Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

Mohamed Mara (l.) sicherte mit seinem Treffer BW Beelen die drei Punkte.

Beelen brilliert in Unterzahl


Von Pascal Bonnekoh

(18.10.21) Mit der Leistung seiner Elf im ersten Durchgang war BW Beelens Coach Stefan Bruns ganz und gar nicht zufrieden. Als man aber mit einem Mann weniger auf dem Platz stand, wurde es schlagartig signifikant besser. Und dank des herausragenden zweiten Durchgangs gewann man dann auch hochverdient bei der Warendorfer SU II mit 3:2 (2:2).

Im ersten Durchgang bot sich den Zuschauern eine außerordentlich wilde Partie. Die Entstehung des ersten Treffers dürfte schon als Beweis genügen. Nach rund einer halben Stunde wurde den Blau-Weißen ein Elfmeter zugesprochen. Gerrit Bo Fricke trat an und vergab. Und noch während der Warendorfer Ekstase erkämpfte Beelen sich einen Freistoß. Tim Heukeshofen machte es besser als sein Teamkollege und vollendete die Freistoßflanke zum 1:0 (31.). Kurz darauf ging es auf der anderen Seite wild her.

Ampelkarte und Gegentor 

Eine Flanke der Warendorfer versuchte Beelen-Schlussmann Tobias Wiese per Faust aus der Gefahrenzone zu befördern. Der Ball streifte jedoch nur leicht seine Fäuste und gleichzeitig traf er wohl auch einen Gegenspieler. Der Unparteiische entschied erneut auf Strafstoß und zeigte Wiese den gelben Karton. Hendrik Beermann trat an und traf erfolgreich zum Ausgleich (35.). Nach einem Fehler im Spielaufbau war wiederum Beelen wieder an der Reihe. Saidi Jimoh schnappte sich die Kugel und brachte die Gäste abermals in Führung (39.). Kurz vor der Halbzeit kam es dann zur spielentscheidenden Szene. Warendorf setzte zum Konter. Den langen Ball in die Tiefe erahnte Wiese und stürmte aus seinem Kasten heraus.

Laut Bruns traf sein Schlussmann zunächst den Ball und dann den Gegenspieler. Die Kugel fiel Marco Strothoff vor die Füße, der zum erneuten Ausgleich traf (43.). Damit war die Szene jedoch noch nicht vorbei. Denn trotz des Tores der Hausherren zeigte der Schiedsrichter Keeper Wiese die Ampelkarte. "Das war eine sehr harte Entscheidung", gibt WSU-Coach Axel Theres offen zu. Bruns war wiederum fassungslos: "Er zeigt meinem Spieler die zweite Gelbe Karte für ein angebliches Foul, wo er klar den Ball gespielt hat und der Gegner sogar das Tor macht."

Dominanz trotz Unterzahl

Doch der Platzverweis schien den Blau-Weißen irgendwie deutlich mehr zu helfen, als den Warendorfern. Denn im zweiten Durchgang hatte ausschließlich der Gast die Hosen an. Der eingewechselte Ersatzkeeper Jonas Blienert wurde zu keinem Zeitpunkt geprüft. Stattdessen schoss Mohamed Mara nach Vorlage von Johannes Bonkamp die Blau-Weißen zum Sieg (66.). "Die Niederlage ist hochverdient. Beelen hat das in Unterzahl richtig gut gemacht und wir auf gut deutsch gesagt scheiße. Das ist für mich unerklärbar. Wir haben keine drei Pässe mehr aufeinander bekommen", ärgerte sich Theres.

Bruns konnte dank der aufopferungsvollen Leistung seiner Schützlinge den Platzverweis wiederum wenigstens ein bisschen vergessen: "In der zweiten Halbzeit haben wir überragend gespielt. Wir waren mit einem Mann weniger total dominant, hatten super Spielzüge und haben nichts zugelassen. Die kamen kaum noch in unsere Hälfte. Es sah eher so aus, als wären wir einer mehr auf dem Platz. Die erste Halbzeit war aber nicht so gut. Da war ich etwas sauer in der Halbzeit. Wir waren viel zu hektisch und hatten nicht den Mumm für einen einfachen flachen Pass." 

Warendorfer SU II - BW Beelen     2:3 (2:2)
0:1 Heukeshofen (31.), 1:1 Beermann (35./Elf.),
1:2 Jimoh (39.), 2:2 Strothoff (43.),
2:3 Mara (66.)
Bes. Vorkommnis: Gelb-Rote Karte für Beelens Wiese (43./wiederholtes Foulspiel)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der Stadti-Vorverkauf ist nochmal verschoben
» [mehr...] (389 Klicks)
2 Querpass: Rroma Kultur Verein auf Bewährung bis zum Saisonende
» [mehr...] (344 Klicks)
3 Kreisliga B1 MS: Quickies, 15. Spieltag
» [mehr...] (290 Klicks)
4 Kreisliga B3 MS: FC Mecklenbeck nach Spielabsage in Impfnot
» [mehr...] (276 Klicks)
5 Kreisliga A2: Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 2:1
» [mehr...] (251 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
GW Albersloh - VfL Wolbeck II 2:1
Warendorfer SU - Wacker Mecklenbeck 3:2
SC Nienberge - SV Fortuna Schapdetten 1:3
SV Herbern II - TuS Ascheberg 1:2
BW Ottmarsbocholt - SV Rinkerode 1:2
1. FC Gievenbeck II - SV Mauritz 4:1
BSV Roxel II - FC Münster 05 3:3
BW Beelen - BSV Ostbevern 3:1
SC Everswinkel - SC Münster 08 II 2:8
BW Aasee II - SV Rinkerode 0:1
SV Herbern II - SG Selm 0:2
Davaria Davensberg - VfL Wolbeck II 5:1
TuS Saxonia Münster - SC Nienberge 1:2
FC Münster 05 - 1. FC Gievenbeck II 3:0
BG Gimbte - SC Westfalia Kinderhaus II 0:2
TuS Altenberge II - SV Fortuna Schapdetten 2:0
Warendorfer SU II - VfL Sassenberg 0:2
SG Sendenhorst - FC Greffen 5:1
TSV Handorf - SC Füchtorf 2:0
BSV Roxel II - Eintracht Münster 3:2
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup II 0:4
GS Hohenholte - SV Mauritz 1:2
SC Westfalia Kinderhaus II - GS Hohenholte 6:0
SV Fortuna Schapdetten - BSV Roxel II 2:4
Eintracht Münster - 1. FC Gievenbeck II 4:0
TuS Hiltrup II - BW Ottmarsbocholt 0:1
SV Rinkerode - Davaria Davensberg 3:0
SG Selm - Warendorfer SU 0:3
BW Aasee II - SV Herbern II 1:6
Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 2:1
SC BG Gimbte - SW Havixbeck 1:2
SV Mauritz - SC Nienberge 0:3
SW Havixbeck - TuS Saxonia Münster 3:4
SC Münster 08 II - BSV Ostbevern 2:4
VfL Sassenberg - FC Greffen 6:0
SG Sendenhorst - TSV Handorf 2:1
SC Füchtorf - BW Beelen 1:4
SV Ems Westbevern - SC Everswinkel 2:3
TuS Altenberge II - BG Gimbte 3:2
SV Fortuna Schapdetten - BG Gimbte 5:0
SV Rinkerode - Wacker Mecklenbeck 0:4
TuS Hiltrup - SV Herbern II 1:3
GW Albersloh - BW Ottmarsbocholt 1:3
SW Havixbeck - TuS Altenberge II 1:2
Eintracht Münster - GS Hohenholte 3:6
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 3:0
SV Mauritz - Eintracht Münster 1:0
SC Münster 08 II - TSV Handorf 2:2
BSV Ostbevern - Warendorfer SU II 2:0
FC Greffen - BW Beelen 0:5