Suchbegriff:
  • Landesliga 3
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 3

Auch in der kommenden Saison sitz Kay Sparenberg weiterhin beim SC Münster 08 auf der Bank. Foto: Teipel

Sparenberg ein weiteres Jahr im Amt


Von Jan Steinigeweg

(30.03.21) Es gibt aktuell keinen Grund, etwas zu verändern. Warum denn auch, gespielt wird ja bereits seit ca. sechs Monaten nicht mehr. In dieser Spielzeit ist eigentlich noch nichts passiert. So geht der SC Münster 08 auch in die kommende Saison mit Kay Sparenberg als Trainer, der sein Amt dort erst im vergangenen Sommer antrat. "Ich habe mit der Mannschaft und auch mit Kay gesprochen. Alle wollen in dieser Kombination weitermachen", sagt Abteilungsleiterin Iris Helftewes. Bislang saß Sparenberg nur für zwei Pflichtspiele auf der Bank der Nullachter, hat das Team aber trotzdem schon gut kennengelernt.

"Gefühlt haben wir schon eine komplette Hinrunde gespielt. Wir sind schon gut zusammengewachsen", beschreibt Sparenberg. Denn die Vorbereitung auf die aktuelle Saison nutzten er und sein Team für viele Freundschaftsspiele. So sah er seine Jungs schon des Öfteren in Action, auch wenn es dabei letztlich nicht um Punkte ging. Und nach nur zwei Ligaspielen im Sattel wäre es sowohl für den Trainer als auch das Team und die Verantwortlichen der falsche Schritt, die Zusammenarbeit schon wieder zu beenden. Denn dazu sehen alle Beteiligten absolut keinen Anlass.

Das Thema Aufstiegsrunde sorgt noch für etwas Verunsicherung bei den Nullachtern. Sollte eine Runde mit genügend Vorbereitungszeit stattfinden, wäre man nicht abgeneigt. Aber nach Einschätzung von Sparenberg und Helftewes fällt die Runde wohl eher flach. "Der dritte Lockdown ist ja näher als alles andere", beschreibt der Coach. "Für mich ist das Thema mehr oder weniger abgehakt. Ich glaube nicht, dass etwas stattfindet", so auch die Abteilungsleiterin. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Wenn die Vorbereitungszeit ausreichen sollte und man keine 14 Spiele bestreiten müsste, dann wären die Nullachter vertreten. Eines ist sicher: Egal ob Aufstiegsrunde oder in der kommenden Saison, Sparenberg wird mit seinem dritten Pflichtspiel als Nullacht-Coach weitermachen.



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(432 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(210 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(343 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(422 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(676 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 3: TV Friesen Telgte: Moderne Halle mit bitterem Beigeschmack
» [mehr...] (194 Klicks)
2 Verbandsliga 2: Fröbel überrascht den TV Verl
» [mehr...] (168 Klicks)
3 Landesliga 3: Vorwärts Gronau: Fischer stellt den Handball vor
» [mehr...] (112 Klicks)
4 Landesliga 3: Arminia Ochtrup: Junger Mittelmann kehrt aus Emsdetten zurück
» [mehr...] (101 Klicks)
5 Landesliga 3: TV Kattenvenne: Besprechung, Laufeinheit, Fußball gucken
» [mehr...] (98 Klicks)

» Mehr Top-Klicker