Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • KL A2
Bösensells Thilo Farwick (l.) versucht sich, im Zweikampf durchzusetzen.

 

Gute Laune in Roxel

von Malte Greshake

(14.10.18) Die Reserve des BSV Roxel bestätigte auch an diesem Sonntag den Positivlauf der letzten Wochen und blieb nach der 1:1 (1:0)-Punkteteilung gegen SV Bösensell jetzt mittlerweile seit vier Spielen weiterhin ungeschlagen. Die Gastgeber bissen sich nach einer bescheidenden ersten Hälfte dabei ins Spiel zurück, sodass am Ende beide Lager von einem gerechten Unentschieden sprachen.

Die Gäste begannen nach dem Anpfiff nämlich forsch und schalteten aus einer geordneten Defensive immer wieder zu Gegenangriffen um. Die Bösenseller fanden zu diesem Zeitpunkt gar nicht ins Spiel. Folgerichtig ging Roxel dann auch nach einen knappen halben Stunde in Führung. Nils Schröder schickte Keyvan Tavana die Außenbahn herunter und Tavana servierte mustergültig für Jure Soce (28.). Auch nach diesem Treffer gab der BSV nicht nach und setzte die Hausherren giftig unter Druck.

An Freund und Feind vorbei

Erst nach dem Seitenwechsel schaffte es der SVB die Schlagzahl zu erhöhen. Da aus dem Spiel heraus keine Angriffe von Erfolg gekrönt waren, musste schließlich ein ruhender Ball her. Florian Bußmann hatte sich das Leder im Halbfeld zurechtgelegt und brachte den Freistoß dann scharf vorher. Roxel-Rückhalt Thorben Hövelmann wollte zum Ball gehen, rutschte dabei aber unglücklich im Rasen weg und der Ball flog an Freund und Feind vorbei in den Kasten der Gäste (54.): Ein Ausgleichstreffer der kurioseren Sorte. In der Schlussphase drängten die Bösenseller noch einmal nach vorne, doch richtig zwingende Aktionen sprangen dabei nicht mehr herum. Mit einem Punkte konnten am Ende alle leben.

"Wir haben gegen einen guten Gegner ein gerechtes Ergebnis erzielt", sagte Mathias Krüskemper nach der Partie. "Aber vor allem in der Offensive waren wir heute einfach nicht kreativ genug, um für mehr in Frage zu kommen." Auch BSV-Trainer Bernd Westbeld konnte sich gut mit dem Punkt arrangieren: "Nach den Siegen der letzten Woche war Bösensell heute ein etwas anderes Kaliber. Wir haben trotzdem insbesondere in Durchgang eins ein sehr gutes Spiel gemacht." Mit Davaria Davensberg kommt am nächsten Spieltag nun der nächste Brecher auf die Reserve zu.

SV Bösensell - BSV Roxel II     1:1 (0:1)
0:1 Soce (28.), 1:1 Bußmann (54.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: SV Mauritz - Eintracht Münster 2:1
» [mehr...] (444 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: FC Münster 05 - GW Gelmer 3:1
» [mehr...] (386 Klicks)
3 Frauen Kreisliga: Spieltagszusammenfassung 17. Spieltag
» [mehr...] (343 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: Wachwechsel am Wiebusch
» [mehr...] (296 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: Anschwitzen, 22. Spieltag
» [mehr...] (282 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 21    85:27 57  
2    Germ. Hauenhorst 21    59:23 54  
3    SC Halen 20    70:30 51  
4    Conc. Albachten 19    51:21 50  
5    SV Bösensell 21    58:24 47  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
TuS Hiltrup - Concordia Albachten 7:1
Wacker Mecklenbeck II - SC Gremmendorf II 3:0
SC Gremmendorf II - TuS Ascheberg 1:3
TuS Hiltrup - Werner SC 1 3:0
TuS Hiltrup - TuS Ascheberg 5:0
TuS Ascheberg - SC Münster 08 4:2
VfL Senden II - TuS Hiltrup 0:2
TuS Ascheberg - Concordia Albachten 2:0
Wacker Mecklenbeck II - Werner SC 8:0
Borussia Münster - SC Münster 08 6:1
BW Aasee - Wacker Mecklenbeck II 0:1
TuS Hiltrup - SC Gremmendorf II 1:5
Borussia Münster - Wacker Mecklenbeck II 2:4
SC Münster 08 - TuS Ascheberg 4:2
Wacker Mecklenbeck II - SG Rinkerode/Hiltrup 5:1
Wacker Mecklenbeck II - SV Südkirchen 5:0
SV Südkirchen - SG Rinkerode/Hiltrup 2:1
Werner SC - TuS Ascheberg 2:3
BW Aasee - TuS Ascheberg 5:0
Ems Westbevern - Westfalia Kinderhaus 0:6
SW Havixbeck - BSV Ostbevern II 6:2
BSV Ostbevern II - Westfalia Kinderhaus 0:1
SG Milte/Sassenberg - BSV Ostbevern II 0:4
Ems Westbevern - SW Havixbeck 0:1
ESV Münster GS Hohenholte 3:5
TSV 95 Ostenfelde - SW Havixbeck 0:2
Ems Westbevern - BSV Ostbevern II 0:1
SW Havixbeck - SG Milte/Sassenberg 1 2:1
TSV 95 Ostenfelde - Westfalia Kinderhaus 5:0
Westfalia Kinderhaus - SW Havixbeck 2:1
SW Havixbeck - Westfalia Kinderhaus 1:2
BSV Ostbevern II - SW Havixbeck 2:1
Ems Westbevern - SW Havixbeck 1:3
Westfalia Kinderhaus - GW Gelmer 4:0
TSV 95 Ostenfelde - SW Havixbeck 1:0
TSV Ostenfelde - Westfalia Kinderhaus 5:4
BW Aasee II - Westfalia Kinderhaus 0:4
SC Münster 08 - Westfalia Kinderhaus 2:5
GW Gelmer - Westfalia Kinderhaus 0:11
Ems Westbevern - ESV Münster 3:0
ESV Münster - TSV 95 Ostenfelde 2:4
BSV Ostbevern - Ems Westbevern 1:0
GS Hohenholte - ESV Münster 2:1
Westfalia Kinderhaus - SV Mauritz 5:0
TSV 95 Ostenfelde - BSV Ostbevern II 1:0
1. FC Gievenbeck II - ESV Münster 0:0
SG Milte/Sassendorf - ESV Münster 2:4
SW Havixbeck - Westfalia Kinderhaus 4:2
BSV Ostbevern II - BW Greven 2:0
1. FC Gievenbeck II - BSV Ostbevern II 0:1