Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

"Es wird richtig, richtig eng"

Von Finn Bruns

(06.05.24) Die Sorgenfalten standen Christopher Dunkel-Steinhoff auf die Stirn geschrieben. Nach dem 1:3 (0:1) gegen den BSV Ostbevern erklärte der Trainer des SC Everswinkel: "Anscheinend hat sich der Fußballgott gegen uns verschworen. Die Ostbeveraner wissen nicht, wie sie dieses Spiel gewonnen haben." Obwohl seine Truppe gerade im ersten Durchgang ein deutliches Chancenplus zu verzeichnen hatte, glückte den Vitusdörflern nicht die Führung. Der BSV hingegen zeigte sich gnadenlos effektiv und fuhr den dritten Sieg in Serie ein. 

Nicht nur war es für Ostbevern der dritte Sieg hintereinander, gleichzeitig baute die Mannschaft von Gregor Surmann ihre 3:1-Serie aus. Mit diesem Ergebnis hatte der BSV nämlich auch die letzten beiden Dreier eingefahren. Surmann merkte allerdings an: "Das war schon sehr glücklich für uns. In der ersten Halbzeit hatten wir einen Torschuss - und der war drin." Nach einer Viertelstunde war das, da wehrte SCE-Schnapper Lukas Rempel eine Flanke von Matthis Poßmeier vor die Füße von Fabian Dertenkötter ab, der die Gäste in Führung brachte (15.).

Ostbevern nach dem Seitenwechsel galliger 

"Ansonsten haben wir überhaupt nicht stattgefunden, wir haben den Fight, den Everswinkel geliefert hat, nicht angenommen", kommentierte Surmann. Umso unglücklicher für die Hausherren, dass ihnen trotz zahlreicher Gelegenheiten kein Treffer im ersten Durchgang gelingen sollte. Janek Schomaker, Lars Ottens und Alex Perdun vergaben allesamt gute Möglichkeiten. "Eigentlich spielen wir es gut aus, haben dann aber eine Blockade im Kopf. Zur Halbzeit müssen wir mit 4:1 vorne liegen", meinte Dunkel-Steinhoff. 

Nach der Pause biss sich Ostbevern dann aber mehr in die Partie und konterte Everswinkel schließlich zwei Mal erfolgreich aus. Eine gute Viertelstunde vor Schluss markierte Poßmeier nach einem Diagonalball von Patrick Rockoff eine Art Vorentscheidung (73.), ehe Carl Cappenberg nach einem Anspiel von Lucas Wigger endgültig den Deckel drauf machte (90.). Das 1:3 durch Fynn Auffarth war dann nur noch Ergebniskosmetik (90.+4). 

"Es ist wie verhext. Gegen uns haben alle noch einmal richtig Bock, Ostbevern hat am Ende alles reingeworfen, um die Punkte mitzunehmen. Es wird jetzt richtig, richtig eng für uns", war Dunkel-Steinhoff ein wenig ratlos. Gleichzeitig merkte er an: "Das Positive ist aber, dass wir noch überm Strich stehen und auch die Qualität im Kader haben. Der Coach verlässt sich da auf seine Jungs." 

SC Everswinkel - BSV Ostbevern 1:3 (0:1)
Tore:
0:1 Dertenkötter (15.), 0:2 Poßmeier (73.), 
0:3 Cappenberg (90.), 1:3 Auffarth (90.+4) 



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga B: Zu- und Abgänge 2024/25
» [mehr...] (945 Klicks)
2 Kreisliga B1 MS: IKSV Münster landet einen Transfercoup
» [mehr...] (429 Klicks)
3 Querpass: Die Sommer-Vorbereitungsturniere 2024/25 im Fußballkreis Münster
» [mehr...] (369 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Gerrit Rolwes hat nochmal Bock
» [mehr...] (242 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: Zu- und Abgänge 2024/25
» [mehr...] (235 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:4
Saxonia Münster - TuS Ascheberg 5:0
VfL Sassenberg - FC Greffen 4:3
GW Gelmer - SV Mauritz 4:5
SC Westfalia Kinderhaus III - TuS Freckenhorst II 5:4
VfL Senden II - BW Ottmarsbocholt 2:3
BW Aasee - SV Herbern II 6:2
GS Hohenholte - Fortuna Schapdetten 2:1
SG Telgte II - 1.FC Gievenbeck II 1:3
SC Everswinkel - TSV Handorf 3:1
BSV Ostbevern - 1.FC Mecklenbeck 1:0
SC Münster 08 II - SC Füchtorf 1:2
SV Rinkerode - TuS Ascheberg 0:5
Saxonia Münster - SV Bösensell 1:2
SG Sendenhorst - SC Nienberge 5:1
SG Selm - GW Amelsbüren 1:3
TuS Altenberge - GW Albersloh 6:0
Ems Westbevern - BW Beelen 1:1
TuS Freckenhorst II - Ems Westbevern 1:3
1.FC Gievenbeck II - SC Münster 08 II 4:1
1.FC Mecklenbeck - GW Gelmer 3:2
FC Greffen - SC Everswinkel 2:5
BW Beelen - SG Telgte II 0:1
SV Herbern II - SG Selm 5:6
GW Albersloh - GS Hohenholte 0:2
Fortuna Schapdetten - SV Rinkerode 6:3
SC Nienberge - VfL Senden II 1:4
BW Ottmarsbocholt - Saxonia Münster 0:3
SV Bösensell - TuS Altenberge 0:2
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
TuS Ascheberg - BW Aasee 2:2
TSV Handorf - BSV Ostbevern 5:5
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:1
GW Amelsbüren - SG Sendenhorst 2:2
SC Münster 08 II - BW Beelen 3:1
GW Albersloh - SV Bösensell 2:2
SG Selm - TuS Ascheberg 5:1
BW Aasee - Fortuna Schapdetten 3:2
VfL Senden II - GW Amelsbüren 1:2
SC Füchtorf - 1.FC Gievenbeck 1:3
GW Gelmer - TSV Handorf 3:3
SG Telgte II - TuS Freckenhorst II 7:1
SC Westfalia Kinderhaus III - 1.FC Mecklenbeck 1:2
Ems Westbevern - SV Mauritz 0:2
SV Rinkerode - GS Hohenholte 1:2
TuS Altenberge - BW Ottmarsbocholt 7:2
Saxonia Münster - SC Nienberge 1:3
BSV Ostbevern - FC Greffen 2:1
SC Everswinkel - VfL Sassenberg 1:2
Fortuna Schapdetten - SG Selm 8:1