Suchbegriff:

Querpass

Keine Spiele am Wochenende


Von Jan Steinigeweg

(29.10.20) Soeben ist die Entscheidung gefallen. Aus einer aktuellen Mitteilung des Handballverbands Westfalen geht hervor, dass der Spielbetrieb im Senioren- wie auch Juniorenbereich bereits am kommenden Wochenende eingestellt wird. Von Seiten der Politik hätte nach den Beschlüssen zum Umgang mit der Corona-Situation vom gestrigen Mittwoch noch bis zum 2. November gespielt werden dürfen. Doch ein Mehrheitsbeschluss im Präsidium des HVW führte nun laut dem stellvertretenden Leiter Spieltechnik, Bernd Kuropka, zur Verlegung der im Zeitraum vom 30. Oktober bis 1. November angesetzten Partien. Damit ruht der Ball also ab sofort in der Verbands- und Landesliga des Heimspiel-Lands. Laut aktuellem Stand erst einmal bis Ende November.

Auch der Handballkreis Münsterland schließt sich der Entscheidung des Handballverbands Westfalen an. Präsident Daniel Hooge verkündete per Mail, dass auch der Spielbetrieb in den Bezirks- und Kreisligen sowie der Kreisklasse schon am Wochenende zum erliegen kommt. Über die Wiederaufnahme des Spielbetriebs werden die Verantwortlichen der Verbände und Kreise in der nun anstehenden spielfreien Zeit beraten. Hooge merkte an, dass auch die geforderten Rückmeldungen der einzelnen Vereine zur Fortführung der Saison (wir berichteten), bei dieser Entscheidung des Handballkreises berücksichtigt würden. Aber natürlich müssen auch weitere Beschlüsse aus der Politik abgewartet werden.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga MSL 2: Eintracht Hiltrup: Ryk Spaedtke (Eintracht Hiltrup)
» [mehr...] (199 Klicks)
2 Bezirksliga MSL 2: Preußen/Borussia braucht was Handfestes mit klaren Ansagen
» [mehr...] (103 Klicks)
3 Handball HSM Münster 2020 - Spielplan
» [mehr...] (79 Klicks)
4 Verbandsliga 2: Die SpVg. Steinhagen gibt niemals auf
» [mehr...] (75 Klicks)
5 Landesliga 3: Spielerpass: Martin Tebbe (SuS Neuenkirchen)
» [mehr...] (63 Klicks)

» Mehr Top-Klicker