Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

Jonas Allmich (links) und die SG Telgte II feuerten mit dem SC Münster 08 II alles raus. In Hälfte zwei kamen beide Teams insgesamt sieben Mal zum Torerfolg. Foto: Teipel

Kreisliga-Spektakel in Telgte


Von Luca Adolph

(14.11.22) Mein lieber Herr Gesangsverein, was lieferten sich die SG Telgte II und der SC Münster 08 II für einen Fight. Nach einer müden ersten Hälfte fackelten beide Mannschaften ein Torfeuerwerk ab und kredenzten beim 4:4 (1:0) ein krachendes Unentschieden, mit dem Telgte trotz fulminanter Aufholjagd am Ende nicht zufrieden war.

Der erste Durchgang zwischen Telgte und Nullacht war verhältnismäßig lahm. Phillip Kosas Schuss rutschte Gäste-Schnapper Bastian Heuer durch die Hosenträger, womit Telgte schmeichelhaft in Führung kam (28.). Auf der anderen Seite verstolperte Florian Dolle zweimal das Spielgerät und Sargon Chabo verpasste denkbar knapp, das Leder einzuköpfen. Turbulente Szenen gab es dann im zweiten Durchgang zu sehen. Hier schmachtete SC-Trainer Fabian Stiller einer ereignisreichen zweiten Halbzeit hinterher: "Klassisches Kreisliga-Programm! Da war alles mit dabei, was man sich nur wünschen kann."

Nullacht startet stark

Hier erwischten die Gäste einen Sahnestart und kamen nach dem Ballgewinn von Rami Ghany gegen Lukas Winkelnkemper zum Erfolg. Timo Knopp stellte mit seinem ersten Saisontreffer auf 1:1 (52.). Gute zehn Minuten später drehte Miles Geske mit einer klasse Einzelleistung die Partie, nachdem ihm Stiller dafür den Weg bereitet hatte (63.). Telgte steckte allerdings nicht auf und holte gegen Lars Siering erfolgreich einen Elfer raus. In gewohnter Manier chippte ihn Schütze Peer Starzonek an die Latte. Sein Kopfball zwischen die Stangen zählte nicht, da der Elfer mit zwei Kontakten vollstreckt worden war.

Daraufhin baute Miles Geske auf 1:3 aus (74.). Telgte kämpfte jetzt aber erst recht um jeden Grashalm und wurde dafür auch belohnt. Seinen Fehler im Spielaufbau vorm 1:1 bügelte Winkelnkemper aus und verkürzte volley nach einer Ecke auf 2:3 (78.). "Das Momentum war nun komplett bei uns", sagte SG-Coach Björn Busch. Arton Krasniqis verunglückte Flanke schlug im langen Giebel ein und führte für Telgte den Ausgleich herbei (85.).

Telgte gleitet Sieg aus der Hand

Der Wahnsinn im Takko-Stadion nahm damit aber noch kein Ende. Nach dem Foul von Joshua Klimenta an Jonas Allmich schritt Starzonek erneut zum Elfmeter. Diesmal behielt er die Ruhe und verwandelte unten links (87.). Damit führte Telgte wieder. Schluss war aber noch nicht. Stillers immer länger werdende Flanke landete schließlich bei Siering, der es auf Höhe des zweiten Pfosten spät in der Nachspielzeit noch klingeln ließ (90.+4).

Erst damit fand die Partie ein Ende, in der Telgtes Reserve gern mehr mitgenommen hätte. Björn Busch trauerte daher einem möglichen Sieg hinterher: "Eher zwei verlorene Punkte. Das hätte uns einen Kick gegeben und fühlte sich trotz der Aufholjagd nicht mehr so gut an, weil wir sie im Sack hatten und uns für eine extrem gute zweite Halbzeit nicht belohnt haben."

SG Telgte II – SC Münster 08 II     4:4 (1:0)
1:0 Kosa (28.), 1:1 Knopp (52.),
1:2 Geske (63.), 1:3 Geske (74.),
2:3 Winkelnkemper (78.), 3:3 Krasniqi (85.),
4:3 Starzonek (87., FE.), 4:4 Siering (90.+4)

Bes. Vorkommnis: Telgtes Starzonek verschießt einen Foulelfmeter beim Stand von 1:2.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Trainerübersicht 2023/24
» [mehr...] (522 Klicks)
2 Kreisliga B2 MS: Westkirchen verlängert mit Westhues und holt drei Neue
» [mehr...] (361 Klicks)
3 Querpass: Fußballkreis Münster führt "Perspektivliga" ein
» [mehr...] (357 Klicks)
4 Kreisliga B3 MS: Kim Terhaar wird Cheftrainer von Wolbeck II
» [mehr...] (353 Klicks)
5 Kreisliga B1 MS: SC Sprakel verlängert mit 99prozentiger Wahrscheinlichkeit
» [mehr...] (267 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    W. Mecklenbeck 17    58:15 44  
2    SV Mauritz 06 18    58:21 44  
3    Falke Saerbeck 18    46:23 44  
4    Holtwick 17    55:18 43  
5    Arm. Ibbenbüren 18    57:26 43  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Herbern II - GS Hohenholte 3:4
SC Nienberge - SG Selm 1:2
BW Ottmarsbocholt - TuS Ascheberg 0:2
TuS Hiltrup II - GW Albersloh 2:0
BSV Ostbevern - SV Mauritz 1:2
SC Everswinkel - SC Füchtorf 1:2
SG Telgte - Eintracht Münster 4:1
TSV Handorf - Münster 05 3:4
VfL Sassenberg - Westfalia Kinderhaus III 4:2
SV Bösensell - TuS Saxonia Münster 3:3
SV Rinkerode - BSV Roxel II 2:2
BW Aasee II - 1. FC Gievenbeck II 1:2
SG Sendenhorst - SV Ems Westbevern 1:1
SC Münster 08 II - FC Greffen 3:0
SV Ems Westbevern - SC Münster 08 II 3:2
Fortuna Schapdetten - Wacker Mecklenbeck 0:1
SW Havixbeck - GW Amelsbüren 3:2
Wacker Mecklenbeck - SV Rinkerode 1 0:1
BW Ottmarsbocholt - SW Havixbeck 4:4
FC Münster 05 - SC Füchtorf 6:3
GS Hohenholte - SC Nienberge 2:1
GW Amelsbüren - TuS Hiltrup II 4:0
TuS Saxonia Münster - SV Herbern II 3:1
GW Albersloh - SV Bösensell 2:2
SC Westfalia Kinderhaus III - TSV Handorf 2:3
Eintracht Münster - BW Aasee II 1:3
FC Münster 05 - SC Everswinkel 2:5
SV Mauritz - SG Telgte II 6:1
Warendorfer SU - BSV Ostbevern 1:0
SC Füchtorf - SG Sendenhorst 0:4
SG Selm - Fortuna Schapdetten 3:1
BSV Roxel II - TuS Ascheberg 4:2
1. FC Gievenbeck II - VfL Sassenberg 4:0
SC Westfalia Kinderhaus III - SC Everswinkel 3:1
SV Mauritz - TSV Handorf 4:0
BW Ottmarsbocholt - TuS Hiltrup II 3:0
Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 5:0
GS Hohenholte - Fortuna Schadpetten 4:0
TuS Saxonia Münster - SC Nienberge 1:1
SV Ems Westbevern - SG Telgte II 2:1
1. FC Gievenbeck II - SC Füchtorf 2:2
SC Westfalia Kinderhaus III - FC Münster 05 5:1
FC Greffen - BW Aasee II 5:2
Eintracht Münster - SC Everswinkel 2:6
SC Münster 08 II - BSV Ostbevern 5:3
BSV Roxel II - SW Havixbeck 4:1
SV Herbern II - SV Bösensell 1:2
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
Warendorfer SU - VfL Sassenberg 3:0
Eintracht Münster - VfL Sassenberg 0:6