Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

Mauritz wackelt sich in die Saison


Von Luca Adolph

(15.08.22) Die Hitze ist dem SV Mauritz fast zu Kopf gestiegen und der Vorjahresvierte offenbarte bei der SG Telgte II erst Torschusspanik und dann fast folgenschwere Konditionsprobleme. So richtig fanden die Mauritzer zwar nicht zu ihrem Spiel, taumelten beim 2:1 (1:0) im Takko-Stadion aber dennoch ins Ziel.

"Was wir mitnehmen sind drei Punkte und ein Sonnenstich. Das Spiel war leider nicht so gut, weil wir nicht das abgerufen haben, was wir können. Es war eher so pomadig und energielos", bemängelte Mauritz-Trainer Ivo Kolobaric den Auftritt seiner Mannschaft. Dabei hatte seine Elf gerade in der ersten Hälfte den Ton angegeben, hierbei nur zu viele Möglichkeiten auf Tore vergeben.

Mauritz betreibt Chancenwucher

Immerhin war Marcel Görlich gut aufgelegt und zeigte seinen Kollegen nach Simon Lührmanns Ecke eigentlich, wie es geht (7.). Der Rest schien hingegen zu sehr von der Sonne geküsst und vergab eine Vielzahl an Chancen wohl jämmerlich. Nachdem erst Stefan Nienaber dick verpasst hatte, semmelte ein Mauritzer noch einen Ball an den Pfosten. Nach einem Foulspiel an Nils Hönicke wollte dann Nikolas Hüls per Elfmeter den Knoten lösen, schoss aber zu stumpf und vergab auch diesen. Telgte spielte ihnen hierbei jedoch in die Karten und war beim Elfer zu früh losgelaufen. Hüls durfte also noch mal, aber erspart euch das Raten. Jubel gab es nur von den Telgter Kameraden.

"Die Führung zur Halbzeit war voll okay und total verdient! Wir waren zunächst noch zu fickerich, aber dafür in der zweiten Halbzeit dann besser drin. Da hätten wir es gern anders gestaltet", sagte Telgte-Coach Björn Busch. Mit einigen Veränderungen erspielte sich plötzlich der Hausherr etwa durch Jonas Allmich oder Daniel Holthusen seine Möglichkeiten. Allerdings hatte er das Nachsehen, als Hüls seine Elfer-Flaute wettmachte und es aus dreizehn Metern diesmal besser machte. "Elf waren ihm zu nah", warf Kolobaric zwar rein, hielt den Auftritt insgesamt aber nicht gerade für einwandfrei: "Ich war froh, als es dann vorbei war."

Ohne Dennis Hemesath, der auf die Idee kam, den Ball mit der Hand runterzufischen (55.), fehlte der Telgter Reserve allerdings ein Mann, um Mauritz ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Daniel Holthusens Chippball, der im langen Eck einschlug, kam schlichtweg zu spät (90.+2) und Mauritz schleppte sich angeknockt über die Zeit. "Ich hätte gerne gesehen, wie es mit elf Mann ausgesehen hätte. Aufgrund der ersten Halbzeit ist es vielleicht verdient, zum Punkt hat aber gar nicht so viel gefehlt", sagte Busch.

SG Telgte II – SV Mauritz     1:2 (0:1)
0:1 Görlich (7.), 0:2 Hüls (56.),
1:2 Holthusen (90.+2)

Bes. Vorkommnisse: Telgtes Dennis Hemesath sieht nach einem Foul- sowie einem Handspiel die Gelb-Rote Karte (55.). Mauritz' Nikolas Hüls verschießt zwei Foulelfmeter beim Stand von 0:1.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 Münster: Anschwitzen, 7. Spieltag
» [mehr...] (443 Klicks)
2 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 7. Spieltag
» [mehr...] (289 Klicks)
3 Kreisliga B2 MS 22/23: Quickies - 6. Spieltag
» [mehr...] (286 Klicks)
4 Kreisliga A1 Münster: Marvin Westing verlässt den VfL Sassenberg
» [mehr...] (264 Klicks)
5 Kreisliga B1 MS: SC Türkiyem vom Spielbetrieb abgemeldet
» [mehr...] (260 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Holtwick 7    32:8 21  
2    Arm. Ibbenbüren 8    27:10 21  
3    Falke Saerbeck 8    26:16 21  
4    SV Bösensell 7    18:5 19  
5    VfL Billerbeck 7    20:8 18  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SC Nienberge - GW Albersloh 4:0
SG Sendenhorst - VfL Sassenberg 0:1
BW Aasee II - TSV Handorf 0:5
SV Bösensell - TuS Ascheberg 1:0
SG Selm - Wacker Mecklenbeck 2:1
SG Telgte II - SC Everswinkel 3:1
SC Münster 08 II - SC Westfalia Kinderhaus III 3:1
SV Herbern II - GW Amelsbüren 4:3
SV Ems Westbevern - FC Greffen 4:0
SG Sendenhorst - SC Füchtorf 4:2
RW Milte - SG Sendenhorst II 2:2
SC Nienberge - GS Hohenholte 2:2
SV Rinkerode - GW Albersloh 5:1
TuS Saxonia Münster - SV Bösensell 0:4
Wacker Mecklenbeck - Fortuna Schapdetten 4:0
SG Selm - SC Nienberge 3:1
GS Hohenholte - SV Herbern II 1:1
GW Albersloh - TuS Hiltrup II 3:2
1. FC Gievenbeck II - BW Aasee II 4:2
Eintracht Münster - SG Telgte II 5:1
FC Münster 05 - TSV Handorf 1:2
FC Greffen - SC Münster 08 II 0:3
SC Westfalia Kinderhaus - VfL Sassenberg 3:0
BSV Roxel II - SV Rinkerode 1:2
GW Amelsbüren - SW Havixbeck 2:2
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 0:4
SV Ems Westbevern - SG Sendenhorst 1:3
SC Füchtorf - SC Everswinkel 3:0
1. FC Gievenbeck - SC Münster 08 II 2:1
FC Münster 05 - BSV Ostbevern 2:5
Fortuna Schapdetten - GW Albersloh 1:3
SW Havixbeck - TuS Ascheberg 0:2
SV Mauritz - FC Greffen 5:0
SC Füchtorf - SG Telgte II 4:2
SG Selm - SV Bösensell 0:2
Wacker Mecklenbeck - GS Hohenholte 2:2
BW Ottmarsbocholt - SV Herbern II 0:0
SV Mauritz - BSV Ostbevern 3:5
SC Everswinkel - Münster 05 4:1
Eintracht Münster - SV Ems Westbevern 0:6
SC Everswinkel - BW Aasee II 3:0
TuS Hiltrup - SV Rinkerode 2:1
GW Amelsbüren - SC Nienberge 4:2
BSV Roxel II - TuS Saxonia Münster 4:2
Warendorfer SU - SG Sendenhorst 4:1
VfL Sassenberg - TSV Handorf 1:1
FC Greffen - Warendorfer SU 0:2
BW Aasee II - Eintracht Münster 1:3
BSV Ostbevern - Warendorfer SU 0:1
TuS Hiltrup II - GW Amelsbüren 1:4