Suchbegriff:
  • Landesliga 2
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 2

Dank Leon Ludwigs kriegte der TSV Ladbergen im Heimspiel gegen den TV Vreden so gerade noch die Kurve. Foto: Teipel


Ludwigs Lust ist Vredens Frust


Von Andreas Teipel

(03.12.19) Manchmal fühlen sich auch Siege wie eine Niederlage an. Der TSV Ladbergen gewann sein Heimspiel gegen den TV Vreden zwar mit 33:30, doch zur Pause hatte Ladbergen noch deutlich mit 18:10 geführt, stand dann im zweiten Durchgang aber plötzlich einem möglichen Ausgleich gegenüber. Am Ende war es die indiviuelle Klasse von Leon Ludwigs, die die Punkte rettete. Er machte die letzten drei Dinger weg, sodass sein Team noch einmal mit einem blauen Auge davon kam. "Es ist zwar schön zu gewinnen, aber letzendlich war keiner von uns hinterher wirklich zufrieden", so Ludwigs. Aus den Worten von Vredens Trainer Frank Steinkamp hingegen spracht Zuversicht: "Die Tendenz geht ganz klar nach oben, und die Motivation im Team ist ebenfalls nach wie vor hoch."

Die Wende nach einer schwachen ersten Halbzeit seiner Truppe leitete Steinkamp mit einer Umstellung in der Deckung um, als er auf eine offensive 5:1-Variante wechselte. Das brachte Ladbergen aus dem Gleichgewicht und provozierte Fehler. Mit Freude, Speed und Zweikampfstärke lümmelten sich nun vor allem Mittelmann Oliver Abbing und Christian Büning durch. Ob schnelle Mitte, erste oder zweite Welle - die Bälle saßen. Da war auch Dustin Mechelhoff, der eine gute erste Halbzeit hatte, hilflos. Von 16:24 saugte sich Vreden bis auf 29:30 heran. Zweimal hatte Büning in dieser Phase seine Siebenmeter verwandelt. Dann aber hatte Ladbergens Anführer Ludwigs die Nase voll. Wenn es nicht über die Mannschaft geht, muss es zur Not auch mal im Alleingang funktionieren. Die letzten drei TSV-Treffer waren seine. Abbing schaffte lediglich noch das 30:32.

Tore für Ladbergen: Ludwigs (10), König (8/4), Schröer (5), Dellbrügge (4), Holdsch (3), Cervenka (2), Rüschenschulte (1)

Tore für Vreden: O. Abbing (10), Büning (7/5), Röhring (6), Spieler 7 (3), Spieler 25 (2), Spieler 12 (1), Spieler 77 (1)

Liebe Handball-Abonnenten. Euch gefällt unsere Arbeit? Ihr mögt unsere Texte und die Art, wie wir berichten. Dann regt andere an, sich auch anzumelden. Unser Ziel: Mit den Einnahmen wollen wir eine Stelle für einen festen Handball-Redakteur finanzieren. Die Weitergabe von Zugangsdaten oder Scrennshots hingegen verhindert, dieses Ziel zu erreichen. 



Lesetipps der Redaktion
Bezirksliga 12: Carlo Hüweler ist Stammzellenspender der DKMS
(166 Klicks)
Kreisliga A TE: SW Lienen trennt sich von Ralf Krons und Hendrik Gerseker
(624 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Der Schienenleger vom TuS Laer
(630 Klicks)
Kreisliga B3 MS: Quartett ist neu bei Centro Espanol Hiltrup
(494 Klicks)
Kreissparkassen-Cup 2021/22: TuS Germania Horstmar - SuS Neuenkirchen 1:4
(377 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 3: Die große Torhüter-Konfusion bei Münster 08
» [mehr...] (289 Klicks)
2 Landesliga 3: SW Havixbeck ohne Christian Mühlenkamp? Unvorstellbar!
» [mehr...] (206 Klicks)
3 Landesliga 2: Der SC Everswinkel im Benefizspiel gegen die Ahlener SG
» [mehr...] (108 Klicks)
4 Verbandsliga 2: Spielerpass: Alexander Waschke sagt: "Hier bleibe ich!"
» [mehr...] (85 Klicks)
5 Quer: Auf- und Abstiegsregelungen des HVW: Der Dreijahresplan beginnt
» [mehr...] (46 Klicks)

» Mehr Top-Klicker