Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • KL A2

Albachten sucht das Glück

von Malte Greshake

(02.09.18) An manchen Tagen fehlt dir beim Fußball einfach das nötige Glück. An diesem Sonntag konnte Concordia Albachten ein Lied davon singen und so kam es, dass das Team von Jens Truckenbrod eine 0:2 (0:0)-Heimniederlage gegen die Reserve des TuS Altenberge hinnehmen musste. 

"Die Albachtener sind fast fahrlässig mit ihren Chancen umgegangen, da hatten wir den Papst in der Tasche," kommentierte TuS-Coach Klas Tranow die Bemühungen der Gastgeber an diesem Tag. Alleine im ersten Duchgang hätten Daniel Golparvari mit dem Fuß und Lars Zymner mit dem Kopf ihre Mannschaft in Führung bringen können, doch Altenberges Schlussmann Jan-Fabian Winter parierte einmal stark und schaute das andere Mal den Ball über das Tor. "Wir haben viel reingeworfen. Das Einzige, was ich kritisieren kann, ist, dass wir die Tore nicht gemacht haben", bestätigte Truckenbrod die Einschätzung seines Trainerkollegen.

Es sollte einfach nicht sein

Nach dem Seitenwechsel klingelte es dann, allerdings im Kasten der Hausherren. Daniel Efker versenkte einen direkten Freistoß gewitzt im langen Eck (53.). Eine Führung, die den Altenbergern in die Karten spielte. Sie konnten nun abwartender agieren. Albachten warf zwar noch einmal alles nach vorne, doch nachdem Niklas Humbert (65) und Golpavari (75.) die besten Chancen liegen gelassen hatten, kam nicht nur Truckenbrod zu der Erkenntnis, dass es an diesem Tag einfach nicht sein sollte. Vor dem Schlusspfiff machte der schnelle Nabil El-Hajj nach einem Konter den Deckel zum 2:0 drauf (90.+1).

"Wir wussten, dass wir einen guten Tag brauchen. Wir hatten einfach das Quäntchen Glück heute und ich glaube, dass hier nicht viele Mannschaften gewinnen werden", zollte Tranow dem Gegner nach der Partie Respekt. "Für unser erstes Spiel war das schon in Ordnung. Mit der Einstellung meiner Jungs war ich komplett einverstanden", hielt sich Truckenbrod nach der Niederlage an den positiven Seiten dieses Spiels fest.

Conc. Albachten - TuS Altenberge     0:2 (0:0)
0:1 Efker (53.), 0:2 El-Hajj (90.+1)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga C4: Prominenter Zuwachs für Polonia
» [mehr...] (326 Klicks)
2 Kreisliga C2: Andreas Bieling, der Dino aus Dyckburg, sagt Tschüss
» [mehr...] (216 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Spangenberg genießt die Pause
» [mehr...] (215 Klicks)
4 Quer: Sendens goldener Jahrgang hat's mal wieder gepackt
» [mehr...] (159 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: Beruf und Sport nicht vereinbar - Ramas Zeit in Everswinkel endet
» [mehr...] (71 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 30    112:34 79  
2    Germ. Hauenhorst 30    82:30 77  
3    Conc. Albachten 30    78:34 74  
4    SC Hörstel 30    103:40 68  
5    Warendorfer SU 30    81:32 63  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Eintracht Münster - BW Greven 5:4 n.E.
BSV Ostbevern - Wacker Mecklenbeck 5:6 n.E.
1. FC Gievenbeck - SV Herbern 0:2
FC Nordkirchen - 1. FC Gievenbeck 1:2
SV Herbern - TuS Hiltrup 4:2
GW Albersloh - TuS Altenberge II 3:1
BW Greven - Eintracht Münster 1:2
TuS Hiltrup II - Warendorfer SU II 0:3
SV Herbern II - Davaria Davensberg 2:1
Warendorfer SU II - SV Rinkerode 7:1
SV Bösensell - GW Albersloh 3:1
BSV Ostbevern - TuS Freckenhorst II 6:1
SG Selm - SV Herbern III 9:0
Fort. Schapdetten - GS Hohenholte 0:1
SC Füchtorf - SC Münster 08 III 3:2
Warendorfer SU - TSV Handorf 3:1
BSV Roxel II - TuS Ascheberg 0:1
BW Beelen - SV Mauritz 6:0
Westfalia Kinderhaus II - SC Everswinkel 7:2
RW Alverskirchen - TSV Handorf II 3:1
SC Müssingen - SC Gremmendorf 0:4
GW Westkirchen - BW Greven 1:3
SG Sendenhorst - VfL Sassenberg 3:1
Ems Westbevern - GW Gelmer 2:5
SV Südkirchen - SC Capelle 0:0
VfL Senden II - DJK GW Amelsbüren 3:2
Conc. Albachten - TuS Hiltrup II 1:2
SC Nienberge - Wacker Mecklenbeck 1:2
Borussia Münster - SC Hoetmar 2:0
Eintracht Münster - FC Münster 05 2:2
TuS Altenberge II - BW Aasee II 0:1
Wacker Mecklenbeck - Fort. Schapdetten 1:1
SC Müssingen - TuS Freckenhorst II 1:1
TSV Handorf II - SC Füchtorf 0:1
Davaria Davensberg - Warendorfer SU II 3:0
TSV Ostenfelde - BSV Ostbevern 1:4
SV Rinkerode - Conc. Albachten 1:3
FC Münster 05 - GW Westkirchen 7:0
TuS Ascheberg - SC Nienberge 1:1
DJK Wacker Mecklenbeck III - SG Selm 1:4
SV Drensteinfurt II - DJK GW Amelsbüren 3:3
TuS Hiltrup II - BSV Roxel II 2:0
GS Hohenholte - TuS Altenberge II 1:5
SV Bösensell - SV Herbern II 6:0
BW Aasee II - GW Albersloh 0:2
SV Capelle - Werner SC II 9:1
VfL Senden II - VfL Wolbeck II 1:2
GW Gelmer - Eintracht Münster 6:0
BW Beelen - Borussia Münster 2:3
TSV Handorf - SV Ems Westbevern 6:0