Suchbegriff:
  • Bezirksliga MSL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga Münsterland

SC Everswinkel


(05.09.19) Vorbereitung:
 "Wir sind gut aufgestellt", blickt Trainer Thomas Steinhoff zufrieden auf die Vorbereitung und zuversichtlich in die Zukunft. Zukunft war das Stichwort des Sommers in Everswinkel. Bewusst hielt man den Kader dieses Jahr groß und nahm in der Vorbereitung auch die A-Jugend mit ins Boot. "Das ist eine Win-Win-Situation", freut sich Steinhoff über die temporäre Verjüngung seines ohnehin sehr jungen 18-Mann Kaders. Die A-Jugendlichen, zum Großtteil gerade erst aus der B-Jugend hochgekommen, lösten ihre Aufgabe als Sparringspartner und Erfahrungssammler zur vollsten Zufriedenheit des Senioren-Trainers: "Zwei, drei sind auch schon recht weit, die gilt es bei der Stange zu halten", so Steinhoff.

Spielsystem: Das Versteckspiel mit der eigenen Taktik macht Steinhoff nicht mit: "In zwei Wochen weiß es eh jeder." Wie an anderen Handball-Standorten bereits zu beobachten, hat man auch in Everswinkel Gefallen an der offensiven 3-2-1-Deckung gefunden. "Da brauchst du jedoch mindestens ein Jahr, damit die funktioniert", gibt sich der Coach keiner Illusionen hin. Wie bekommt man das System vermittelt? "Da braucht man alles, was man bei einer defensiven Deckung auch braucht: Viel Beinarbeit, gutes Verschieben." Kein Hexenwerk also. Und dennoch eine Umstellung. "Nun geht es halt mehr darum Bälle zu klauen", so Steinhoff.

Harz ja/nein: In Everswinkel darf es klebrig werden. Es herrscht kein Harzverbot, und das ist laut Steinhoff auch gut so: "Der Handballsport ist ohne Harz unattraktiv. Harz, das steht für eine Spielphilosophie."

Auftaktprogramm: Mit Auftaktgegner Coesfeld wartet ein richtiges Brett auf Steinhoffs Jungs. Einen Vorteil sieht der Coach darin, wenigstens zuhause zu beginnen: "Wir haben uns weiterentwickelt und können jetzt sagen: Unsere Heimspiele wollen wir gewinnen. Da spielen wir auch einen ganz anderen Stiefel als auswärts." An Motivation wird es jedenfalls nicht mangeln, wenn es wieder los geht am 14. September. "Man merkt es schon im Training: Der ein oder andere ist auf einmal wieder da, jeder will spielen. Ich sag' es jetzt mal überspitzt: Selbst wenn er gestern noch einen Kreuzbandriss gehabt hat." Seine Aufgabe bestehe nun darin, vernünftige Entscheidungen für seine Spieler zu treffen, so Steinhoff.

Schlüsselspieler: "Letztes Jahr hätte ich sofort ein, zwei Spieler nennen können, ohne zu überlegen", meint Steinhoff. Doch mittlerweile setzt man auf die quantitative Qualität in Everswinkel - sprich: die Breite. Im Angriff klappt das auch schon ganz gut: "Jeder kann überall spielen", gibt der Coach stolz zu Protokoll. In der Abwehr kommt es schon eher darauf an, dass der SC bestimmte Leute auf den Platz bringen kann. "Wichtige Deckungsspieler sind für mich unsere zwei Recken Raphael Wierbrügge und Phil Kruse", nennt Steinhoff Namen. 

Saisonziel: Platz vier bis sieben ist die Marke für den letztjährigen Achten. Eine Steigerung soll es also sein und eine positive Entwicklung. Die steht für Steinhoff im Vordergrund: "Wir sind in einem Stadium, wo es gilt, jeden Spieler nach vorne zu bringen. Wir wollen jeden Spieler ersetzen können und auch bei Ausfällen mithalten." Einen Leistungseinbruch wie in der Rückrunde vergangener Saison will Steinhoff mit seiner blutjungen Mannschaft (zehn Spieler sind Jahrgang 98 und jünger) unbedingt vermeiden: "Wir müssen stabiler werden." 

Meiterschaftsfavoriten: "Warendorf hat sich selber so ein bisschen zum Meisterschaftsfavoriten erkoren", so Everswinkels Coach, der dies der WSU auch abnimmt und sie im schlechtesten Fall auf Platz vier sieht. Außerdem schätzt der Coach Sparta als besonders stark ein. Wie stark, hinge allerdings davon ab, in welcher Qualität sich diese verstärkt hätten. 

Trainer: Thomas Steinhoff (2. Saison)   

Zugänge:
Gerrit Vornholt (Pause)
Marvin Sand (TV Friesen Telgte)
Marius Schlüpfer (Pause)

Abgänge:
Tobias Ruthenbeck (beruflich bedingt)



heimspiel-newsletter
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 3: Kaiser nicht länger TSV-Coach
» [mehr...] (661 Klicks)
2 Quer: Drei Optionen für die Vereine
» [mehr...] (336 Klicks)
3 Landesliga 3: Glimmende Glut in ein Feuer verwandeln
» [mehr...] (219 Klicks)
4 Landesliga 3: Wiedeler - Kattenbaum: Eine besonders Verbindung
» [mehr...] (182 Klicks)
5 Quer: Keine Spiele am Wochenende
» [mehr...] (179 Klicks)

» Mehr Top-Klicker