Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle
Michael Wagenleitner (l.) hat sich Eintracht Münster angeschlossen und folgt damit seinem Coach Srdjan Kosoric.

Eintracht langt noch dreimal zu


Von Christian Lehmann

(23.07.18) "Für die Kreisliga A ist ein Kader von 25 Leuten zu klein", sagt Sebastian Klute. Bei Eintracht Münster haben sie aus der vergangenen Saison, in der immer wieder Spieler aus der Reserve aushelfen mussten, gelernt. Der A-Ligist hat im Laufe der Vorbereitung noch drei weitere Spieler in den Kader aufgenommen. Die Truppe wird durch den Zugewinn von Michael Wagenleitner (1. FC Gievenbeck U23), Leon Beckamp (SV Eggerode) und Michael Turtle (Ibbenbürener SpVgg II) aber nicht nur aufgebläht, sondern auch qualitativ nach vorn gebracht, glaubt der Sportliche Leiter.

Michael Wagenleitner spielte bei der U23 des 1. FC Gievenbeck nach ordentlicher Hinrunde in der Rückserie verletzungsbedingt nicht mehr die erste Geige. Seinen künftigen Trainer Srdjan Kosoric kennt er bereits vom Gievenbecker Weg, seine Mitspieler Farssan Forodifarf und Felix Bastian ebenso. Wo der gelernte Mittelfeldspieler wirken wird, soll sich im Laufe der Vorbereitung weisen. "Da wir im Defensivbereich noch Planstellen offen haben, könnte er auch dort spielen", glaubt Klute.

Zwei "Zugelaufene"

Ein Mann für die Innenverteidigung hat der Vereinsvorsitzende Heinz Sievert ziemlich kurios aufgetan. In der Reha lernte er Michael Turtle kennen, der zuletzt für die Reserve der Ibbenbürener SpVgg kickte. Im jüngsten Testspiel gegen Wacker Mecklenbeck (1:1) kam der Defensivmann bereits zum Einsatz. "Zugelaufen" ist der Eintracht auch Leon Beckamp vom SV Eggerode. Der 21-jährige Flügelspieler mit Stärken im Offensivspiel hat im Training einen guten Eindruck hinterlassen und sich entschieden, beim A-Ligisten einzusteigen. "Wir sind froh, dass er bei uns bleibt", sagt Klute. 

Mit knapp 30 Spielern ist der Kader nun üppig gefüllt, aber nicht überfüllt, findet Klute: "Wir haben viele Studenten und hatten in der Vergangenheit immer wieder eine hohe Ausfallquote. Wir haben noch vier Wochen Vorbereitung und warten jetzt erstmal ab, ob alle dabei bleiben." Einige Abstellungen an die zweite Mannschaft sind denkbar.



heimspiel-newsletter
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: SC Gremmendorf und FC Mecklenbeck mit erstem Testspiel im Kreis
» [mehr...] (660 Klicks)
2 Kreisliga B1 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (449 Klicks)
3 Kreisliga B2 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (388 Klicks)
4 Kreisliga B3 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (364 Klicks)
5 Querpass: Kreis Münster fordert seriöse Umgangsformen
» [mehr...] (359 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6
GW Marathon - BW Aasee 0:4
SV Mauritz - Werner SC 6:4 n.E.
Centro Espanol - BW Ottmarsbocholt 0:14
BW Beelen - SG Selm 1:3
GW Albersloh - SV Bösensell 7:8 n.E.
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:1
Klub Mladost - RW Milte 1:2
FC Greffen - SW Münster 4:1
SC Müssingen - Westfalia Kinderhaus 2:9
SC Everswinkel - TuS Freckenhorst 2:4
ESV Münster - IFC Warendorf 5:1
GW Amelsbüren - Warendorfer SU 2:3
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:4
SC Sprakel - SC Capelle 2:8
ESV Münster - Davaria Davensberg 3:2 n.V.
BG Gimbte - Wacker Mecklenbeck 0:3
GS Hohenholte - TuS Altenberge 0:2
VfL Wolbeck - 1. FC Gievenbeck 1:0 n.V.
Davaria Davensberg - SV Herbern II 3:3
Fortuna Schapdetten - GW Westkirchen 5:6 n.E.
TuS Hiltrup II - BW Ottmarsbocholt 4:4
SW Havixbeck - BSV Roxel II 0:0
SV Südkirchen - Concordia Albachten 1:4
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
SC Capelle - SV Bösensell 3:2
Wacker Mecklenbeck II - BG Gimbte 2:1
Klub Mladost - SG Dyckburg 2:3
TuS Hiltrup IV - BW Ottmarsbocholt II 1:0
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
BW Aasee - GS Hohenholte 5:2
SC Capelle - TuS Hiltrup II 1:2
BSV Roxel II - SV Bösensell 2:0
SV Rinkerode - BW Aasee 0:3
Davaria Davensberg - SW Havixbeck 2:2