Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

Einen Schritt schneller


Von Pascal Bonnekoh

(29.08.21) Die SG Sendenhorst legt fulminant los. Beim SC Everswinkel ließen sie von Beginn an nichts anbrennen und gewannen deutlich mit 5:0 (3:0).

Jannick Horstmann sorgte früh für klare Verhältnisse. Bereits nach zwölf Minuten brachte er seine Sendenhorster in Führung. Nach einem Doppelpass mit Marcel Brillowski schlug Stefan Nordhoff die Kugel vor den Kasten. Horstmann stand am kurzen Pfosten bereit und schob zur Führung ein. Nach einem langen Ball auf Marek Ratering tauchte der Torjäger erneut vor dem gegnerischen Kasten auf und traf zum 2:0 (33.). "Wir hatten von Anfang an viel Ballbesitz und haben den Gegner gar nicht richtig aufkommen lassen", freut sich SGS-Coach Florian Kraus über eine fokussierte Leistung seiner Elf.

"0:5 liest sich halt kacke"

Damit war im ersten Durchgang aber noch nicht Schluss. Nordhoff hielt in der 37. Minute einfach mal drauf. Und auch dieses Mal fand die flatternde Kugel ihren Weg ins Tor. Ein Comeback des SCE lag über die gesamte Spielzeit nie wirklich in der Luft. Stattdessen legte Sendenhorst noch einen drauf. Nach einer Hereingabe von der rechten Seite traf Everswinkels Aaron Rolle im Zweikampf die Kugel unglücklich und beförderte sie ins eigene Tor. Den Schlusspunkt setzte Nicolas Rosendahl, der nach einer sehenswerten Vorlage aus spitzem Winkel traf.

"Darüber hinaus hatten wir keine große Anzahl an Chancen. Wir waren sehr effizient und haben die Chancen die wir hatten genutzt. Das 5:0 spiegelt das Kräfteverhältnis wider", so Kraus. "Sendenhorst war uns sicherlich überlegen. Deswegen ist der Sieg natürlich auch verdient. Aus meiner Sicht war es aber zwei Tore zu hoch. Von Außen sah es relativ ausgeglichen aus, aber letztendlich sind sie bei den Toren einen Schritt schneller. Wir müssen abgeklärter werden. Wir haben uns aber nie aufgegeben und gut dagegen gehalten. Schlecht war es nicht. Aber gut, 0:5 liest sich halt kacke", resümiert Everswinkels Coach Denis Brandt.

SC Everswinkel - SG Sendenhorst     0:5 (0:3)
0:1 Horstmann (12.), 0:2 Horstmann (33.),
0:3 Nordhoff (37.), 0:4 Rolle (69./ET),
0:5 Rosendahl (77.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A3 MS: Aljoscha Beuse tritt kürzer: Trainerwechsel bei Eintracht Münster
» [mehr...] (383 Klicks)
2 Kreisliga A3 MS: Anschwitzen, 9. Spieltag
» [mehr...] (258 Klicks)
3 Kreisliga A1: Warendorfer SU II - BW Beelen 2:3
» [mehr...] (253 Klicks)
4 Krombacher-Pokal: BSV Roxel - 1. FC Gievenbeck 0:4
» [mehr...] (252 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 9. Spieltag
» [mehr...] (244 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 3:0
Eintracht Münster - GS Hohenholte 3:6
SW Havixbeck - TuS Altenberge II 1:2
GW Albersloh - BW Ottmarsbocholt 1:3
SV Rinkerode - Wacker Mecklenbeck 0:4
TuS Hiltrup - SV Herbern II 1:3
SV Fortuna Schapdetten - BG Gimbte 5:0
VfL Wolbeck II - TuS Ascheberg 3:0
SC Westfalia Kinderhaus II - FC Münster 05 1:2
SC Nienberge - BSV Roxel II 5:1
SC Münster 08 II - TSV Handorf 2:2
VfL Sassenberg - SC Everswinkel 4:0
SC Füchtorf - SC Hoetmar 2:0
FC Greffen - BW Beelen 0:5
BSV Ostbevern - Warendorfer SU II 2:0
TuS Altenberge II - BSV Roxel II 0:1
SG Selm - BW Aasee II 4:1
SV Ems Westbevern - SG Sendenhorst 2:1
GS Hohenholte - 1. FC Gievenbeck II 0:4
VfL Sassenberg - SG Sendenhorst 3:0
FC Greffen - SC Everswinkel 4:5
SC Münster 08 II - SV Ems Westbervern 3:4
BW Beelen - SC Hoetmar 5:0
Eintracht Münster - FC Münster 05 6:3
Warendorfer SU - TuS Ascheberg 4:3
VfL Wolbeck II - SV Rinkerode 0:3
TuS Hiltrup II - SG Selm 1:2
GW Albersloh - Davaria Davensberg 3:2
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus II 2:2
SC Nienberge - BG Gimbte 2:0
TuS Saxonia Münser - TuS Altenberge II 0:4
SW Havixbeck - SV Fortuna Schapdetten 2:5
BW Ottmarsbocholt - SV Herbern II 1:3
FC Münster 05 - SV Mauritz 4:1
TuS Altenberge II - SC Nienberge 4:2
TSV Handorf - BW Beelen 7:2
SG Sendenhorst - SC Münster 08 II 4:0
SV Ems Westbevern - SC Füchtorf 4:2
SC Hoetmar - BSV Ostbevern 1:5
SC Everswinkel - Warendorfer SU II 1:3
SC Westfalia Kinderhaus II - SW Havixbeck 4:0
SV Rinkerode - TuS Hiltrup II 4:2
SG Selm - GW Albersloh 0:3
Davaria Davensberg - Warendorfer SU 0:3
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 0:1
BG Gimbte - Eintracht Münster 4:0
SV Fortuna Schapdetten - 1. FC Gievenbeck II 3:2
GS Hohenholte - BSV Roxel II 0:1
VfL Wolbeck II - BW Aasee II 0:0
TuS Hiltrup II - Wacker Mecklenbeck 0:1