Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

Standardschlacht


Von Pascal Bonnekoh

(06.09.21) In einer kampfbetonten Partie überzeugte BW Beelen insbesondere nach Standardsituationen. Vier ihrer fünf Treffer beim 5:1 (3:1)-Auswärtserfolg beim SV Ems Westbevern machten sie nach einem ruhenden Ball. 

Das Motto der Partie war bereits früh gesetzt. Eine Ecke in der sechsten Spielminute bekam Westbevern nicht so richtig aus der Gefahrenzone herausbefördert. Stattdessen landete die Kugel vor den Füßen von Tobias Vornholt, der aus rund 20 Metern ins untere linke Eck traf. Doch auch Westbevern kann Standardsituationen. Nach einem Foulspiel kurz vor dem Sechzehner hämmerte Christian Nosthoff die Kugel durch die Mauer in den gegnerischen Kasten zum Ausgleich (21.). Das ließ Beelen wiederum nur kurz auf sich sitzen. Dieses Mal feuerte Gerrit Bo Fricke einen Freistoß direkt in den Winkel (23.). "Das war ein schöner Freistoßtreffer direkt unter die Latte in den Knick", freut sich sein Coach Stefan Bruns. 

Keine Komplimente für die Mannschaft

Zumindest ein Tor sollte in dieser Partie dann aber doch auch aus dem Spiel heraus fallen. Nach einem tiefen Ball umkurvte Beelens Mohamed Mara den herauseilenden Keeper Westbevern und schob zum 3:1-Pausenstand ein. Nach dem Seitenwechsel war wiederum Westbevern eigentlich wieder an der Reihe. Doch immer wieder scheiterten sie am herausragend aufspielenden Tobias Wiese im Kasten der Beelener. Stattdessen brachte erneut Mara die Vorentscheidung. Nach einer Ecke köpfte er zum 4:1 ein (65.). Für den Endstand sorgte wiederum Tim Heukeshofen, der ebenfalls nach einem Eckball per Kopf die Kugel in den gegnerischen Kasten beförderte.

"Es war das erwartbare kampfbetonte Spiel. Uns war vorher klar, dass man da keine spielerische Glanzleistung bringen, sondern kämpferisch gegen halten muss. Wir haben viel mit Diagonalbällen gearbeitet und Westbevern in deren Hälfte behalten. Wenn wir zu viel klein, klein gespielt hätten, hätten sie mit ihren schnellen Leute vorne umgeschaltet. Und da willst du den Gegner dann auch nicht einladen, den Ball einfach an der Mittellinie abzufangen. Unterm Strich geht der Sieg auch in der Höhe absolut in Ordnung" resümiert Bruns. Westbeverns Coach Andrea Balderi haderte wiederum mit der Einstellung seiner Elf: "Standards waren heute der Trumpf. Beelen war wirklich gut und hat die Chancen gut genutzt. Bei Standards haben sie ihre Qualität gezeigt. Da waren wir machtlos. Das werden wir diese Woche ansprechen. Die Einstellung zum Spiel war bei vielen nicht positiv. Deswegen gibt es leider keine Komplimente für die Mannschaft."

SV Ems Westbevern - BW Beelen     1:5 (1:3)
0:1 Vornholt (6.), 1:1 Nosthoff (21.),
1:2 Bo Fricke (23.), 1:3 Mara (39.),
1:4 Mara (65.), 1:5 Heukeshofen (75.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A3 MS: Aljoscha Beuse tritt kürzer: Trainerwechsel bei Eintracht Münster
» [mehr...] (383 Klicks)
2 Kreisliga A3 MS: Anschwitzen, 9. Spieltag
» [mehr...] (258 Klicks)
3 Kreisliga A1: Warendorfer SU II - BW Beelen 2:3
» [mehr...] (253 Klicks)
4 Krombacher-Pokal: BSV Roxel - 1. FC Gievenbeck 0:4
» [mehr...] (252 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 9. Spieltag
» [mehr...] (243 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 3:0
Eintracht Münster - GS Hohenholte 3:6
SW Havixbeck - TuS Altenberge II 1:2
GW Albersloh - BW Ottmarsbocholt 1:3
SV Rinkerode - Wacker Mecklenbeck 0:4
TuS Hiltrup - SV Herbern II 1:3
SV Fortuna Schapdetten - BG Gimbte 5:0
VfL Wolbeck II - TuS Ascheberg 3:0
SC Westfalia Kinderhaus II - FC Münster 05 1:2
SC Nienberge - BSV Roxel II 5:1
SC Münster 08 II - TSV Handorf 2:2
VfL Sassenberg - SC Everswinkel 4:0
SC Füchtorf - SC Hoetmar 2:0
FC Greffen - BW Beelen 0:5
BSV Ostbevern - Warendorfer SU II 2:0
TuS Altenberge II - BSV Roxel II 0:1
SG Selm - BW Aasee II 4:1
SV Ems Westbevern - SG Sendenhorst 2:1
GS Hohenholte - 1. FC Gievenbeck II 0:4
VfL Sassenberg - SG Sendenhorst 3:0
FC Greffen - SC Everswinkel 4:5
SC Münster 08 II - SV Ems Westbervern 3:4
BW Beelen - SC Hoetmar 5:0
Eintracht Münster - FC Münster 05 6:3
Warendorfer SU - TuS Ascheberg 4:3
VfL Wolbeck II - SV Rinkerode 0:3
TuS Hiltrup II - SG Selm 1:2
GW Albersloh - Davaria Davensberg 3:2
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus II 2:2
SC Nienberge - BG Gimbte 2:0
TuS Saxonia Münser - TuS Altenberge II 0:4
SW Havixbeck - SV Fortuna Schapdetten 2:5
BW Ottmarsbocholt - SV Herbern II 1:3
FC Münster 05 - SV Mauritz 4:1
TuS Altenberge II - SC Nienberge 4:2
TSV Handorf - BW Beelen 7:2
SG Sendenhorst - SC Münster 08 II 4:0
SV Ems Westbevern - SC Füchtorf 4:2
SC Hoetmar - BSV Ostbevern 1:5
SC Everswinkel - Warendorfer SU II 1:3
SC Westfalia Kinderhaus II - SW Havixbeck 4:0
SV Rinkerode - TuS Hiltrup II 4:2
SG Selm - GW Albersloh 0:3
Davaria Davensberg - Warendorfer SU 0:3
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 0:1
BG Gimbte - Eintracht Münster 4:0
SV Fortuna Schapdetten - 1. FC Gievenbeck II 3:2
GS Hohenholte - BSV Roxel II 0:1
VfL Wolbeck II - BW Aasee II 0:0
TuS Hiltrup II - Wacker Mecklenbeck 0:1