Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

  • Tabelle
  • Spielplan
  • Frauen-KL A2

Frauen Kreisliga

Ein kleines bisschen Irrsinn


Von Fabian Renger

(02.10.18) Da verstehe doch mal jemand diesen Kolja Steinrötter. Der Trainer der Fußballerinnen von BW Aasee führte mit seinen Mädels daheim gegen den SC Münster 08 mit 7:0 zur Pause und berichtete im Anschluss von folgendem Irrsinn:"Das klingt jetzt wohl völlig bescheuert, aber ich war schon wütend zur Halbzeit..." Wie bitte? Ja, kein Scherz. Seine Mannschaft habe zu sehr auf den Glanz der einzelnen und zu wenig auf den Glanz des Teams gesetzt. Meckern auf hohem Niveau, natürlich, klar. BWA siegte schlussendlich nach voller Spielzeit mit 9:0 (7:0).

Was Steinrötter etwas fuchsig gemacht hatte: Aasee war zu verspielt und verfing sich zu oft in Einzelaktionen. Gleichwohl:"Wir hätten auch gut und gerne mehr schießen können", erzählte Steinrötter. Seine Mannschaft verdaddelte die Kugel in einigen Szenen, hatte aber vor der Pause Glück, dass Daniel Vedadis Nullachterinnen einfach nicht gut waren und nicht gut zueinander fanden. Vedadi selbst wollte sich gegenüber Heimspiel-online nicht zu dieser Begegnung äußern.

Nullacht kommt besser rein

Nach dem Seitenwechsel wurden die Gäste besser, standen sicherer und wirkten eingespielter. Generell nahm die Attraktivität des Spiels allerdings ab, Nickligkeiten herrschten vor, viele kleine Fouls, gar nicht toll. Fürs Tor des Tages sorgte indes Lisa Ziehm. Ihren Kopfballtreffer nach einem Eckball von Zara Günes zum zwischenzeitlichen 2:0 (20.) hob Steinrötter besonders hervor:"Das passiert ja nicht so häufig." 

So bleibt's dabei: Aasee führt die Tabelle ohne Gegentor mit sechs Siegen aus sechs Spielen und 33 eigenen Treffern oben an. Als nächstes geht's zum Spitzenspiel nach Ostenfelde. Steinrötter stapelte tief:"Ich sehe uns schon eher als Außenseiter." Na denn...

BW Aasee - SC Münster 08 9:0 (7:0)
1:0 Mittring (4.), 2:0 Ziehm (20.)
3:0 Kohl (22.), 4:0 Porykus (23.)
5:0 Mittring (33.), 6:0 Potrykus (37.)
7:0 Potrykus (40.), 8:0 Eis (51.)
9:0 Mittring (33.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 HSM Münster 2018: Vorrunden-Gruppe A/B
» [mehr...] (461 Klicks)
2 Kreisliga A2 Münster: Conc. Albachten - GS Hohenholte 2:1
» [mehr...] (262 Klicks)
3 Kreisligen C: Zusammenfassung 17. Spieltag
» [mehr...] (261 Klicks)
4 Kreisliga B1 MS: SC Münster 08 II - SC Sprakel 4:1
» [mehr...] (220 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Krüskemper mit neuer Rolle
» [mehr...] (211 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Halen 17    61:24 45  
2    SC Hörstel 17    72:23 44  
3    Borussia Münster 16    63:22 44  
4    Conc. Albachten 17    46:20 44  
5    Germ. Hauenhorst 17    42:22 42  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
GW Albersloh - Fort. Schapdetten 1:0
TuS Hiltrup II - SV Bösensell 2:2
SV Herbern II - TuS Ascheberg 2:3
BW Aasee II - BSV Roxel II 1:0
Wacker Mecklenbeck - Warendorfer SU II 1:0
Conc. Albachten - GS Hohenholte 2:1
SV Rinkerode - Conc. Albachten 2:3
SC Nienberge - BW Aasee II 1:1
BSV Roxel II - GS Hohenholte 3:1
Dav. Davensberg - GW Albersloh 4:0
SV Herbern II - TuS Hiltrup II 3:0
Warendorfer SU II - TuS Ascheberg 3:1
Fort. Schapdetten - TuS Altenberge II 3:1
Wacker Mecklenbeck - Conc. Albachten 2:2
SV Bösensell - SV Rinkerode 3:2
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6
GW Marathon - BW Aasee 0:4
SV Mauritz - Werner SC 6:4 n.E.
Centro Espanol - BW Ottmarsbocholt 0:14
BW Beelen - SG Selm 1:3
GW Albersloh - SV Bösensell 7:8 n.E.
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:1
Klub Mladost - RW Milte 1:2
FC Greffen - SW Münster 4:1
SC Müssingen - Westfalia Kinderhaus 2:9
SC Everswinkel - TuS Freckenhorst 2:4
ESV Münster - IFC Warendorf 5:1
GW Amelsbüren - Warendorfer SU 2:3
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:4
SC Sprakel - SC Capelle 2:8
ESV Münster - Davaria Davensberg 3:2 n.V.
BG Gimbte - Wacker Mecklenbeck 0:3
GS Hohenholte - TuS Altenberge 0:2
VfL Wolbeck - 1. FC Gievenbeck 1:0 n.V.
Davaria Davensberg - SV Herbern II 3:3