Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

Everswinkel ist durch


Von Pascal Bonnekoh

(09.05.22) Mit dem 3:0 (1:0)-Heimerfolg gegen den SC Füchtorf schnappte sich der SC Everswinkel entscheidende Punkte im Abstiegskampf. Und da gleichzeitig auch noch der SC Hoetmar verloren hat, ist man sogar bereits gesichert. Füchtorf muss wiederum noch ein wenig zittern.

"Es war ein ausgeglichenes Spiel ohne viele große Torchancen", so Everswinkels Coach Denis Brandt. Trotzdem gingen die Hausherren nach nur zehn Minuten bereits in Führung. Oliver Brassler drückte nach einem Standard die Kugel über die Linie. In der Folge ließ sich Everswinkel ein wenig in die eigene Hälfte fallen und überließ Füchtorf den Ball. Der SCF versuchte viel, kam aber nur selten gefährlich vor den gegnerischen Kasten.

"Wir müssen zusehen, dass wir gegen Warendorf was holen" 

Und spätestens mit Lars Ottens 2:0 in der 66. Spielminute war die Messe dann eigentlich auch schon gelesen. Fynn Alexander Auffarth erhöhte kurz darauf dann sogar noch auf 3:0 (74.). "Wir hatten mehr vom Spiel, aber haben es nicht geschafft, uns bis zum Tor durchzukombinieren. Wir sind nicht wirklich gefährlich geworden. In der zweiten Halbzeit haben wir dann etwas höher geschoben, wodurch Everswinkel dann auch mehr Räume und Chancen bekam. Das lief nicht so, wie wir uns das vorgestellt haben", resümierte Füchtorfs Übungsleiter Thorsten Butz.

Die Füchtorfer haben aber weiterhin alles in der eigenen Hand. Punktgleich mit dem SC Hoetmar geht man in die letzten Spiele. Der SCF hat jedoch noch zwei Partien vor der Brust, während Hoetmar nur noch einmal ran darf. "Wir müssen jetzt unsere Punkte holen. Wir haben Glück gehabt, dass Hoetmar verloren hat. Wir müssen zusehen, dass wir gegen Warendorf was holen. Das wird kein Selbstläufer", so Butz.

Die Everswinkeler waren kurz nach Abpfiff wiederum bereits in bester Feierlaune. Da öffnete während des Interviews dann auch einfach mal der verletzte Lucas Biermann direkt neben Trainer Brandt ein Bier mit seinen Zähnen. Das gehört hier zwar eigentlich nicht wirklich hin, aber einfach nur weil es erwähnt wurde, schuldet Biermann jetzt seinen Kollegen 30 Liter Bier und die wollen wir den Everswinkelern natürlich nicht vorenthalten.

SC Everswinkel - SC Füchtorf     3:0 (1:0)
1:0 Brassler (10.), 2:0 Ottens (66.),
3:0 Auffarth (74.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Zu- und Abgänge 2022/23
» [mehr...] (998 Klicks)
2 Kreisliga A1: Zu- und Abgänge 2022/23
» [mehr...] (991 Klicks)
3 Querpass: ESV Münster rutscht noch hoch in die B-Liga
» [mehr...] (627 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Bei Jannick Hagedorn konnte Wacker nicht Nein sagen
» [mehr...] (307 Klicks)
5 Kreisliga A1: Warendorfer SU Zu- und Abgänge 2022/23
» [mehr...] (248 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
1. FC Gievenbeck - Eintracht Münster 2:3
GS Hohenholte - Westfalia Kinderhaus II 0:8
SC Nienberge - SV Mauritz 3:2
BSV Roxel II - Fortuna Schapdetten 4:0
TSV Handorf - SG Sendenhorst 0:0
SC Everswinkel - SV Ems Westbevern 1:7
BW Beelen - SC Füchtorf 1:2
BSV Ostbevern - SC Münster 08 II 3:2
FC Greffen - VfL Sassenberg 2:1
TuS Ascheberg - Wacker Mecklenbeck 1:1
SV Herbern II - BW Aasee II 2:3
Davaria Davensberg - SV Rinkerode 1:2
Warendorfer SU - SG Selm 4:2
BW Ottmarsbocholt - TuS Hiltrup II 5:1
BG Gimbte - TuS Altenberge II 0:2
TuS Saxonia Münster - SW Havixbeck 2:4
BG Gimbte - 1. FC Gievenbeck 1:1
SV Mauritz - Saxonia Münster 5:2
Eintracht Münster - SC Nienberge 0:4
SW Havixbeck - BSV Roxel 2:6
Fortuna Schapdetten - GS Hohenholte 2:2
Münster 05 - TuS Altenberge II 5:3
BW Aasee II - GW Albersloh 2:0
VfL Wolbeck II - BW Ottmarsbocholt 8:0
SG Selm - Davaria Davensberg 5:1
SV Rinkerode - TuS Ascheberg 4:2
Wacker Mecklenbeck - SV Herbern II 2:1
TuS Hiltrup II - Warendorfer SU 1:2
SC Münster 08 II - BW Beelen 1:7
VfL Sassenberg - BSV Ostbevern 1:2
SC Füchtorf - Warendorfer SU II 3:2
SV Ems Westbevern - TSV Handorf 1:2
SG Sendenhorst - SC Hoetmar 1:2
BSV Roxel II - SV Mauritz 0:3
Warendorfer SU II - SC Münster 08 II 2:1
SC Hoetmar - SV Ems Westbevern 0:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 3:0
BW Beelen - VfL Sassenberg 1:2
GS Hohenholte - SW Havixbeck 0:0
TuS Altenberge II - SC Westfalia Kinderhaus II 1:2
SV Herbern II - SV Rinkerode 4:3
BW Aasee II - Wacker Mecklenbeck 0:8
TuS Ascheberg - SG Selm 1:2
Davaria Davensberg - TuS Hiltrup II 0:0
Warendorfer SU - VfL Wolbeck II 8:0
TuS Saxonia Münster - Eintracht Münster 1:1
BG Gimbte - FC Münster 05 1:1
BSV Ostbevern - FC Greffen 1:1
SC Nienberge - 1. FC Gievenbeck 2:2
Davaria Davensberg - TuS Ascheberg 0:2