Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • KL A1

Kreisliga A1

Kinderhaus ackert sich zum Dreier


Von Luca Adolph

(07.04.19) Über volle 90 Minuten bot der SC Hoetmar der favorisierten Reserve des SC Westfalia Kinderhaus die Stirn. Ganz ausknipsen ließ sich die Offensiv-Power der Gäste dabei allerdings nicht. Die knallharte Abschlussstärke der Kinderhaus machte am Ende den Unterschied und bescherte den Gästen beim 2:0-Erfolg drei wichtige Zähler am Wiebusch.

"Ich warte noch darauf, dass Warendorf ihre zweite Mannschaft stark macht. Wir sind zwar nur mit uns selbst beschäftigt, würden aber gerne Zweiter werden. Deshalb werden wir bis zum Schluss nichts abschenken", verriet Kinderhaus-Trainer Stefan Kloer nach dem Sieg über Hoetmar. Die Gäste ließen den Ball zunächst über vier, fünf Station laufen. Dann entschloss sich Bennet Möbius, das Leder auf Damian Stanke querzulegen, der links unten zur 1:0-Führung einschob (28.)

Hoetmar schnuppert dran

Die Führung der Gäste war zu diesem Zeitpunkt durchaus glücklich. Louis Kortenjann hatte zuvor aus rund sechzehn Metern Entfernung auf den Kasten von Westfalia-Schnapper Nils Hörnschemeyer gehalten. Ein Verteidiger brachte allerdings noch seinen Schlappen an den Ball, sodass dieser das Tor verfehlte. Kurz darauf scheiterte Jonas Neite an Hörnschemeyer. Einen Treffer erzielten die Gastgeber dann zwar, dieser wurde jedoch aufgrund einer Abseitsstellung von Schiri Markus Austerhoff aberkannt. "Das war sehr, sehr knapp. Eine 50-50-Entscheidung", sagte Hoetmar-Coach Dennis Averhage im Anschluss.

Zwingende Torchancen ließ Hoetmar danach jedoch vermissen. Die Hausherren spielten zwar ordentlich mit, scheiterten allerdings mit ihren hohen Bällen an der Kinderhauser Hintermannschaft. Ein Freistoß auf Höhe der Mittellinie brachte eine gute halbe Stunde vor Schluss die Entscheidung. Maximilian Nikolic schlug die Murmel lang in den Sechzehner. Niels Lautenbach köpfte diese auf den zweiten Pfosten, wo Lars Gorny entspannt einnetzte (63.). "Natürlich ärgert uns diese Niederlage, aber es war ein recht ansehnliches Spiel, in welchem wir uns sehr gut aus der Affäre gezogen haben", sagte Averhage.  

SC Hoetmar – SC Westfalia Kinderhaus II     0:2 (0:1)
0:1 Stanke (28.), 0:2 Gorny (63.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (916 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: Roland Jungfermann beerbt Lukas Krumpietz bei der Warendorfer SU
» [mehr...] (280 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (246 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
» [mehr...] (198 Klicks)
5 Kreisligen C Spieltagszusammenfassung: 16. Spieltag
» [mehr...] (191 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    SV Bösensell 17    45:10 43  
3    TGK Tecklenburg 17    64:19 42  
4    Neuenkirchen II 17    65:23 39  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BW Beelen - SC Münster 08 II 0:1
SC Westfalia Kinderhaus II - VfL Sassenberg 2:3
GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
FC Münster 05 - SG Sendenhorst 2:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 4:1
FC Greffen - SV Mauritz 1:1
Warendorfer SU - SC Hoetmar 4:1
BW Aasee II - SV Herbern II 3:4
GS Hohenholte - SV Rinkerode 1:2
SW Havixbeck - SG Selm 1:2
BSV Roxel - TuS Ascheberg 2:0
GW Albersloh - SC Nienberge 2:0
Wacker Mecklenbeck - TuS Altenberge II 2:3
BW Aasee II - TuS Altenberge II 3:3
GW Amelsbüren - SC Capelle 1:2
TSV Ostenfelde - SG Sendenhorst II 3:1
RW Milte - TSV Handorf II 2:0
SV Teutonia Coerde - SV Mauritz III 2:1
SW Havixbeck - SV Herbern II 3:1
Westfalia Kinderhaus II - SC DJK Everswinkel 2:1
SC Hoetmar - TSV Handorf 0:8
SV Bösensell - SG Selm 3:0
SV Rinkerode - BW Aasee II 2:3
SG Telgte II - BSV Ostbevern 1:3
Warendorfer SU II - BW Beelen II 1:0
TuS Hiltrup II - Saxonia Münster 1:1
Concordia Albachten II - Birati 4:3
TuS Altenberge II - BSV Roxel II 0:2
SC Nienberge - Wacker Mecklenbeck 1:4
VfL Wolbeck II - Davaria Davensberg 4:4
Warendorfer SU - BW Beelen 4:2
SV Mauritz - Eintracht Münster 1:2
Münster 08 II - GW Gelmer 2:0
SV Westbevern - SG Sendenhorst 2:1
SC Füchtorf - Münster 05 4:2
SG Sendenhorst II - WSU II 0:2
SG Telgte II - TSV Handorf II 1:1
GW Amelsbüren - BW Ottmarsbocholt 4:3
VfL Senden II - Saxonia Münster 2:1
TuS Hiltrup II - Werner SC II 6:1
Centro Espanol Hiltrup - SC Capelle 0:4
SV Ems Westbevern - FC Greffen 3:3
SG Sendenhorst - Warendorfer SU 1:3
SC Hoetmar - SC Westfalia Kinderhaus II 2:1
Eintracht Münster II - BSV Ostbevern II 4:1
SV Mauritz - GW Gelmer 1:3
RW Alverskirchen - RW Milte 4:1
TSV Handorf - SC Füchtorf 5:2
SW Havixbeck - BW Aasee II 3:4
SV Rinkerode - Davaria Davensberg 2:4