Suchbegriff:
  • Landesliga 2
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 2

Auch sieben Tore von Noel Schemann reichten Everswinkel nicht. Foto: Uhlig.

Nach 45 Minuten eingebrochen

Von Nils Uhlig

(26.02.24) Der Tank war leer! Kein Wunder, fehlten DjK Everswinkel im Heimspiel gegen SF Loxten II einige Spieler. Und dann kam auch noch eine Verletzung hinzu. Thorben Loick-Feidieker knallte schmerzhaft auf den Rücken. Ein 8:0-Lauf sorgte schließlich für die Entscheidung. Nach der 24:33-Niederlage sind die Eber nun nur noch durch ein Wunder zu retten.

"Wir sind mit acht Feldspielern angetreten. Phil Kruse hat unter Schmerzen gespielt nach einer Trainingsverletzung", war Andreas Schwartz nicht zu beneiden. Sein Team ging auch direkt mit 1:3 in Rückstand, wehrte sich aber zunächst tapfer und hatte mit dem 5:5 von Loick-Feidieker den Ausgleich geschafft. Nach 14 Minuten führte Everswinkel sogar mit 9:7 durch Jannis Stephan, als sich Loick-Feidieker verletzte und nicht weiterspielen konnte.

0:8-Lauf entscheidend

Loxten nutzte das zu einem 3:0-Lauf und der 9:10-Führung. Die verbleibenden Spieler bissen aber weiter auf die Zähne, auch wenn nun nur noch ein Kreisläufer zum Wechseln zur Verfügung stand. Zwar lagen die Hausherren meist zurück, ließen sich aber nicht abschütteln. So erzielte Noel Schemann kurz vor der Pause den 13:14-Halbzeitstand.

Auch nach dem Seitenwechsel blieb es eng. Die DjK schaffte es sogar mehrmals auszugleichen. Einzig eine Führung wollte nicht mehr gelingen. Bis zum 20:21 von Schemann blieben die Hausherren dennoch im Spiel. Dann aber war der Tank endgültig leer. Ein 0:8-Lauf führte zum 20:29 und der Drops war fünf Minuten vor Ende gelutscht.

45 Minuten guter Handball

"Wir mussten ab der 15. Minute mit nur einem Wechselspieler spielen. Deswegen mussten wir den Gegner dann nach 45 Minuten ziehen lassen. Die Jungs hatten einfach keine Körner mehr. Davor haben wir sehr guten Handball gespielt und phasenweise eine hervorragende Abwehr gespielt. Die Jungs haben das super gemacht. Aber der Gegner konnte eben munter durchwechseln", musste Schwartz eingestehen, dass mit dem dünnen Kader nicht mehr drin war.

Tore für Everswinkel: Noel Schemann (7), Jannis Stephan (4), Malte Sieling (4), Phil Kruse (3), Tim Homann (2), Thorben Loick-Feidieker (2), Christopher Kleibolt (2/2).



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
» [mehr...] (227 Klicks)
2 Handball-Münsterlandklasse: Quickies, der 22. Spieltag
» [mehr...] (208 Klicks)
3 Handball HSM Münster 2020 - Spielplan
» [mehr...] (172 Klicks)
4 Handball-Münsterlandklasse: Quickies, Nachholspiele
» [mehr...] (167 Klicks)
5 Handball-MSL-Liga: Westfalia Kinderhaus - SC Nordwalde 32:27
» [mehr...] (159 Klicks)

» Mehr Top-Klicker