Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Doppelter Castro macht Roxels unglückliche Serie perfekt

von Malte Greshake 

(13.05.19) Die Reserve des TuS Hiltrup hält den Abstiegskampf also weiter spannend. Gegen die Zwote des BSV Roxel glaubten Jakob Benschs Jungs ganz bis zum Schluss an die drei Punkte und wurden schließlich mit dem 2:0 (0:0) für ihr Engagement belohnt. Die Roxeler blieben sich dabei zumindest bei einer Sache treu.

"Denn gegen die Mannschaften von unten kommen wir einfach nicht zurecht", erklärte BSV-Coach Bernd Westfeld hinterher, konnte die ganze Geschichte aber mit Galgenhumor nehmen. "Es passte einfach zu den Resultaten der gesamten Saison." Gefühlt kamen die Gäste über die kompletten 90 Minuten nicht richtig ins Spiel. In der ersten Halbzeit musste TuS-Keeper Romain Böcker nur einen einzigen ungefährlichen Schuss fangen. "Da habe ich mich gefragt, warum deren Torwart sich überhaupt warm gemacht hat", konnte Westbeld nur mit dem Kopf schütteln. Aber ebenso harmlos präsentierten sich auch die Gastgeber bis zur Pause, was sich nach dem Wiederanpfiff aber ändern sollte.

Castro bleibt am Ball

Zunächst blieben Tim Ahmer (60.) und Diogo Castro (70.) mit ihren Versuchen allerdings ohne Glück. Die Schüsse flogen entweder über den Querbalken hinweg oder am Kasten den Gäste vorbei. Doch gute zehn Minuten vor Schluss war es dann für die Hausherren endlich so weit: Der eingewechselte Philipp Beuker brachte vom Flügel eine Flank hinein und Castro köpfte gegen Jonathan Böhlendorfs Laufrichtung ins Glück (81.). Alles Roxel dann noch einmal alles nach vorne warf, ließ sich Castro erneut nicht zweimal bitten, tanzte mehrere Gegenspieler aus und jagte die Murmel zur Entscheidung ins lange Eck (90.).

"Dann war die Messe gelesen, am Ende war es dann völlig verdient", meinte Bensch nach dem Schlusspfiff. "Wir waren schon in Durchgang eins engagierte, standen besser, waren nur vorne nicht zwingend genug. Auch in der zweiten Hälfte haben wir das Spiel wieder an uns gerissen, deswegen nehme ich das 2:0 gerne mit."

TuS Hiltrup II - BSV Roxel II     2:0 (0:0)
1:0 Castro (81.), 2:0 Castro (90.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Barfuß oder Lackschuh - Peter Stöpel (SV Mauritz)
» [mehr...] (683 Klicks)
2 Querpass: Heimspiel-Regelkunde - Die Abstoßregel
» [mehr...] (276 Klicks)
3 Kreisliga A1 MS: Barfuß oder Lackschuh - Fabian Steghaus (Eintracht Münster)
» [mehr...] (263 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Sven Möllmann steht auf Entspannung mit einem Schuss Ehrgeiz
» [mehr...] (248 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: Gelmer packt "Hörnschi" bei den Hörnern
» [mehr...] (235 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Bösensell - Davaria Davensberg 7:2
SG Sendenhorst - TSV Handorf 3:1
SC Hoetmar - Ems Westbevern 1:3
TSV Ostenfelde - RW Milte 4:5
SV Herbern II - Davaria Davensberg 3:4
SV Rinkerode - SV Bösensell 0:3
SC Münster 08 II - VfL Sassenberg 4:0
FC Münster 05 - FC Greffen 5:1
GW Gelmer - Warendorfer SU 2:1
SW Havixbeck - GS Hohenholte 3:0
BW Aasee II - GW Albersloh 2:1
SC Füchtorf - SC Hoetmar 3:2
BSV Roxel II - Wacker Mecklenbeck 2:4
TuS Altenberge II - VfL Wolbeck II 0:2
TuS Ascheberg - SG Selm 1:1
Fortuna Schapdetten - SC Nienberge 2:0
Eintracht Münster - SC Everswinkel 3:2
SV Mauritz - BW Beelen 0:3
BW Aasee II - TuS Ascheberg 2:4
BW Beelen - SV Ems Westbevern 2:2
SC Westfalia Kinderhaus II - SC Füchtorf 1:1
SC Hoetmar - SC Münster 08 II 0:2
GW Gelmer - FC Münster 05 6:1
TSV Handorf - Eintracht Münster 0:0
Warendorfer SU - VfL Sassenberg 0:3
FC Greffen - SG Sendenhorst 0:4
SG Selm - BSV Roxel II 1:2
GW Albersloh - SV Bösensell 0:1
VfL Wolbeck II - Fortuna Schapdetten 3:2
Wacker Mecklenbeck - SV Herbern II 3:2
GS Hohenholte - TuS Altenberge II 1:2
SC Nienberge - SV Rinkerode 0:0
RW Milte - SC Münster 08 III 6:4
Eintracht Münster II - TSV Handorf II 4:4
SC Everswinkel - SV Mauritz 3:2
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2