Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

Dann will man auch gewinnen


Von Pascal Bonnekoh

(12.12.21) Nach dem 2:2 (1:1) zwischen dem SC Füchtorf und dem BSV Ostbevern war man sich auf beiden Seiten irgendwie nicht so ganz sicher, wie man das Ergebnis jetzt eigentlich einsortiert. Die Hausherren aus Füchtorf machten auf der einen Seite zwar das bessere Spiel, auf der anderen Seite gelang der erlösenden Treffer aber erst in der vierten Minute der Nachspielzeit. Die drei Punkten hätten daher wohl beide Teams gerne mitgenommen.

Füchtorf ist kaum noch wiederzuerkennen. Nach einem misslungenen Saisonstart drehte man zuletzt so richtig auf. Und auf den überraschenden 3:2-Erfolg gegen den VfL Sassenberg lieferte man auch einfach mal direkt die nächste starke Leistung ab. Zunächst war aber Ostbevern an der Reihe. Nach nur vier Minuten schoss Lukas Kowol die Gäste in Führung. Je länger der erste Durchgang ging, desto stärker wurden dann aber die Füchtorfer. Folgerichtig brachte Christoph Schulte die Gastgeber per linkem Außenrist zurück ins Spiel (37.). 

"Das sah wieder richtig nach Fußball aus"

Und auch im zweiten Durchgang gab der SCF den Ton an. "Wir sind richtig gut reingekommen. Wir haben fast gar nichts zugelassen und uns gleichzeitig mehrere gute Chancen herausgespielt, die wir leider nicht gemacht haben", berichtet Füchtorfs Coach Thorsten Butz. Und die Strafe für die nachlässige Chancenausnutzung folgte dann auch noch umgehend. Nach einem Konter über Kowol brachte Michael Sanders die Gäste abermals in Führung (86.). In den Schlussminuten gab Füchtorf dann aber nochmal alles. Andre Justus schlug einen Freistoß schön auf den zweiten Pfosten. Carsten Schulte flog heran und netzte per Flugkopfball ein (90.+4).

"Dann kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Wir nehmen das 2:2 gerne mit, aber nach dem Spielverlauf wäre auch ein Dreier absolut verdient gewesen. Die Jungs reißen sich richtig den Arsch auf und treten weiterhin als Mannschaft auf, obwohl wir unten drin standen. Mit dem Selbstvertrauen aus den vergangenen Spielen trauen wir uns jetzt aber auch mehr zu. Das sah wieder richtig nach Fußball aus. Das ist auch das, wo wir hinwollen", freut sich Butz. Ostbeverns Coach Daniel Kimmina sah das Ganze relativ ähnlich: "Sicherlich hat Füchtorf heute das bessere Spiel gemacht. Aber wenn man dann 2:1 bis kurz vor Schluss führt, will man auch mehr. Unterm Strich geht das Ergebnis aber in Ordnung."

SC Füchtorf - BSV Ostbevern     2:2 (1:1)
0:1 Kowol (4.), 1:1 Ch. Schulte (37.),
1:2 Sanders (86.), 2:2 Ca. Schulte (90.+4)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Wacker Mecklenbeck stellt drei weitere Neuzugänge vor
» [mehr...] (493 Klicks)
2 Kreisliga A3 MS: Anschwitzen, 26. Spieltag
» [mehr...] (264 Klicks)
3 Querpass: Kreis Münster fiebert Pokalendspiele entgegen
» [mehr...] (261 Klicks)
4 Kreisliga B3 MS: Quickies, 27. Spieltag
» [mehr...] (259 Klicks)
5 Kreisliga B2: Quickies - 27. Spieltag
» [mehr...] (224 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
TuS Saxonia Münster - SW Havixbeck 2:4
BG Gimbte - TuS Altenberge II 0:2
BW Ottmarsbocholt - TuS Hiltrup II 5:1
Warendorfer SU - SG Selm 4:2
Davaria Davensberg - SV Rinkerode 1:2
SV Herbern II - BW Aasee II 2:3
TuS Ascheberg - Wacker Mecklenbeck 1:1
SC Nienberge - GS Hohenholte 2:1
FC Greffen - SC Füchtorf 1:0
TuS Ascheberg - Warendorfer SU 1:3
Warendorfer SU II - SC Everswinkel 0:3
SV Fortuna Schapdetten - SW Havixbeck 2:4
Münster 05 - TuS Altenberge II 5:3
Fortuna Schapdetten - GS Hohenholte 2:2
Eintracht Münster - SC Nienberge 0:4
SW Havixbeck - BSV Roxel 2:6
SV Mauritz - Saxonia Münster 5:2
BG Gimbte - 1. FC Gievenbeck 1:1
SG Selm - Davaria Davensberg 5:1
Wacker Mecklenbeck - SV Herbern II 2:1
SV Rinkerode - TuS Ascheberg 4:2
VfL Wolbeck II - BW Ottmarsbocholt 8:0
BW Aasee II - GW Albersloh 2:0
VfL Sassenberg - BSV Ostbevern 1:2
SG Sendenhorst - SC Hoetmar 1:2
SV Ems Westbevern - TSV Handorf 1:2
SC Füchtorf - Warendorfer SU II 3:2
SC Münster 08 II - BW Beelen 1:7
TuS Hiltrup II - Warendorfer SU 1:2
FC Münster 05 - Eintracht Münster 3:0
BSV Ostbevern - SC Hoetmar 1:2
TuS Hiltrup II - BW Aasee II 4:0
SV Herbern II - VfL Wolbeck II 2:0
SG Selm - Wacker Mecklenbeck 3:1
BW Ottmarsbocholt - Warendorfer SU 2:5
GW Albersloh - SV Rinkerode 2:1
1. FC Gievenbeck II - SC Westfalia Kinderhaus II 1:4
BW Beelen - Warendorfer SU II 4:1
BSV Ostbevern - SC Everswinkel 0:3
VfL Sassenberg - TSV Handorf 2:0
SC Münster 08 II - SC Hoetmar 0:2
TuS Saxonia Münster - BSV Roxel II 1:3
SV Fortuna Schapdetten - FC Münster 05 3:0
SW Havixbeck - BG Gimbte 0:0
BSV Roxel II - SV Mauritz 0:3
FC Greffen - SV Ems Westbevern 1:2
GS Hohenholte - SW Havixbeck 0:0
Warendorfer SU II - SC Münster 08 II 2:1
SC Hoetmar - SV Ems Westbevern 0:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 3:0