Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1 MS

Lauren Kock (l./VfL Sassenberg) und Marco Bensmann (r./zuletzt beim VfL Wolbeck) sind die jüngsten zwei von insgesamt sechs Neuzugängen im Team von Daniel Kimmina (M.). Foto: BSV Ostbevern

Sechs Neue und ein Coup für den BSV


Von Christian Lehmann

(14.06.21) Lange war es relativ ruhig um den BSV Ostbevern, Trainer Daniel Kimmina ließ seine Jungs in den trüben Wintermonaten weitestgehend in Ruhe. Seit einigen Wochen pulsiert im Beverstadion nun aber wieder das Leben - und auch abseits des Platzes gibt es reichlich Bewegung. Sechs Neuzugänge hat der Sportliche Leiter Sven Frommer in den vergangenen Wochen eingetütet - einer von ihnen ist ein auch über die Kreisgrenzen hinaus bekannter Name.

Marco Bensmann (31) kickte in der U19-Bundesliga und war für den FC Gütersloh, Preußen Münster II, den FC Eintracht Rheine und Emsdetten 05 hochklassig im Einsatz. Seit 2017 war er für den VfL Wolbeck am Ball. Weil er jedoch ein Haus in seiner Heimat Ostbevern baute, stand er in der Vorsaison nicht mehr für den Bezirksligisten auf dem Platz. "Er hat bis zur B-Jugend in Ostbevern gespielt. Wir haben uns redlich bemüht und hatten Glück, dass er nochmal angreifen möchte - wenn auch mit etwas weniger Aufwand", freut sich Kimmina, der Bensmann bereits zum ersten Training begrüßen durfte. "Er hat beim Training direkt das Kommando übernommen. Wir haben eine überwiegend junge Truppe, da ist ein erfahrener Spieler wie er, der Verantwortung übernimmt, natürlich Gold wert." Auf welcher Position Bensmann dem Team am besten helfen kann, will Kimmina im Gespräch mit dem Rückkehrer ausloten, die Sechser-Position erscheint die wahrscheinlichste Variante.

Lauren Kock kehrt zurück

Etwas weiter vorne ist Linksfuß Lauren Kock unterwegs. Der Offensivspieler hatte den BSV nach dem Abstieg in die Kreisliga B vor drei Jahren verlassen und sich dem VfL Sassenberg angeschlossen. Dort verpasste er jedoch im vergangenen Jahr verletzungsbedingt etliche Spiele. In Ostbevern möchte er nun den Spaß am Fußballspielen zurückgewinnen. "Es hat zwei Monate gedauert, bis wir ihn soweit hatten, nachdem wir mitbekommen hatten, dass er in Sassenberg nicht weitermacht", erläutert Kimmina. "Wenn er wieder in die Form kommt, die er vor Corona hatte, wird er uns auf jeden Fall weiterhelfen. 

Zum offiziellen Vorbereitungsstart am 4. Juli werden auch noch vier weitere Neue auf dem Trainingsplatz stehen. Dennis Cofalik kommt wie die oben genannten Neuzugänge ebenfalls aus Ostbevern, war aber zuletzt für die U19 der Warendorfer SU im Einsatz. Wasif Alali, der den Verein nach der A-Jugend in Richtung Ems Westbevern verlassen hatte, kehrt zurück und erhält eine Chance, sich zu beweisen. Dasselbe gilt für Mehamd Dawud, einen laut Kimmina "technisch starken, wendigen" Spieler, der nach einem Jahr Pause wieder einsteigt. Ebenso wie er stammt auch Emad Salmawi aus Syrien. Er kam 2015 nach Deutschland und kam zunächst in Ostbevern unter, Fußball spielte er allerdings zunächst im Sauerland. "Er ist uns in die Arme gelaufen", freut sich Kimmina über die unverhoffte Verstärkung. 

Neben Yanik Leinkenjost und Simon Lührmann wird der BSV in der neuen Saison auch auf Christian Rusche verzichten, der künftig das Frauenteam trainieren wird. Dafür steht nach lang anhaltenden Leistenproblemen Marcel Graf wieder voll im Saft, er geht als "gefühlter Neuzugang" durch.

weitere Themen



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A3 MS: Aljoscha Beuse tritt kürzer: Trainerwechsel bei Eintracht Münster
» [mehr...] (364 Klicks)
2 Kreisliga A1: TSV Handorf - VfL Sassenberg 0:0
» [mehr...] (318 Klicks)
3 Kreisliga A1: Warendorfer SU II - BW Beelen 2:3
» [mehr...] (308 Klicks)
4 Krombacher-Pokal: BSV Roxel - 1. FC Gievenbeck 0:4
» [mehr...] (245 Klicks)
5 Kreisliga A3 Münster: TuS Altenberge II - SV Mauritz 3:0
» [mehr...] (222 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
TuS Altenberge II - BSV Roxel II 0:1
SG Selm - BW Aasee II 4:1
SV Ems Westbevern - SG Sendenhorst 2:1
GS Hohenholte - 1. FC Gievenbeck II 0:4
VfL Sassenberg - SG Sendenhorst 3:0
FC Greffen - SC Everswinkel 4:5
SC Münster 08 II - SV Ems Westbervern 3:4
BW Beelen - SC Hoetmar 5:0
Eintracht Münster - FC Münster 05 6:3
Warendorfer SU - TuS Ascheberg 4:3
VfL Wolbeck II - SV Rinkerode 0:3
TuS Hiltrup II - SG Selm 1:2
GW Albersloh - Davaria Davensberg 3:2
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus II 2:2
SC Nienberge - BG Gimbte 2:0
TuS Saxonia Münser - TuS Altenberge II 0:4
SW Havixbeck - SV Fortuna Schapdetten 2:5
BW Ottmarsbocholt - SV Herbern II 1:3
FC Münster 05 - SV Mauritz 4:1
TuS Altenberge II - SC Nienberge 4:2
TSV Handorf - BW Beelen 7:2
SG Sendenhorst - SC Münster 08 II 4:0
SV Ems Westbevern - SC Füchtorf 4:2
SC Hoetmar - BSV Ostbevern 1:5
SC Everswinkel - Warendorfer SU II 1:3
SC Westfalia Kinderhaus II - SW Havixbeck 4:0
SV Rinkerode - TuS Hiltrup II 4:2
SG Selm - GW Albersloh 0:3
Davaria Davensberg - Warendorfer SU 0:3
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 0:1
BG Gimbte - Eintracht Münster 4:0
SV Fortuna Schapdetten - 1. FC Gievenbeck II 3:2
GS Hohenholte - BSV Roxel II 0:1
VfL Wolbeck II - BW Aasee II 0:0
TuS Hiltrup II - Wacker Mecklenbeck 0:1
BW Ottmarsbocholt - Davaria Davensberg 2:1
SG Selm - SV Rinkerode 1:1
GW Albersloh - Warendorfer SU 0:6
FC Greffen - Warendorfer SU II 3:2
BSV Ostbevern - TSV Handorf 0:2
BW Beelen - SC Everswinkel 3:2
SC Füchtorf - SG Sendenhorst 1:1
VfL Sassenberg - SC Hoetmar 6:0
SV Fortuna Schapdetten - SC Westfalia Kinderhaus II 1:3
SW Havixbeck - FC Münster 05 2:2
Saxonia Münster - GS Hohenholte 2:6
SV Mauritz - BG Gimbte 5:1
Eintracht Münster - TuS Altenberge II 2:3
1. FC Gievenbeck II - BSV Roxel II 3:2
BSV Roxel II - BG Gimbte 3:2