Suchbegriff:

Bezirksliga Münsterland 1

Der Kaiser hält immer noch den Kasten sauber


Von Nils Uhlig

(24.03.21) Manch ein Trainer hat sich sicher schon die Augen gerieben beim Blick auf den Spielbericht. Der Mann im Tor kann doch nicht wirklich 1970 geboren sein und immer noch in der Bezirksliga spielen. Doch er kann! Udo Kaiser ist beim TSV Ladbergen der Inbegriff an Verlässlichkeit. Kein Training lässt der 50-Jährige ausfallen und sein Coach Philipp Kruska ist beeindruckt, dass sein Keeper trotz des selbst für Torhüter gehobenen Alters Spiele für die Reserve des TSV gewinnt. Vor zwei Jahren hielt "Der Kaiser" sogar nochmal den Kasten in der Landesliga sauber. Und das, obwohl er eigentlich bereits 2002 seine Karriere beendet hatte.

Vier Jahre hielt der IT-Application-Manager ohne Handball durch, dann kribbelte es doch wieder in den Fingern. Ein bisschen hobbymäßig in der dritten Mannschaft des TSV – das brachte Kaiser den Spaß am Sport zurück. Dass er später noch einmal zu Höherem berufen wurde, war unglaublichem Verletzungspech auf dem Rott geschuldet. Alle Torhüter der ersten und zweiten Mannschaft waren verletzt oder verhindert und so fuhr der damalige Kreisklasse-Hüter mit der Ersten zu Verbandsligazeiten mit nach Stemmer/Friedewalde. "Ich kannte damals eigentlich keinen Mitspieler und auch den Trainer nicht", erinnert sich Kaiser, wie er und der damalige Coach Tobias Mateina einander erst in der Halle bekannt machten. "Ich habe dann direkt den ersten Siebenmeter gehalten und wir konnten das Ding knapp über die Ziellinie retten", erinnert er sich noch ganz genau an dieses Spiel.

Und so kannte am Abend im "Mühlchen" plötzlich jeder im Verein den Kaiser. Inzwischen ist er zum Geschäftsführer beim TSV aufgestiegen, natürlich nicht ohne weiterhin in der Bezirksliga das Tor zu hüten. Und auch nach der aktuellen Zwangspause will er seinem TSV helfen, die Punkte im handballverrückten Heidedorf zu behalten. Und selbst die obligatorische Mannschaftsfahrt nach Malle will der im Sommer 51-jährige nochmal mitnehmen. "Das Spiel ist in den ganzen Jahren sicherlich schneller und athletischer geworden, aber es ist immernoch ein toller Mannschaftssport", freut er sich noch immer auf das Bier und die Gespräche nach den Spielen. Ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.


Spielerpass von Udo Kaiser

Name: Udo Kaiser

Geboren am: 01.07.1970

Spitzname: Der Kaiser

Verein: TSV Ladbergen II

Beruf: IT-Application-Manager

Frühere Vereine: TV Lengerich, HSG Hohne/Lengerich, SuS Neuenkirchen

Höchste Spielklasse: Landesliga, Ausgeholfen in der Verbandsliga

Größter Erfolg: zweiter in der Landesliga

Position: Torwart

Lieblingspartner beim Einwerfen: Linkshänder

Angstgegner im Training: Thomas Cervenka

Lieblingsverein: definitiv TSV Ladbergen

Lieblingsessen: Steak

Ich würde gerne eine Nacht durchmachen mit: dafür bin ich schon zu alt

Damit vertreibe ich mir im Moment die Zeit: Homeoffice, Vorstandsarbeit

Das sagt sein Trainer Philipp Kruska über ihn: Udo ist wirklich bei jedem Training mit vollem Einsatz dabei und kann als Torwart immer noch jederzeit ein Spiel entscheiden. Neben dem Feld ist er als absoluter Allrounder für den TSV nicht mehr wegzudenken. Sportlich wie menschlich ist er ein überragender Typ.



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(361 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(180 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(322 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(397 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(650 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga MSL: Wer steigt in die Bezirksliga auf?
» [mehr...] (134 Klicks)
2 Verbandsliga 2: Fröbel überrascht den TV Verl
» [mehr...] (130 Klicks)
3 Verbandsliga 2: 38 Mannschaften, vier mögliche Varianten
» [mehr...] (128 Klicks)
4 Handball: Aufsteiger der Kreise Bielefeld-Herford und Gütersloh
» [mehr...] (80 Klicks)
5 Landesliga 3: Vorwärts Gronau: Fischer stellt den Handball vor
» [mehr...] (77 Klicks)

» Mehr Top-Klicker