Suchbegriff:

2. Bundesliga

Bereits seit 2001 streift sich Yannick Terhaer das Trikot des TV Emsdetten über. Jüngst verlängerte er seinen Vertrag bis zum Sommer 2023. Foto: Steinigeweg

Terhaer bleibt Emsdetten treu


Von Jan Steinigeweg

(11.05.21) Ein Eigengewächs bleibt dem TV Emsdetten auch in den kommenden zwei Spielzeiten erhalten. Seit seinem 4. Lebensjahr streift sich Yannick Terhaer bereits das Trikot des TV Emsdetten über und wird es auch noch mindestens bis zum Sommer 2023 tun, denn der TVE gab bekannt, dass der Vertrag mit dem 23-Jährigen verlängert wurde. "Mich verbindet viel mit dem TVE. Ich hatte es nie weit zur Halle, musste nie meine Familie verlassen. Der TVE ist Heimat für mich", beschreibt der junge Rechtsaußen Gründe für seine Entscheidung, auch unabhängig von der Liga beim Zweitliga-Dino zu bleiben.

Als der erfahrene Tomas Urban Anfang des Jahres mehrere Spiele aufgrund einer Verletzung verpasste, war Terhaer zeitweise einziger Rechtsaußen im Kader und zeigte mit guten Leistungen, dass er dieser Aufgabe durchaus gewachsen ist. Sowohl im Konter als auch im Positionsspiel zeigte er sich treffsicher vor dem gegnerischen Kasten und machte bei den Verantwortlichen des TV Emsdetten Lust auf mehr.   

André Kropp, Sportlicher Leiter des TVE, kennt Terhaer bereits aus seiner aktiven Spielzeit für den TVE und ist glücklich, ihn weiter binden zu können: "Ich freue mich wirklich sehr, dass sich Yannick als Eigengewächs trotz vieler Anfragen für den TVE entschieden hat. Yannick hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und weist mittlerweile eine Wurfquote von über 80 % auf. Wir sind davon überzeugt, dass seine Entwicklung noch nicht am Ende ist und schenken ihm in der nächsten Saison großes Vertrauen. Persönlich freut es mich sehr, da ich Yannick seit dem ersten Training im Männerbereich begleitet habe, ihn als Mensch sehr wertschätze und er der Mannschaft mit seiner Art sehr gut tut."



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(359 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(176 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(320 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(397 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(650 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga MSL: Wer steigt in die Bezirksliga auf?
» [mehr...] (134 Klicks)
2 Verbandsliga 2: Fröbel überrascht den TV Verl
» [mehr...] (129 Klicks)
3 Verbandsliga 2: 38 Mannschaften, vier mögliche Varianten
» [mehr...] (128 Klicks)
4 Handball: Aufsteiger der Kreise Bielefeld-Herford und Gütersloh
» [mehr...] (80 Klicks)
5 Bezirksliga MSL 2: Eintracht Hiltrup: Nachrücker nutzt die Chance
» [mehr...] (75 Klicks)

» Mehr Top-Klicker