Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • KL A2

Hohenholtes Serie reißt

von Malte Greshake

(17.09.18) GS Hohenholte musste nach vier ungeschlagenen Spielen in Folge dann schließlich doch noch als Verlierer vom Platz gehen. Das Auswärtsspiel bei Davaria Davensberg wurde mit 0:1 (0:1) in den Sand gesetzt. 

"Man muss sagen, dass unsere Serie heute zurecht gerissen ist. Wir haben die Zweikämpfe nicht angenommen und auch in der Offensive keine Lösungen gefunden", fasste GS-Coach Ralf Zenker die Partie - aber vor allem den ersten Durchgang - zusammen. In diesem hätten die Hausherren kurz nach Anpfiff schon in Führung gehen können, doch Rassam Hassanzadeh traf aus wenigen Metern Entfernung nur Hohenholte-Schnapper Yannick Boonk statt den Kasten (2.). Es dauerte dann bis kurz vor der Halbzeit ehe Anas Lofti nach langen Ball von Mahmoud Mahmoud das 1:0 erzielte. Der Mann mit der Nummer zehn schirmte die Murmel mit seinem Körper gekonnt ab und vollendete eiskalt (40.).

Hektische Schlussphase

Bevor Schiedsrichter Peter Gräler jedoch zur Pause bitten konnte, hatte Mario Boonk noch den Ausgleichstreffer auf dem Fuß (42.), der nach diesem Spielverlauf aber wirklich schmeichelhaft gewesen wäre. Die zweite Hälfte gestaltete sich dann ausgeglichener, doch bei beiden Teams fehlte in den wichtigen Aktionen die letzte Entschlossenheit. Kurz vor Ende der Partie ging es dann noch einmal rund: Erst flog Umberto Nicosia nach wiederholtem Foulspiel vom Platz, ehe Patrick Wilhelmer wegen Meckerns die Spielerzahl auf dem Platz wiederherstellte. Es blieb beim 1:0 für Davensberg.

"Vom Ergebnis her blieb es bis zum Ende eine knappe Geschichte. Wenn du Pech hast bekommst du nach einem Fehler oder Sonntagsschuss noch einen rein. Trotzdem alles in allem ein hochverdienter Sieg für uns", meinte Masen Mahmoud nach dem Heimerfolg und konnte nur die Chancenverwertung seiner Truppe kritisieren. Zenker stimmte seinem Kollegen in allen Belangen zu: "Wir hätten heute keinen Punkt verdient gehabt."

Davaria Davensberg - GS Hohenholte     1:0 (1:0)
1:0 Lofti (40.)
Bes. Vorkomnisse: Gelb-rote Karte gegen Nicosia wegen wied. Foulspiels (86.) und gegen Wilhelmer wegen Meckerns (87.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga C4: Prominenter Zuwachs für Polonia
» [mehr...] (326 Klicks)
2 Kreisliga C2: Andreas Bieling, der Dino aus Dyckburg, sagt Tschüss
» [mehr...] (216 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Spangenberg genießt die Pause
» [mehr...] (215 Klicks)
4 Quer: Sendens goldener Jahrgang hat's mal wieder gepackt
» [mehr...] (159 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: Beruf und Sport nicht vereinbar - Ramas Zeit in Everswinkel endet
» [mehr...] (71 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 30    112:34 79  
2    Germ. Hauenhorst 30    82:30 77  
3    Conc. Albachten 30    78:34 74  
4    SC Hörstel 30    103:40 68  
5    Warendorfer SU 30    81:32 63  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Eintracht Münster - BW Greven 5:4 n.E.
BSV Ostbevern - Wacker Mecklenbeck 5:6 n.E.
1. FC Gievenbeck - SV Herbern 0:2
FC Nordkirchen - 1. FC Gievenbeck 1:2
SV Herbern - TuS Hiltrup 4:2
GW Albersloh - TuS Altenberge II 3:1
BW Greven - Eintracht Münster 1:2
TuS Hiltrup II - Warendorfer SU II 0:3
SV Herbern II - Davaria Davensberg 2:1
Warendorfer SU II - SV Rinkerode 7:1
SV Bösensell - GW Albersloh 3:1
BSV Ostbevern - TuS Freckenhorst II 6:1
SG Selm - SV Herbern III 9:0
Fort. Schapdetten - GS Hohenholte 0:1
SC Füchtorf - SC Münster 08 III 3:2
Warendorfer SU - TSV Handorf 3:1
BSV Roxel II - TuS Ascheberg 0:1
BW Beelen - SV Mauritz 6:0
Westfalia Kinderhaus II - SC Everswinkel 7:2
RW Alverskirchen - TSV Handorf II 3:1
SC Müssingen - SC Gremmendorf 0:4
GW Westkirchen - BW Greven 1:3
SG Sendenhorst - VfL Sassenberg 3:1
Ems Westbevern - GW Gelmer 2:5
SV Südkirchen - SC Capelle 0:0
VfL Senden II - DJK GW Amelsbüren 3:2
Conc. Albachten - TuS Hiltrup II 1:2
SC Nienberge - Wacker Mecklenbeck 1:2
Borussia Münster - SC Hoetmar 2:0
Eintracht Münster - FC Münster 05 2:2
TuS Altenberge II - BW Aasee II 0:1
Wacker Mecklenbeck - Fort. Schapdetten 1:1
SC Müssingen - TuS Freckenhorst II 1:1
TSV Handorf II - SC Füchtorf 0:1
Davaria Davensberg - Warendorfer SU II 3:0
TSV Ostenfelde - BSV Ostbevern 1:4
SV Rinkerode - Conc. Albachten 1:3
FC Münster 05 - GW Westkirchen 7:0
TuS Ascheberg - SC Nienberge 1:1
DJK Wacker Mecklenbeck III - SG Selm 1:4
SV Drensteinfurt II - DJK GW Amelsbüren 3:3
TuS Hiltrup II - BSV Roxel II 2:0
GS Hohenholte - TuS Altenberge II 1:5
SV Bösensell - SV Herbern II 6:0
BW Aasee II - GW Albersloh 0:2
SV Capelle - Werner SC II 9:1
VfL Senden II - VfL Wolbeck II 1:2
GW Gelmer - Eintracht Münster 6:0
BW Beelen - Borussia Münster 2:3
TSV Handorf - SV Ems Westbevern 6:0