Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

Trainereffekt?


Von Pascal Bonnekoh

(10.04.22) Der Mythos "Trainereffekt" hat scheinbar auch beim SC Hoetmar funktioniert. Im ersten Spiel mit Dennis Averhage zurück an der Seitenlinie gewann man prompt etwas überraschend beim SC Münster 08 II mit 2:0 (0:0).

"Vielleicht hat der Trainerwechsel einen kleinen Teil dazu beigetragen, aber letztlich hat die Mannschaft ein richtig starkes Spiel abgeliefert und hochverdient gewonnen. Wir haben von der ersten Minute an unsere Qualität auf den Platz bekommen und uns eine Vielzahl an hochkarätigen Chancen herausgespielt", gab Averhage die Lorbeeren direkt weiter an sein Team. Bei den Nullachtern lief wiederum nicht viel zusammen: "Wir hatten heute nur 13 Spieler und zwei davon haben in den letzten acht Woche nicht gespielt. Personell hat sich seit Dienstag nochmal viel geändert. Fünf sind raus und fünf sind rein", so Nullachts Coach Jens Dietrich.

Hoetmar muss zittern

Den Sieg hat sich Hoetmar daher auch mehr als verdient. Auf den Führungstreffer musste man dennoch lange warten. Erst in der 55. Spielminute schoss Shpetim Hajdini die Gäste in Front. Nach einem tiefen Ball in die Spitze spielte er seine Schnelligkeit aus, umkurve den Gegenspieler und schob zum 1:0 ein. Die Entscheidung fiel wiederum noch viel später. Kurz vor Ende der Partie setzte Hoetmar zu einem Konter an, den Kushtrim Hasani nach einer Flanke am zweiten Pfosten vollendete (88.).

"Am Ende wurde es nochmal eng. Das einzige Manko war, dass wir den Sack nicht früher zugemacht haben. So mussten wir 10, 15 Minuten zittern", berichtete Averhage. Dietrich hoffte wiederum einfach nur, dass der eigene Kader demnächst wieder voller ist: "Im ganzen Spiel haben wir uns nur eine Torchance erspielt. Hoetmar stand tief und hat es gut gemacht. Wir haben keine Mittel gefunden, um uns durch zu kombinieren oder Torchancen zu erspielen. Jetzt haben wir eine Woche frei. Nach Ostern kommen dann hoffentlich acht, neun Leute wieder." 

SC Münster 08 II - SC Hoetmar     0:2 (0:0)
0:1 Hajdini (55.), 0:2 Hasani (88.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Zu- und Abgänge 2022/23
» [mehr...] (1.002 Klicks)
2 Kreisliga A1: Zu- und Abgänge 2022/23
» [mehr...] (992 Klicks)
3 Querpass: ESV Münster rutscht noch hoch in die B-Liga
» [mehr...] (627 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Bei Jannick Hagedorn konnte Wacker nicht Nein sagen
» [mehr...] (307 Klicks)
5 Kreisliga A1: Warendorfer SU Zu- und Abgänge 2022/23
» [mehr...] (248 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
1. FC Gievenbeck - Eintracht Münster 2:3
GS Hohenholte - Westfalia Kinderhaus II 0:8
SC Nienberge - SV Mauritz 3:2
BSV Roxel II - Fortuna Schapdetten 4:0
TSV Handorf - SG Sendenhorst 0:0
SC Everswinkel - SV Ems Westbevern 1:7
BW Beelen - SC Füchtorf 1:2
BSV Ostbevern - SC Münster 08 II 3:2
FC Greffen - VfL Sassenberg 2:1
TuS Ascheberg - Wacker Mecklenbeck 1:1
SV Herbern II - BW Aasee II 2:3
Davaria Davensberg - SV Rinkerode 1:2
Warendorfer SU - SG Selm 4:2
BW Ottmarsbocholt - TuS Hiltrup II 5:1
BG Gimbte - TuS Altenberge II 0:2
TuS Saxonia Münster - SW Havixbeck 2:4
BG Gimbte - 1. FC Gievenbeck 1:1
SV Mauritz - Saxonia Münster 5:2
Eintracht Münster - SC Nienberge 0:4
SW Havixbeck - BSV Roxel 2:6
Fortuna Schapdetten - GS Hohenholte 2:2
Münster 05 - TuS Altenberge II 5:3
BW Aasee II - GW Albersloh 2:0
VfL Wolbeck II - BW Ottmarsbocholt 8:0
SG Selm - Davaria Davensberg 5:1
SV Rinkerode - TuS Ascheberg 4:2
Wacker Mecklenbeck - SV Herbern II 2:1
TuS Hiltrup II - Warendorfer SU 1:2
SC Münster 08 II - BW Beelen 1:7
VfL Sassenberg - BSV Ostbevern 1:2
SC Füchtorf - Warendorfer SU II 3:2
SV Ems Westbevern - TSV Handorf 1:2
SG Sendenhorst - SC Hoetmar 1:2
BSV Roxel II - SV Mauritz 0:3
Warendorfer SU II - SC Münster 08 II 2:1
SC Hoetmar - SV Ems Westbevern 0:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 3:0
BW Beelen - VfL Sassenberg 1:2
GS Hohenholte - SW Havixbeck 0:0
TuS Altenberge II - SC Westfalia Kinderhaus II 1:2
SV Herbern II - SV Rinkerode 4:3
BW Aasee II - Wacker Mecklenbeck 0:8
TuS Ascheberg - SG Selm 1:2
Davaria Davensberg - TuS Hiltrup II 0:0
Warendorfer SU - VfL Wolbeck II 8:0
TuS Saxonia Münster - Eintracht Münster 1:1
BG Gimbte - FC Münster 05 1:1
BSV Ostbevern - FC Greffen 1:1
SC Nienberge - 1. FC Gievenbeck 2:2
Davaria Davensberg - TuS Ascheberg 0:2