Suchbegriff:
  • Kreisliga MS 1
  • Spielplan
  • Tabelle
Mit seinen zehn Toren brachte Ruben Weltmann die Adler beim ASV Senden II auf Kurs.

Adler bleiben dran am Spitzentrio


Von Philip Wensing und Christian Lehmann

(21.11.18) Die Adler aus Münster halten weiter Kontakt zur Tabellenspitze der Handball-Kreisliga. Beim ASV Senden II musste die Truppe um Spielertrainer Conrad Klöcker allerdings kritische Phasen überstehen, ehe der 27:25 (12:12)-Auswärtssieg eingetütet war. 

In der gesamten ersten Halbzeit hatten die Gäste ihrem mit einem sehr schmalen Kader angetretenen Gegner nicht eine einzige Führung gewährt, zu Beginn des zweiten Durchgangs waren die Hausherren um den routinierten Spielertrainer Alexander Seitz dann plötzlich dran. Nach einem verwandelten Siebenmeter durch Jonas Kotscha ging die ASV-Reserve erstmals in Führung (14:13/34.), nach Tobias Liebrands Treffer zum 16:14 (37.) führte sie erstmals mit zwei Treffern. Das rüttelte die Adler wach, vor allem Rückraum-Akteur Rick Heitmann und Außenspieler Ruben Weltmann liefen nun zur Hochform auf. Als Adler mit einem Fünf-Tore-Lauf auf 16:19 aus Sicht der Gastgeber gestellt hatten, nahmen frustrierte Sendener das Time-Out. Letztlich half auch das nicht mehr, die Münsteraner hielten ihren Gegner auf Distanz und brachten die knappe Führung schließlich ins Ziel.

Vor allem ASV-Schlussmann Patrick Menke hatte es den Adlern lange schwer gemacht. Klöcker warf seinem Team allerdings auch vor, lange mit einer gewissen Arroganz gespielt zu haben. In der entscheidenden Phase Mitte des zweiten Durchgangs gaben eine aggressive Deckungsarbeit und die vielen Tempogegenstöße über den schnellen Weltmann den Ausschlag. "Ruben ist einfach eine Granate", sagte Klöcker. In den kommenden Wochen geht es für ihn und seine Jungs vornehmlich darum, die hohe Anzahl an Gegentoren zu reduzieren.

ASV Senden - Adler Münster     25:27 (12:12)
Adler:
Trippmeier, Kaiser - Weltmann (10/4), Heitmann (8), Theis (4), Klöcker (2), Ley, Becker, Orlowski (je 1), Tornow, Früchel, Dalpke, Büchsenschütz, Ding



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(361 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(179 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(320 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(397 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(650 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga MSL: Wer steigt in die Bezirksliga auf?
» [mehr...] (134 Klicks)
2 Verbandsliga 2: Fröbel überrascht den TV Verl
» [mehr...] (129 Klicks)
3 Verbandsliga 2: 38 Mannschaften, vier mögliche Varianten
» [mehr...] (128 Klicks)
4 Handball: Aufsteiger der Kreise Bielefeld-Herford und Gütersloh
» [mehr...] (80 Klicks)
5 Bezirksliga MSL 2: Eintracht Hiltrup: Nachrücker nutzt die Chance
» [mehr...] (75 Klicks)

» Mehr Top-Klicker