Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Was die Saison wohl bringt? Vor dem ersten Spieltag ist Rinkerodes COach Beppo Löcker auf jeden Fall schlauer als wir...

Anschwitzen, 1. Spieltag: Löckerer Aufgalopp


Von Robert Wojtasik

(13.08.15) Vor dem Start der Kreisliga A2 ist es ein bisschen wie vor einer Party, deren Gastgeber man nicht kennt, zu der man dann aber doch geht, weil der Kumpel sagt, dass es bestimmt geil wird. Dass es nicht öde werden kann, weiß man selbst, schließlich ist der ein oder andere alte Bekannte dabei. Aber ob die Geschichte so richtig durch die Decke geht, steht und fällt mit den vielen neuen Leuten, die sich da tummeln. Rinkerodes Trainer Beppo Löcke ist dieser Kumpel, der dann auf der Feier quasi jeden Gast kennt und einem deshalb auch zu jedem mindestens ein bisschen was erzählen kann.

Davaria Davensberg - SV Herbern II     (Samstag, 14.30 Uhr)
Wir holen jetzt mal nicht aus und schwelgen in alten Davaria-Hochzeiten. In der letzten Saison holte Davensberg lockere 20 Punkte weniger als Herberns Zweite und im Pokal war beim ESV auch in Rund eins Schluss. Mal sehen...
Beppo Löcke: "Herbern hat sieben, acht Abgänge, darunter auch gestandene Spieler. Das haben sie aber gut kompensiert, unter anderem mit zwei guten Jungs aus der A2. Die Erste hat spielfrei, da kommen bestimmt zwei, drei runter - 0:2."
Heimspiel-Tipp: Löcke ist Herberner, deshalb sind wir mal vorsichtig - 1:1.

TuS Hiltrup II - BW Ottmarsbocholt     (Sonntag, 15 Uhr)
Hiltrup führte die Kreisliga B2 in der vergangenen Saison lange an und ging letztlich als Dritter durchs Ziel. Das reichte zum Aufstieg. Im Aufgebot der TuS-Reserve wird sich sicherlich der ein oder andere talentierte Bursche aus der U19 tummeln, die in die Landesliga aufgestiegen ist. Ottmarsbocholts neue Trainer Marcel Hirschfeld kennt die hiesige Szene in- und auswendig. Im Pokal kassierte Centro Espanol 14 Stück gegen BWO.
Beppo Löcke: "Hiltrup ist als Aufsteiger schwer einzuschätzen, Ottmarsbocholt hat einen neuen Trainer. Bei Hiltrup ist noch Aufstiegseuphorie da und die Erste hat auch einen großen Kader, da kommt eventuell was runter - 2:0.
Heimspiel-Tipp: Der Aufsteiger landet sofort den ersten Dreier - 3:2.

SW Havixbeck - BSV Roxel II     (Sonntag, 15 Uhr)
Nach den ganzen personellen Änderungen inklusive dem neuen Trainer Markus Lindner gehen die Habichte auch locker als "Neuling" durch. Bei Roxel hat sich im Kader weniger getan, an der Linie hat nun mit Daniel Ferreira aber ebenfalls ein anderer das Kommando.
Beppo Löcke: "Havixbeck ist für mich die große Unbekannte, da gab's ja einen großen Umbruch. Roxel hat auch einen neuen Trainer. Ich sage auch hier Vorteil Roxel wegen dem großen Kader der Ersten - 1:2."
Heimspiel-Tipp: Das geht als Achtungserfolg für die Habichte durch - 2:2.

SV Südkirchen - Concordia Albachten     (Sonntag, 15 Uhr)
Da treffen sich ja gleich mal die richtigen: Im ersten Pflichtspiel der Saison machten sowohl Südkirchen (Pokalaus gegen Teutonia Coerde) als auch die Concorden (Pleite in Westbevern) keinen guten Eindruck.
Beppo Löcke: "Bei Südkirchen gab's auch einen großen Umbruch, die Vorbereitung lief auch nicht optimal, ein Spiel musste sogar abgesagt werden, soweit ich weiß. Das wird dennoch ein knappes Spiel - 0:1."
Heimspiel-Tipp: Albachten hat ja eigentlich genug Klasse, und zeigt das auch - 1:3.

SG Selm - SV Rinkerode     (Sonntag, 15 Uhr)
Selm kegelte relativ locker BW Beelen aus dem Pokal. Bei den Blau-Weißen muss man erst mal gewinnen, haben in der vergangenen Aufstiegssaison nicht viele geschafft. Dürfte also eine ordentliche Prüfung zum Start werden für Löcke und seine Rinkeroder.
Beppo Löcke: "Selm zählt für mich zu den Mit-Favoriten, die werden zumindest oben mitspielen. Uns fehlen einige Leute. Ich sag' mal mein Wunschergebnis - 1:1. Damit könnte ich leben."
Heimspiel-Tipp: Selm siegt daheim - 2:1.

SC Capelle - SV Bösensell     (Sonntag, 15 Uhr)
Capelle teilte im Pokal gut aus, schoss acht Tore gegen Sprakel. Diesen Wert schaffte auch Bösensell in Albersloh, brauchte dafür aber das Elfmeterschießen.
Beppo Löcke: "Capelle hat mich letzte Saison beeindruckt. Die sind mit einer Niederlagen-Serie gestartet (die ersten neun Spiele gingen verloren, Anm.) und haben dann eine furiose Rückrunde gespielt. Bösensell hat die Aufstiegseuphorie - 1:1."
Heimspiel-Tipp: 1:3.

BW Aasee - GS Hohenholte     (Donnerstag, 20. August, 19.45 Uhr)
Beide behaupteten sich in der stark besetzten eingleisigen A-Liga und haben personell nochmal gut nachgerüstet. Die Nummer geht als Topspiel des ersten Spieltags durch, finden wir.
Beppo Löcke: "In den Jahren, in denen ich sie jetzt kenne, gab's bei Aasee immer eine große Fluktuation im Kader. Aber in dem großen Kader ist eben auch Qualität drin - 2:0."
Heimspiel-Tipp: 3:2

SC Nienberge - Werner SC II     (Mittwoch, 26. August, 2015)
Die Nienberger verabschiedeten sich mit Applaus und einem knappen 1:2  gegen Landesligist Münster 08 aus dem Pokal. Jetzt kommt Aufsteiger Werner SC II - wir lassen uns mal genauso überraschen.
Beppo Löcke: "Für mich zwei Unbekannte. Den Werner Trainer kenne ich ganz gut. Die Mannschaft ist souverän aufgestiegen und der eine Stürmer, dessen Name mit jetzt nicht einfällt, hat über 30 Tore geschossen (Marc Fuhrmann hat laut fussball.de 48 Saisontore erzielt, Anm.). Nienberge hat in der Vorbereitung auch ganz gute Ergebnisse erzielt, ich glaube da ist die Euphorie noch ein kleines bisschen größer - 2:1."
Heimspiel-Tipp: 1:1

Kreisliga A2 - Was in der Sommerpause so los war



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A3 Münster: SV Fortuna Schapdetten - SC Westfalia Kinderhaus II 1:3
» [mehr...] (354 Klicks)
2 Kreisliga A2: TuS Hiltrup II - Wacker Mecklenbeck 0:1
» [mehr...] (257 Klicks)
3 Kreisliga A1: BSV Ostbevern - TSV Handorf 0:2
» [mehr...] (250 Klicks)
4 Kreisliga B1 MS: Quickies, 8. Spieltag
» [mehr...] (221 Klicks)
5 Kreisliga B2: Quickies - 8. Spieltag
» [mehr...] (185 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BSV Roxel II - BG Gimbte 3:2
BSV Ostbevern - SV Ems Westbevern 0:2
FC Greffen - TSV Handorf 0:3
GS Hohenholte - TuS Altenberge II 0:1
SV Mauritz - SW Havixbeck 1:2
SC BW Ottmarsbocholt - DJK Wacker Mecklenbeck 1:1
SV Davaria Davensberg - SV Herbern II 1:1
DJK GW Albersloh - TuS Ascheberg 2:1
TuS Saxonia Münster - FC Münster 05 1:2
VfL Wolbeck II - TuS Hiltrup II 1:6
Eintracht Münster - SV Fortuna Schapdetten 0:2
SC Everswinkel - SC Hoetmar 4:1
SC Münster 08 II - SC Füchtorf 1:1
BW Beelen - SG Sendenhorst 0:2
1. FC Gievenbeck II - BSV Roxel II 3:2
Eintracht Münster - TuS Altenberge II 2:3
SV Mauritz - BG Gimbte 5:1
GW Albersloh - Warendorfer SU 0:6
SG Selm - SV Rinkerode 1:1
VfL Wolbeck II - BW Aasee II 0:0
BW Ottmarsbocholt - Davaria Davensberg 2:1
Saxonia Münster - GS Hohenholte 2:6
SW Havixbeck - FC Münster 05 2:2
Warendorfer SU - BW Aasee II 2:2
SC Nienberge - Westfalia Kinderhaus II 0:6
VfL Sassenberg - SC Hoetmar 6:0
SC Füchtorf - SG Sendenhorst 1:1
SV Fortuna Schapdetten - SC Westfalia Kinderhaus II 1:3
BW Beelen - SC Everswinkel 3:2
BSV Ostbevern - TSV Handorf 0:2
TuS Hiltrup II - Wacker Mecklenbeck 0:1
FC Greffen - Warendorfer SU II 3:2
BSV Roxel II - SC Westfalia Kinderhaus II 2:3
SC Nienberge - SW Havixbeck 0:1
TuS Saxonia Münster - SV Fortuna Schapdetten 0:3
GS Hohenholte - FC Münster 05 1:1
Eintracht Münster - SV Mauritz 2:2
1. FC Gievenbeck II - TuS Altenberge II 0:3
SC Westfalia Kinderhaus II - TuS Saxonia Münster 9:0
BG Gimbte - GS Hohenholte 2:2
Fortuna Schapdetten - SC Nienberge 3:0
FC Münster 05 - BSV Roxel II 0:1
SV Mauritz - 1. FC Gievenbeck II 2:2
SW Havixbeck - Eintracht Münster 3:0
BW Aasee II - Davaria Davensberg 2:0
SG Sendenhorst - Warendorfer SU II 7:0
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 0:7
SV Ems Westbevern - BW Beelen 1:5
GS Hohenholte - BSV Roxel II 0:1
Wacker Mecklenbeck - Warendorfer SU 2:0