Suchbegriff:
  • Landesliga 2
  • Spielplan
  • Tabelle

TV Vreden


(02.09.19) Vorbereitung: Seit Anfang Juli lässt Vreden Trainer Frank Steinkamp dreimal die Woche anrücken. Kraft und Ausdauertraining? Na, muss ja. Aber mindestens zu einer Trainingseinheit steht der Ball im Mittelpunkt. Steinkamps Erfahrung nach muss das sein, "sonst wird es für die spielerischen Dinge zum Ende hin doch ein bisschen knapp." Steigende Sicherheit im Spiel nahm der Coach schließlich auch mit fortdauernder Spielpraxis erfreut zur Kenntnis. "Wir sind gut im Fluss."

Spielsystem: "Wir bauen auf der der vergangenen Saison auf. Unsere große Stärke ist die Schnelligkeit für 60 Minuten Power-Handball mit erster und zweiter Welle", meint Steinkamp schnörkellos.

Harz ja/nein: Vreden harzt mit wasserlöslichem Harz.

Auftaktprogramm: Hier reibt sich Vredens Trainer die Hände: "Das wird sehr interessant. Unser erster Gegner Westfalia Kinderhaus wird ein echter Gradmesser; dann wird es vom Papier her einfacher, denn es kommen die beiden Gegner aus Bezirksliga-Zeit von vor zwei Jahren: Aufsteiger SuS Neuenkirchen und der TV Kattenvenne. Vreden fährt dabei zu Meister Neuenkirchen und empfängt Vize-Meister Kattenvenne eine Woche später. 

Schlüsselspieler: "Wir haben nicht DEN Shooter", beschreibt Steinkamp, das verteile sich durch die komplette Mannschaft. Natürlich seien die Mittelleute Oliver Abbing und Christoph Marschmeier wichtig, denn sie bringen hohes Tempo ins Spiel. Auch sein Tormann Julian Wenning habe im Laufe der vergangenen Saison immer häufiger brilliert."

Saisonziel: Mit Platz 7 wie im Vorjahr wäre man in Vreden schon gut zufrieden, "denn sich schätze die Liga mindestens genauso stark ein wie letztes Jahr"; so Steinkamp. Nennen wir es also einen gesicherten Mittelfeldplatz.

Meiterschaftsfavoriten: Ich denke, Telgte wird oben dabei sein", kommt es Steinkamp als erstes in den Sinn, "Kinderhaus muss man abwarten, Hörste wird auch oben dabei sein und der Rest wird soch oben angliedern."

Trainer: Frank Steinkamp (16. Saison)

Zugänge:
Jonas Abbing (2. Mannschaft)
Christoph Marschmeier (Stadtlohn)
Tobias Rathmer (Stadtlohn)
Arndt Lilbring (2. Mannschaft)

Abgänge: 
Hermann Frintrop (Münster 08)
Sebastian Rave (hört auf)
David Feist (hört auf)



Lesetipps der Redaktion
Querpass: Amels hat einen neuen Abteilungsleiter
(16 Klicks)
Regionalliga West: Deniz Bindemann fiebert seinem Regionalliga-Debüt entgegen
(737 Klicks)
Kreisliga A1 AH-COE: ASC Schöppingen: Ein alter Bekannter
(377 Klicks)
Querpass: FC Galaxy goes Franchise
(367 Klicks)
Kreisliga A2 MS: Interview mit Marcel Bonnekoh
(277 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Handball: Neue Corona-Regeln - was bedeutet das für den Handball
» [mehr...] (216 Klicks)
2 Handball HSM Münster 2020 - Spielplan
» [mehr...] (119 Klicks)
3 Handball: TV Emsdetten: Neuzugang Dimitrievski - als Weßeling-Ersatz?
» [mehr...] (104 Klicks)
4 Handball-Stadtmeisterschaften 2019: Spielplan
» [mehr...] (71 Klicks)
5 Bezirksliga MSL 2: Die Trainer der Saison 2021/22
» [mehr...] (64 Klicks)

» Mehr Top-Klicker