Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1 MS

Patrick van der Sanden (im Bild), Marvin Westing und Co-Trainer Jens Wiewel verlängern bis Sommer 2022 beim VfL Sassenberg.

Sassenbergs Trainergespann bleibt


von Alexander Eckrodt

(18.12.20) Das Trainergespann vom VfL Sassenberg bleibt dem Verein ein weiteres Jahr erhalten. Die Coaches Patrick van der Sanden und Marvin sowie Co-Trainer Jens Wiewel gaben allesamt ihre Zusage, den aktuellen Tabellenführer auch in der kommenden Saison 2021/22 zu begleiten. Vom Verein her gab es auch keinen Grund, nicht weiter auf das Trio zu setzen. "Eine bessere Punkteausbeute geht nicht und bis auf das Pokalspiel gegen Nienberge war es bisher eine reibungslose Saison", erklärt Sassenbergs Sportlicher Leiter Daniel Strotmann. 

Doch nicht nur die 21 gesammelten Punkte waren ausschlaggebend für die Entscheidung. "Auch die Stimmung und die Entwicklung spielen eine Rolle. Im Moment habe ich so viel Spaß, wie lange nicht mehr", sagt Strotmann und ergänzt: "Wie die arbeiten, da steckt ganz viel Herzblut drin." Die Mannschaft habe einen Schritt nach vorne gemacht. Strotmann: "Das Gesamtpaket passt."  

Auch aus der Sicht der Trainer gab es nicht wirklich viel zu meckern. Die Entscheidung von Patrick van der Sanden war schnell gefasst: "Letztendlich sind alle gut zufrieden. Die Mannschaft bleibt fast komplett zusammen und das Umfeld passt auch. Der sportliche Erfolg ist da." Ähnlich sieht das Marvin Westing. Er hat sich zwar ein wenig mehr Zeit genommen, sich dann aber am vergangenen Sonntag für den VfL Sassenberg entschieden. "Die Überlegung war auch eher privater Natur. Sportlich läuft es ja ganz gut", sagt Westing.

Auf dem Papier gehen die Trainer in der kommenden Spielzeit schon in ihre dritte gemeinsame Saison beim VfL Sassenberg. "Aber wenn man alle Spiele zusammenzählt, kommen die bisher nicht mal auf eine Saison", sagt Strotmann und lacht. Auch Westing erhofft sich aus der Saison 2021/22, dass sie ohne Unterbrechungen vonstatten geht. 

weitere Themen



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A3 MS: Aljoscha Beuse tritt kürzer: Trainerwechsel bei Eintracht Münster
» [mehr...] (383 Klicks)
2 Kreisliga A3 MS: Anschwitzen, 9. Spieltag
» [mehr...] (256 Klicks)
3 Krombacher-Pokal: BSV Roxel - 1. FC Gievenbeck 0:4
» [mehr...] (252 Klicks)
4 Kreisliga A1: Warendorfer SU II - BW Beelen 2:3
» [mehr...] (250 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 9. Spieltag
» [mehr...] (243 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 3:0
Eintracht Münster - GS Hohenholte 3:6
SW Havixbeck - TuS Altenberge II 1:2
GW Albersloh - BW Ottmarsbocholt 1:3
SV Rinkerode - Wacker Mecklenbeck 0:4
TuS Hiltrup - SV Herbern II 1:3
SV Fortuna Schapdetten - BG Gimbte 5:0
VfL Wolbeck II - TuS Ascheberg 3:0
SC Westfalia Kinderhaus II - FC Münster 05 1:2
SC Nienberge - BSV Roxel II 5:1
SC Münster 08 II - TSV Handorf 2:2
VfL Sassenberg - SC Everswinkel 4:0
SC Füchtorf - SC Hoetmar 2:0
FC Greffen - BW Beelen 0:5
BSV Ostbevern - Warendorfer SU II 2:0
TuS Altenberge II - BSV Roxel II 0:1
SG Selm - BW Aasee II 4:1
SV Ems Westbevern - SG Sendenhorst 2:1
GS Hohenholte - 1. FC Gievenbeck II 0:4
VfL Sassenberg - SG Sendenhorst 3:0
FC Greffen - SC Everswinkel 4:5
SC Münster 08 II - SV Ems Westbervern 3:4
BW Beelen - SC Hoetmar 5:0
Eintracht Münster - FC Münster 05 6:3
Warendorfer SU - TuS Ascheberg 4:3
VfL Wolbeck II - SV Rinkerode 0:3
TuS Hiltrup II - SG Selm 1:2
GW Albersloh - Davaria Davensberg 3:2
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus II 2:2
SC Nienberge - BG Gimbte 2:0
TuS Saxonia Münser - TuS Altenberge II 0:4
SW Havixbeck - SV Fortuna Schapdetten 2:5
BW Ottmarsbocholt - SV Herbern II 1:3
FC Münster 05 - SV Mauritz 4:1
TuS Altenberge II - SC Nienberge 4:2
TSV Handorf - BW Beelen 7:2
SG Sendenhorst - SC Münster 08 II 4:0
SV Ems Westbevern - SC Füchtorf 4:2
SC Hoetmar - BSV Ostbevern 1:5
SC Everswinkel - Warendorfer SU II 1:3
SC Westfalia Kinderhaus II - SW Havixbeck 4:0
SV Rinkerode - TuS Hiltrup II 4:2
SG Selm - GW Albersloh 0:3
Davaria Davensberg - Warendorfer SU 0:3
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 0:1
BG Gimbte - Eintracht Münster 4:0
SV Fortuna Schapdetten - 1. FC Gievenbeck II 3:2
GS Hohenholte - BSV Roxel II 0:1
VfL Wolbeck II - BW Aasee II 0:0
TuS Hiltrup II - Wacker Mecklenbeck 0:1