Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1 MS

Patrick Schröter kehrt in der kommenden Saison zur SG Sendenhorst zurück. Foto: Daniel Langen

"Ein logischer Neuzugang"


Von Alexander Eckrodt

(04.03.21) Da ist der Fünfte im Bunde - die SG Sendenhorst hat den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit perfekt gemacht. Angreifer Patrick Schröter kommt von der A-Jugend der Warendorfer SU und geht künftig für die Sendenhorster auf Tore-Jagd. "Er ist ein Stürmer, der nicht nur als Mittelstürmer spielen kann, sondern auch außen. Er bringt Tempo und Torgefahr mit", sagt Trainer Florian Kraus.

Schröter spielte früher bereits in der SGS-Jugend, ehe es ihn in die Jugendabteilungen der WSU und RW Ahlen zog. Zur aktuellen Saison wechselte er von Ahlen wieder zurück zur A-Jugend nach Warendorf, wo er in den bisherigen fünf Spielen der A-Jugend-Landesliga fünf Treffer erzielte - eine ordentliche Quote. Die kommende Saison ist dann Schröters erste Spielzeit bei den Senioren. "Wir wollen ihm helfen, diesen Einstieg so gut wie möglich zu schaffen. Das ist für jeden jungen Spieler ein schwerer Schritt", erklärt Kraus.

Ein Sendenhorster Junge

"Wir haben junge Spieler aus Sendenhorst grundsätzlich immer auf dem Schirm", erklärt der Übungsleiter und fügt hinzu: "Wir haben die Situation von Patrick gesehen und gedacht, dass es da vielleicht die Möglichkeit für einen Wechsel gibt. Wir haben uns dann in einer Zoom-Besprechung ausgetauscht. Er ist ein guter Spieler und ein Sendenhorster Junge, deswegen ist er ein logischer Neuzugang." 

Aufgrund seiner Vergangenheit passt Schröter super ins Konzept der SGS. "Für uns ist es bei den Neuzugängen ein wichtiger Aspekt, dass fast alle einen Bezug zur Stadt oder zum Verein haben", sagt der Coach. Die bisherigen Neuzugänge unterstützen diese Aussage. Tobias und Jonas Brune spielten - wie Schröter - bereits in der Vergangenheit für den Verein, Nico Rosendahl wohnt seit mittlerweile drei Jahren in Sendenhorst. Nur Marcel Brillowski hatte zuvor keinen klaren Bezug. 

 

weitere Themen



Lesetipps der Redaktion
Regionalliga West: Deniz Bindemann fiebert seinem Regionalliga-Debüt entgegen
(730 Klicks)
Kreisliga A1 AH-COE: ASC Schöppingen: Ein alter Bekannter
(370 Klicks)
Querpass: FC Galaxy goes Franchise
(366 Klicks)
Kreisliga A2 MS: Interview mit Marcel Bonnekoh
(277 Klicks)
Kreisliga A1 MS: Auf Jens Wiewel vom VfL Sassenberg ist Verlass
(308 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Thanuyen Markandesar ist der zehnte Neue in Davensberg
» [mehr...] (314 Klicks)
2 Kreisliga B2 MS: Beim TSV Ostenfeld kommt leichte Bewegung in den Kader
» [mehr...] (270 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Neuzugang Nummer elf für Davaria Davensberg
» [mehr...] (203 Klicks)
4 Spielerpass: Christopher Muck (SV Fortuna Schapdetten)
» [mehr...] (138 Klicks)
5 Spielerpass: Johannes Lau (SC Everswinkel)
» [mehr...] (98 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Bösensell - SV Rinkerode 2:2
TuS Saxonia Münster - Borussia Münster III 9:1
Marathon Münster - DJK Wacker Mecklenbeck II 3:1
TSV Ostenfelde II - TSV Ostenfelde 0:6
SC Capelle - SV Rinkerode 3:4
Ems Westbevern - Warendorfer SU 1:1
Warendorfer SU II - VfL Sassenberg 2:4
Wacker Mecklenbeck - Warendorfer SU II 1:0
TuS Hiltrup II - SV Bösensell 2:2
TuS Hiltrup IV - GW Amelsbüren II 4:2
SW Havixbeck - Fortuna Schapdetten 3:3
SV Herbern II - SV Rinkerode 4:4
Concordia Albachten - GS Hohenholte 3:1
Fort. Schapdetten - Warendorfer SU II 1:0
Warendorfer SU - TSV Handorf 3:1
Fortuna Schapdetten - VfL Wolbeck II 2:2
SV Bösensell II - Centro Espanol 2:3
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
SV Concordia Albachten II - FC Nordkirchen II 1:0
SV Herbern II - SC Nienberge 2:0
VfL Wolbeck - Warendorfer SU 5:7 n.E.
BSV Ostbevern II - Westfalia Kinderhaus 0:6
TuS Ascheberg II - FC Nordkirchen II 1:2
TuS Altenberge II - SC Capelle 5:1
FC Greffen - TSV Ostenfelde 2:1
BW Beelen - SC Everswinkel 3:1
SG Selm - SC Capelle 4:0
SG Sendenhorst - FC Greffen 8:2
SC Everswinkel - SC Hoetmar 5:1
SC Gremmendorf - Centro Espanol Hiltrup 1:0
TuS Altenberge III - Eintracht Münster II 3:3
Werner SC II - ESV Münster 2:0
SV Herbern II - TuS Altenberge II 4:2
SV Rinkerode - SC Nienberge 4:3
SC Münster 08 II - SC Hoetmar 3:0
SV Ems Westbevern - TSV Handorf 0:5
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3