Suchbegriff:
  • KL A1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A1

Gievenbeck ist wieder auf Kurs

Von Finn Bruns

(12.05.24) Innerhalb von einer Woche hatte die Reserve vom 1.FC Gievenbeck gleich zwei Mal das Vergnügen, die lange Fahrt in die Hesselstadt Sassenberg anzutreten. Am vorigen Sonntag gab es eine Punkteteilung gegen den VfL Sassenberg, nun gewannen die Möwen mit 3:1 (2:1) beim SC Füchtorf. "Wir hatten in den vergangenen Wochen Probleme, die richtige Spannung zu haben. Das war in den letzten beiden Spielen besser. Unterm Strich war der Sieg für uns relativ ungefährdet", meinte FCG-Coach Rolo Böckmann. 

Bereits früh führten die Gievenbecker mit zwei Toren, sowohl Paul Bergmann (3.) als auch Tom Stoffmehl (11.) waren nach Eckbällen erfolgreich. "Wir stellen uns manchmal noch zu lieb und naiv an, die zwei Standardgegentore sind sehr ärgerlich", meinte Füchtorfs Trainer Veit Usslepp. Doch seine Mannschaft gab zügig die Antwort aufs zweite Gegentor, Jonas Kreimer vollendete einen Angriff mit seinem Kunstschuss ins lange Eck (12.). "Ein absoluter Sonntagsschuss", war Böckmann erstaunt. Ansonsten ließ seine Mannschaft allerdings kaum eine Chance zu, nach dem Seitenwechsel machte Eric Schocke nach einem Anspiel vom A-Jugendlichen Leon Richter den Deckel drauf (62.). 

Böckmann war mit der souveränen Leistung mehr als einverstanden: "Trotz der hohen Temperaturen waren wir recht engagiert und haben an den Auftritt in Sassenberg angeknüpft. Wir haben auch echt gut Fußball gespielt und hatten ein paar schöne Kombinationen." Usslepp fand indes: "Eigentlich haben wir gar nicht schlecht gespielt. In unserem Offensivspiel kam der letzte Pass aber meistens nicht an. Wir sind in der zweiten Halbzeit dann etwas mehr ins Risiko gegangen und haben so das dritte Tor kassiert." 

SC Füchtorf - 1.FC Gievenbeck II 1:3 (1:2)
Tore:
0:1 Bergmann (3.), 0:2 T. Stoffmehl (11.), 
1:2 Kreimer (12.), 1:3 Schocke (62.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der Fußballkreis hat mit dem VfL Gievenbeck ein neues Mitglied
» [mehr...] (749 Klicks)
2 Kreisliga B1 MS: SW Havixbeck ist plötzlich auf Trainersuche
» [mehr...] (470 Klicks)
3 Kreisliga A1 MS: Yannick Niehues wechselt zum SV Mauritz - seine neuen Trainer kennt er schon
» [mehr...] (302 Klicks)
4 Kreisliga B1 MS: Doppelspitze für den SV Greven 2021
» [mehr...] (257 Klicks)
5 Querpass: "Betriebsunfall" korrigiert - RWA wieder Bezirksligist
» [mehr...] (221 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
1.FC Mecklenbeck - GW Gelmer 3:2
FC Greffen - SC Everswinkel 2:5
BW Beelen - SG Telgte II 0:1
SV Herbern II - SG Selm 5:6
GW Albersloh - GS Hohenholte 0:2
Fortuna Schapdetten - SV Rinkerode 6:3
SC Nienberge - VfL Senden II 1:4
BW Ottmarsbocholt - Saxonia Münster 0:3
SV Bösensell - TuS Altenberge 0:2
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
TuS Ascheberg - BW Aasee 2:2
TSV Handorf - BSV Ostbevern 5:5
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:1
GW Amelsbüren - SG Sendenhorst 2:2
SC Münster 08 II - BW Beelen 3:1
GW Albersloh - SV Bösensell 2:2
SG Selm - TuS Ascheberg 5:1
BW Aasee - Fortuna Schapdetten 3:2
VfL Senden II - GW Amelsbüren 1:2
SC Füchtorf - 1.FC Gievenbeck 1:3
GW Gelmer - TSV Handorf 3:3
SG Telgte II - TuS Freckenhorst II 7:1
SC Westfalia Kinderhaus III - 1.FC Mecklenbeck 1:2
Ems Westbevern - SV Mauritz 0:2
SV Rinkerode - GS Hohenholte 1:2
TuS Altenberge - BW Ottmarsbocholt 7:2
Saxonia Münster - SC Nienberge 1:3
BSV Ostbevern - FC Greffen 2:1
SC Everswinkel - VfL Sassenberg 1:2
Fortuna Schapdetten - SG Selm 8:1
TuS Freckenhorst II - SC Münster 08 II 5:1
SG Telgte II - SV Mauritz 0:3
VfL Sassenberg - 1.FC Gievenbeck II 1:1
BW Beelen - SC Füchtorf 3:1
SC Everswinkel - BSV Ostbevern 1:3
BW Ottmarsbocholt - GW Albersloh 1:1
SV Rinkerode - BW Aasee 1:3
GW Amelsbüren - Saxonia Münster 4:2
TuS Ascheberg - SG Sendenhorst 0:4
SV Herbern II - VfL Senden II 4:3
SC Nienberge - TuS Altenberge 1:4
GS Hohenholte - SV Bösensell 3:3
1.FC Mecklenbeck - Ems Westbevern 3:3
FC Greffen - GW Gelmer 3:2
Saxonia Münster - TuS Ascheberg 5:0
1.FC Gievenbeck II - BW Beelen 1:5
TSV Handorf - SC Westfalia Kinderhaus III 2:3
SC Münster 08 II - SV Mauritz 1:2
BSV Ostbevern - VfL Sassenberg 3:1
SG Telgte II - 1.FC Mecklenbeck 4:3