Suchbegriff:
  • Landesliga 2
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 2

Adam Fischer sieht sich für die Arbeit seiner Mannschaft belohnt: Vorwärts Gronau holte in Ibbenbüren die Punkte fünf und sechs. Foto: Teipel

Landesliga 2

Ibbenbüren stellt plötzlich die Arbeit ein


Von Andreas Teipel

(12.11.18) Der feine Unterton der Euphorie schwingt unüberhörbar mit, wenn Adam Fischer dieser Tage über sein Vorwärts Gronau spricht. Viele hatten sein Team nach missglücktem Saisonbeginn schon abgeschrieben. Nach zwei Heimsiegen zuletzt kassierte der Aufsteiger nun aber auch beim 1. HC Ibbenbüren die volle Punktzahl. Beim klaren 34:29 (16:16) legte Gronau in einer Phase nach dem Seitenwechsel sogar einen Zwischenergebnis von 11:0 Tore ein. "Ich hoffe, dass wir nun in der Liga angekommen sind", zog der Gronauer Coach ein Zwischenfazit mit Heimspiel-online. "Wir wissen, dass wir abwehrtechnisch und im Positionsangriff mithalten können. Aber na klar: Wir müssen auch weiter an uns arbeiten."

Was aber war da mit Ibbenbüren in der zweiten Hälfte los? Der Kommentar im Spielbericht zum 16:16-Halbzeitstand bei sis-handball.de passte irgendwie: "Unbekanntes Event". Denn als hätten die Ibbenbürener Spieler den Handball-Sport gerade neu entdeckt (und wenig Interesse daran gehabt) erlebte der HC ab Minute 42 beim Stand von 22:22 ein wahres Fiasko. Sage und schreibe elf! Gegentore fingsich die Ibbenbürener Hintermannschaft ohne auch nur einmal selbst zu treffen. "Ich hatte sowas schon befürchtet", hatte HC-Trainer Holger Nieters schon erste Ansätze wahrgenommen, "kein drive mehr, total unmotiviet und Gronau zudem im Kampfmodus. Der Sieg für Vorwärts geht schon in Ordnung.

In dieser Extremsituation fing Gronaus Verteidigung viele Bälle ab und "Joscha Lenting und Chris Walter mussten sich schon fast streiten, wer den Ball jetzt annehmen darf", sah Fischer das natürlich mit Genugtuung - aber auch Erleichterung. Denn auch er klang vor ein paar Wochen noch total zurückhaltend, sprach von wichtigen Lerneffekten durch die Niederlagen, und dass man sich Stück für Stück vorarbeiten müsse. Doch nun scheint seine Mannschaft angekommen zu sein und hat seine Konkurrenzfähigkeit endgültig unter Beweis gestellt.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 3: Anschwitzen, der 5. Spieltag
» [mehr...] (241 Klicks)
2 Landesliga 3: Interview mit Christian Guhe vom 1. HC Ibbenbüren
» [mehr...] (208 Klicks)
3 Landesliga 2: EGB Bielefeld - FC Greffen 24:28
» [mehr...] (142 Klicks)
4 Landesliga 2: Anschwitzen, der 5. Spieltag
» [mehr...] (104 Klicks)
5 Verbandsliga 2: Anschwitzen, der 5. Spieltag
» [mehr...] (79 Klicks)

» Mehr Top-Klicker