Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

  • Heimspiel-online - KL A2 Münster - Tabelle / Statistiken
  • Heimspiel-online - KL A2 Münster - Ergebnisse / Berichte
  • Heimspiel-online - KL A2 Münster - Aktuelles / Hintergründe

Kreisliga A2

Doppeltorschütze Armen Tahiri profitierte mit Albachten vom Kräfteverschleiß der Hohenholter mit Gerrit Lütke Wohlert, der sich in der zweiten Halbzeit bemerkbar machte. Foto: Johannes Oetz / Westfälische Nachrichten

Kräfteverschleiß bei Hohenholte


von Svenja Kleditzsch

(05.11.17) Dass die Hohenholter aufgrund des verlegten Spiels bereits unter der Woche gegen Ascheberg wieder ranmussten, und in Albachten zum dritten Spiel innerhalb von acht Tagen antraten, machte sich vor allem in der zweiten Halbzeit bemerkbar. Am Ende setzten sich die Concorden mit einem 3:1 (0:1)-Sieg durch. 

"Von den Spielanteilen her ist es ein verdienter Sieg für Albachten", gab Hohenholte-Trainer Dirk Nottebaum zu. In der ersten Halbzeit bewegten sich beide Teams allerdings auf Augenhöhe, Chancen gab es hüben wie drüben. Für Hohenholte hätte Patrick Wilhelmer die Führung besorgen können, scheiterte aber im Abschluss. Da sich auch die Gastgeber vor dem Tor nicht zielsicher zeigten, blieb die Partie lange torlos. Erst kurz vor dem Pausenpfiff brachte Jakob Temme die Gelb-Schwarzen im Nachschuss in Führung, den Abschluss von Stephan Waltring hatte Albachten-Torwart Maximilian Jonitz noch parieren können (45.). 

Im zweiten Durchgang ließen die Hohenholter Kräfte dann spürbar nach, während Albachten durch Julian Rehne früh zum Ausgleich kam (49.). Für die Führung der Hausherren sorgte Armen Tahiri per Elfmeter, nachdem der Schiedsrichter ein Handspiel von Clemens Vogelsang geahndet hatte (74.). Für Nottebaum war der Elfmeterpfiff eine strittige Entscheidung: "Es war ein abgefälschter Ball, der ihm an die Hand springt. Das war keine Absicht, keine Vergrößerung der Körperfläche." Mit der Albachtener Führung war das Spiel dann bereits entschieden, Hohenholte schaffte es nicht, noch gefährliche Offensivaktionen zu kreieren. Tahiri setzte in der Nachspielzeit noch den Schlusspunkt und schraubte das Ergebnis in die Höhe (90.+1).

SV Concordia Albachten - GS Hohenholte     3:1 (0:1) 
0:1 Temme (45.), 1:1 Rehne (49.),
2:1 Tahiri (74./HE), 3:1 Tahiri (90.+1)

P.S.: Du willst mehr Berichte aus dieser Liga lesen? Dann brauchen wir Dich! Melde Dich jetzt an und nenne uns Deine Mannschaft. Wir sortieren sie entsprechend der Liga zu. Je mehr Abos eine Liga hat, desto mehr Angebote machen wir (z.B. Anschwitzen, Topspiel etc.). Opens external link in new windowZum Bestellformular



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(432 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(210 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(343 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(422 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(676 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Sechs Neue und ein Coup für den BSV Ostbevern
» [mehr...] (571 Klicks)
2 Kreisliga A3 MS: Nienberge kann Steinkamp nicht mehr geheim halten
» [mehr...] (405 Klicks)
3 Kreisliga A3 MS: Havixbeck wird um's frühe Sahnehäubchen gebracht
» [mehr...] (352 Klicks)
4 Querpass: Saisonstart am 28./29. August
» [mehr...] (151 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Elf neue beim TuS Hiltrup II
» [mehr...] (99 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Bösensell - SV Rinkerode 2:2
TuS Saxonia Münster - Borussia Münster III 9:1
Marathon Münster - DJK Wacker Mecklenbeck II 3:1
TSV Ostenfelde II - TSV Ostenfelde 0:6
SC Capelle - SV Rinkerode 3:4
Ems Westbevern - Warendorfer SU 1:1
Warendorfer SU II - VfL Sassenberg 2:4
Wacker Mecklenbeck - Warendorfer SU II 1:0
TuS Hiltrup II - SV Bösensell 2:2
TuS Hiltrup IV - GW Amelsbüren II 4:2
SW Havixbeck - Fortuna Schapdetten 3:3
SV Herbern II - SV Rinkerode 4:4
Concordia Albachten - GS Hohenholte 3:1
Fort. Schapdetten - Warendorfer SU II 1:0
Warendorfer SU - TSV Handorf 3:1
Fortuna Schapdetten - VfL Wolbeck II 2:2
SV Bösensell II - Centro Espanol 2:3
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
SV Concordia Albachten II - FC Nordkirchen II 1:0
SV Herbern II - SC Nienberge 2:0
VfL Wolbeck - Warendorfer SU 5:7 n.E.
BSV Ostbevern II - Westfalia Kinderhaus 0:6
TuS Ascheberg II - FC Nordkirchen II 1:2
TuS Altenberge II - SC Capelle 5:1
FC Greffen - TSV Ostenfelde 2:1
BW Beelen - SC Everswinkel 3:1
SG Selm - SC Capelle 4:0
SG Sendenhorst - FC Greffen 8:2
SC Everswinkel - SC Hoetmar 5:1
SC Gremmendorf - Centro Espanol Hiltrup 1:0
TuS Altenberge III - Eintracht Münster II 3:3
Werner SC II - ESV Münster 2:0
SV Herbern II - TuS Altenberge II 4:2
SV Rinkerode - SC Nienberge 4:3
SC Münster 08 II - SC Hoetmar 3:0
SV Ems Westbevern - TSV Handorf 0:5
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3