritte Liga - Aasees Frauen sind dabei


(04.05.16) Der viel zitierte Grüne Tisch ist seit Dienstagabend blau und weiß. Zumindest für diejenigen, die es mit Aasee halten. Opens internal link in current window[mehr...]

Hozjak verlässt den TuS Haltern


(02.05.16) Der Konkurrent des SV Mesum und des BSV Roxel im Aufstiegskampf bekommt zur neuen Saison einen neuen Coach. Opens internal link in current window[mehr...]

Schaffer schmeißt die Brocken hin


(02.05.16) Als Bernd Schaffer erfuhr, dass GW Steinbeck zur kommenden Saison einen neuen Trainer sucht, trat er sofort zurück. Opens internal link in current window[mehr...]

Frauen überkeislich

Amels schockt den SVH


(02.05.16) Es war das Spitzenspiel des Spieltags und zugleich ein Spiel, auf das besonders der VfL Wolbeck geschielt haben dürfte, denn beim Tabellendritten GW Amelsbüren gastierte der Tabellenführer SV Herbern. Viel mehr geht in dieser Opens internal link in current window[mehr...]

Opens internal link in current windowFrauen-Westfalenliga: Hauenhorst bekrabbelt sich +++ Ostbevern bezahlt für die erste Hälfte ++ Wackers auf und ab
Opens internal link in current windowFrauen-Landesliga 3: Gremmendorf: "Not gegen Elend" +++ Famoser Auftritt des FCG
Opens internal link in current windowFrauen-Bezirksliga 7: Saxonia: Und der vierte Streich folgt sogleich
Opens internal link in current windowFrauen-Bezirksliga 6: Wessums Wille entscheidet, wie auch Langenhorsts individuelle Effektivität

Heimspiel-Stellenmarkt

Bezirksliga 12 / Kreisliga A TE

Erster "Neuzugang" für die Bezirksliga 12


(02.05.16) Am Samstag hat sich die Ibbenbürener SV zum ersten A-Liga-Meister im Münsterland gekrönt. Drei Jahre Anlauf waren nötig. Opens internal link in current window[mehr...]

Der Lange lässt die Party starten


(01.05.16) Chris Naberbäumer nennen sie beim SC Altenrheine liebevoll "den Langen". Sein 8. Saisontor wird der torgefährliche Rechtsverteidiger so schnell nicht vergessen. Das 3:2 gegen Wacker verwandelte den Sportpark in ein Tollhaus. Opens internal link in current window[mehr...]

Opens internal link in current windowBezirksliga 12: Wettringen siegt mit "Eppi" in der Spitze +++ Rauße verlängert Krise der Westfalia +++ Borussia steht vor der Ziellinie

Haltern schlägt Nullacht zu neunt


(01.05.16) Neun Halterner Spieler standen auf dem Platz, als dem SC Münster 08 in der letzten Spielminute der Nachspielzeit beim Stand von 0:1 noch einmal eine Ecke zugesprochen wurde. Selbst Keeper Moritz Ostrop hielt es nicht mehr hinten. Opens internal link in current window[mehr...]

Opens internal link in current windowLandesliga 4: Roxel ist bereit für Mesum

Bezirksliga 7/8

TuS verspielt sicher geglaubten Heimsieg


(01.05.16) 85 Minuten sah alles danach aus, als würde der TuS Ascheberg im Heimspiel gegen Westfalia Wethmar einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt machen. Am Ende verspielte der TuS jedoch eine komfortable 2:0-Führung und musste Opens internal link in current window[mehr...]

Opens internal link in current windowBezirksliga 7: Sassenberg rehabilitiert sich mit Kantersieg +++ Glavina ist für Stewwert Gold wert +++ Freckenhorst hat kein Glück und dann kommt auch noch Pech hinzu
Opens internal link in current windowBezirksliga 8: Senden mit Meisterkater

Oberliga Westfalen

SuS wird zum Serienkiller


(30.04.16) Neun Spiele hintereinander hatte die Spielvereinigung Erkenschwick zuletzt gewonnen. Diese Serie endete im Duell mit Neuenkirchen. Die Truppe von Tobias Wehmschulte und Hassan Ürkmez zeigte eine hervorragende Leistung. Opens internal link in current window[mehr...]

Opens internal link in current windowOberliga Westfalen: Eintracht Rheine siegt glanzlos

Westfalenliga 1

Hiltrup siegt am Ende deutlich


(30.04.16) 5:1 - das klingt nach einem Spiel mit klaren Kräfteverhältnissen zu Ungunsten Theesens. Ganz so eindeutig war es aber nicht. Opens internal link in current window[mehr...]

Landesliga 4

Hinten steht die Null, vorne ballert Ganske


(30.04.16) Der SV Mesum marschiert weiter in Richtung Westfalenliga. Das ungefährdete 3:0 gegen Eintracht Coesfeld war der fünfte Zu-Null-Sieg in Serie. Mann des Tages war der dreifache Torschütze Witali Ganske. Opens internal link in current window[mehr...]

Opens internal link in current windowLandesliga 4: Lengerich schlägt Dorsten-Hardt +++ Bußmann holt den nächsten Dreier

Punkteteilung im Sportpark


(30.04.16) Keinen Sieger fand am Samstagnachmittag das Duell der Tabellennachbarn Gievenbeck und Borghorst. Nach 90 taktisch geprägten Minuten mit wenigen Torraumszenen trennten sich beide Mannschaften mit einem 1:1. Opens internal link in current window[mehr...]

Opens internal link in current windowBezirksliga 12: Horstmar kassiert die nächste Klatsche

Westfalenliga 1

Rensings Lufthoheit kostet FCG den Sieg


(29.04.16) Unmittelbar, nachdem sein Team in der fünften Minute der Nachspielzeit den Ausgleich im Derby gegen Preußen Münster II kassiert Opens internal link in current window[mehr...]

In Greven beginnt das große Zittern


(28.04.16) Sie wollten den großen Befreiungsschlag im Kampf gegen den Abstieg landen. Stattdessen erlebten die Spieler des SC Greven 09 gegen den TuS Altenberge ein 0:5-Debakel. Es hätte aber wie so oft auch ganz anders kommen können. Opens internal link in current window[mehr...]

Opens internal link in current windowBezirksliga 12: X-Faktor in Recke

Oberliga Westfalen - Anschwitzen

Neuenkirchen muss zum Team der Stunde


(28.04.16) Es gibt leichtere Aufgaben als das Gastspiel im Stimbergstadion. Dort trifft der SuS auf die aktuell beste Rückrundenelf. Opens internal link in current window[mehr...]

Mit Bruns die dritte Kraft im Kreis?


(28.04.16) Der TuS Recke will nach den Sportfreunden Lotte und Preußen Lengerich zur dritten Kraft im Kreis Tecklenburg reifen. Opens internal link in current window[mehr...]

Bezirksliga 7

Steiniger Weg zur Vize-Meisterschaft


(28.04.16) Mit drei Punkten Rückstand auf den Tabellenzweiten TuS Germania Lohauserholz hofft die Warendorfer SU immer noch auf die Vize-Meisterschaft in der Bezirksliga 7. Die anderen Vertreter aus dem Heimspiel-Land haben andere Sorgen. Opens internal link in current window[mehr...]

Opens internal link in current windowBezirksliga 8: Ascheberg will Wethmar wehtun

"Überragender Linksfuß" zum TuS Recke


(28.04.16) Schon als E-Junior war Dominik Pieper dem damaligen Kreisauswahl-Trainer Marc Wiethölter aufgefallen. Es gibt ein Wiedersehen. Opens internal link in current window[mehr...]

Frauen überkreislich - Anschwitzen

Amels als Zünglein an der Waage


(28.04.16) Der Blick am kommenden Spieltag geht ganz klar in die Bezirksliga 7. Dort kann GW Amelsbüren das Zünglein an der Waage sein. Opens internal link in current window[mehr...]

Fünftletzter Spieltag: Wer darf, wer nicht?


(27.04.16) Stichtag für alle, die sich im Saisonendspurt von oben verstärken wollen. Aber wie war das noch gleich mit der Spielberechtigung? Opens internal link in current window[mehr...]

Donnerstag ist Heimspiel-Tag

Ossenbutzhorst ist Geschichte. "Hä? Wer?!" Alois Lutz, Helmut Ossenbeck und Uwe Peppenhorst - drei Männer, die den 1. FC Gievenbeck prägten, die Stadtis erfanden, undundund... Wir wären nicht Heimspiel, wenn wir ihnen nicht einen gebührenden XXL-Rückblick bescheren würden. Wir wären aber auch nicht Heimspiel, wenn wir nicht so viel mehr machen würden. Wie viel mehr? Lest's nach in der April-Ausgabe - jetzt am Kiosk und im Bahnhofsbuchhandel erhältlich...

Opens internal link in current windowHighlights der aktuellen Ausgabe
Opens internal link in current windowAktuelle Ausgabe bestellen
Opens internal link in current windowHeimspiel abonnieren

Heimspiel - das Heft

Der Heimspiel-Navigator


Damit euch am spielfreien Wochenende nicht langweilig wird, erscheinen wir Donnerstag wieder am Kiosk. Überall dort, wo es den Kicker gibt. mykiosk.com hilft euch bei der Suche. Einfach Standort und Titel eingeben - fertig. Opens external link in new window[Jetzt finden...]



Premium-Account

Anmelden | Registrieren



Heimspiel-Stellenmarkt

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: "Überragender Linksfuß" Pieper zum TuS
» [mehr...] (600 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Anschwitzen, 26. Spieltag
» [mehr...] (570 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Altenrheine - Wacker Mecklenbeck 3:2
» [mehr...] (486 Klicks)
4 Landesliga 4: Hozjak verlässt Haltern
» [mehr...] (469 Klicks)
5 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - TuS Altenberge 0:5
» [mehr...] (466 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Ibbenbüren 26    88:24 69  
2    Germ. Hauenhorst 26    65:18 69  
3    BW Aasee 24    65:17 59  
4    1. FC Nordwalde 26    68:22 59  
5    SG Sendenhorst 26    60:22 57  

» Zur kompletten Tabelle