Suchbegriff:
  • Bezirksliga MSL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Stark gestartet, stark nachgelassen


von Justus Heinisch

(10.03.19) Bei der 21:31 (10:13)-Niederlage bei der DJK Coesfeld war es nicht das erste Mal in dieser Saison, dass der SC Everswinkel im Laufe des Spiels stark nachließ. Der Grund, dass Coesfeld sich nach anfänglichen Schwierigkeiten ins Spiel zurückarbeitete, waren aber erst mal technische Fehler des SCE. 

7:4 nach 14 Minuten - das gefiel Thomas Steinhoff noch. "Wir sind richtig gut ins Spiel reingekommen", erinnerte sich Everswinkels Coach. Doch dann leistete sich seine Sieben "zu fahrlässige und zu viele technische Fehler in kürzester Zeit." Coesfeld traf fünf Mal am Stück - Spiel gedreht. Die DJK profitierte nicht nur von den Fehlern der Gäste, sondern auch von einem taktischen Kniff: Sie griff den SCE zunehmend offensiver an. "Wir konnten nicht immer alles lösen", so Steinhoff, dessen Equipe zur Pause mit 10:13 zurücklag. Die riskante Vorgehensweise der Hausherren trug letztendlich erste Früchte. 

Fehler provoziert

Nach dem Seitenwechsel griff Coesfelds Taktik sogar noch besser. Steinhoff sagte: "Mit der offensiven Deckung haben sie viele technische Fehler provoziert. Das Spiel in Kleingruppen fehlte, wir haben die falschen Entscheidungen getroffen. Da waren wir zu grün." Allerdings haperte es bei Everswinkel auch zusehends in der Einstellung, sodass Coesfeld deutlich mehr vom Spiel hatte (19:13/37.). "Wir haben es einfach verpasst, alles in die Waagschale zu werfen", konstatierte Steinhoff. Die DJK aber war nun richtig im Spiel drin - und machte es in den Folgeminuten deutlich.

DJK Coesfeld - SC Everswinkel       31:21 (13:10)
DJK: Heuermann, Michel - Janes Kloster (10/1), Schöttler (7/3), Adler, Urra (je 3), Boeyer, Hüppe, Greive (je 2), Schnute, Dartmann (alle 1), Ralenkötter, Wieneke, Laschke
SCE: Schmidt, Herweg - Kruse (6), Homann (4/2), Wierbrügge, Loick-Feidieker, Brochtrup (je 2), Brochtrup, Heyroth (alle 1)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Quer: A-Jugend-Oberliga: Der TuS auf Meisterschaftskurs
» [mehr...] (271 Klicks)
2 Landesliga 2: SG Sendenhorst tritt gegen SF Loxten II nicht an
» [mehr...] (197 Klicks)
3 Verbandsliga 2: Thomas Steinhoff übernimmt die Ahlener SG II
» [mehr...] (187 Klicks)
4 Landesliga 3: Anschwitzen, 12. Spieltag
» [mehr...] (156 Klicks)
5 Landesliga 3: Vorbericht: Eintracht Hiltrup - SC Münster 08
» [mehr...] (115 Klicks)

» Mehr Top-Klicker