Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

SGS siegt durch Lucky Punch


Von Luca Adolph

(31.10.22) Die Partie zwischen dem 1. FC Gievenbeck II und der SG Sendenhorst war so eine, in der schnell klar wurde, dass sie mit erstem Treffer wohl entschieden werden würde. Mit einem Lucky Punch stellte die SG Sendenhorst daher die Weichen und entführte nach einem späten Tor beim 2:0 (0:0) die Zähler vom Gievenbeck Weg.

"Es hat sich schnell abgezeichnet, dass die Mannschaft mit dem ersten Lichtblick das Spiel auch gewinnen wird. Es hätte in beide Richtungen gehen können. Eine Unachtsamkeit hat es dann entschieden", resümierte Roland Bockmänn, Trainer der Gievenbecker. Über die volle Distanz ließen beide Teams nur wenig zu. Eine kleine Leichtsinnigkeit sorgte dann aber für die Entscheidung zwischen ansonsten wachsamen Mannschaften.

Kommorowski entscheidet das Spiel

Bei einem Freistoß in Sendenhorsts Hälfte ließen sich drei Gievenbecker auf eine Diskussion ein. Handlungsschnell führte die SGS den Standard aus und erwischte die Hausherren danach auf dem falschen Fuß. Über die gefahrenreiche linke Seite wirbelte der stark aufgelegte Eric Kommorowski durch und flankte für Marek Ratering perfekt auf den Punkt. Keeper Konstantin Klüner kam zwar noch ran, lenkte den Kopfball aber vom Innenpfosten zwischen die Stangen (82.). Das einzige Mal, dass die Verteidigung um den führenden Milan Wurzel Rodriguez unachtsam war. "Ein gutes Spiel ohne viele Chancen. Ich hatte auch im Gefühl, dass die erste Mannschaft, die das Tor schießt, das Spiel auch gewinnen wird. Zum Glück waren das wir", freute sich Sendenhorsts Co-Trainer Stefan Putze.

Nach Kommorowskis spitzen Einzelleistung machten die Gastgeber natürlich noch mal auf. Dadurch tat sich für die SGS wiederum auch ein erneuter Raum auf. Im Doppelpass mit Sven Kortwinkel kam der Vorlagengeber vom 1:0 in Position und schnürte im langen Eck den Sack zu (90.). Gievenbeck gab sich hiernach geschlagen. Aufgrund einer Leistungssteigerung wusste es Coach Böckmann aber auch einzuordnen: "Wir haben eine gute Reaktion auf die Niederlage in Everswinkel gezeigt. Es war echt in Ordnung und beide haben ordentlich verteidigt. Ich weiß, dass uns viele gerade eine Favoritenrolle zu schreiben. Die können aber gern weiter erzählen, während wir einfach unser Ding machen werden."

1. FC Gievenbeck II – SG Sendenhorst     0:2 (0:0)
0:1 Ratering (82.), 0:2 Kommorowski (90.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Trainerübersicht 2023/24
» [mehr...] (520 Klicks)
2 Kreisliga B2 MS: Westkirchen verlängert mit Westhues und holt drei Neue
» [mehr...] (361 Klicks)
3 Querpass: Fußballkreis Münster führt "Perspektivliga" ein
» [mehr...] (357 Klicks)
4 Kreisliga B3 MS: Kim Terhaar wird Cheftrainer von Wolbeck II
» [mehr...] (353 Klicks)
5 Kreisliga B1 MS: SC Sprakel verlängert mit 99prozentiger Wahrscheinlichkeit
» [mehr...] (267 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    W. Mecklenbeck 17    58:15 44  
2    SV Mauritz 06 18    58:21 44  
3    Falke Saerbeck 18    46:23 44  
4    Holtwick 17    55:18 43  
5    Arm. Ibbenbüren 18    57:26 43  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Herbern II - GS Hohenholte 3:4
SC Nienberge - SG Selm 1:2
BW Ottmarsbocholt - TuS Ascheberg 0:2
TuS Hiltrup II - GW Albersloh 2:0
BSV Ostbevern - SV Mauritz 1:2
SC Everswinkel - SC Füchtorf 1:2
SG Telgte - Eintracht Münster 4:1
TSV Handorf - Münster 05 3:4
VfL Sassenberg - Westfalia Kinderhaus III 4:2
SV Bösensell - TuS Saxonia Münster 3:3
SV Rinkerode - BSV Roxel II 2:2
BW Aasee II - 1. FC Gievenbeck II 1:2
SG Sendenhorst - SV Ems Westbevern 1:1
SC Münster 08 II - FC Greffen 3:0
SV Ems Westbevern - SC Münster 08 II 3:2
Fortuna Schapdetten - Wacker Mecklenbeck 0:1
SW Havixbeck - GW Amelsbüren 3:2
Wacker Mecklenbeck - SV Rinkerode 1 0:1
BW Ottmarsbocholt - SW Havixbeck 4:4
FC Münster 05 - SC Füchtorf 6:3
GS Hohenholte - SC Nienberge 2:1
GW Amelsbüren - TuS Hiltrup II 4:0
TuS Saxonia Münster - SV Herbern II 3:1
GW Albersloh - SV Bösensell 2:2
SC Westfalia Kinderhaus III - TSV Handorf 2:3
Eintracht Münster - BW Aasee II 1:3
FC Münster 05 - SC Everswinkel 2:5
SV Mauritz - SG Telgte II 6:1
Warendorfer SU - BSV Ostbevern 1:0
SC Füchtorf - SG Sendenhorst 0:4
SG Selm - Fortuna Schapdetten 3:1
BSV Roxel II - TuS Ascheberg 4:2
1. FC Gievenbeck II - VfL Sassenberg 4:0
SC Westfalia Kinderhaus III - SC Everswinkel 3:1
SV Mauritz - TSV Handorf 4:0
BW Ottmarsbocholt - TuS Hiltrup II 3:0
Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 5:0
GS Hohenholte - Fortuna Schadpetten 4:0
TuS Saxonia Münster - SC Nienberge 1:1
SV Ems Westbevern - SG Telgte II 2:1
1. FC Gievenbeck II - SC Füchtorf 2:2
SC Westfalia Kinderhaus III - FC Münster 05 5:1
FC Greffen - BW Aasee II 5:2
Eintracht Münster - SC Everswinkel 2:6
SC Münster 08 II - BSV Ostbevern 5:3
BSV Roxel II - SW Havixbeck 4:1
SV Herbern II - SV Bösensell 1:2
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
Warendorfer SU - VfL Sassenberg 3:0
Eintracht Münster - VfL Sassenberg 0:6