Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Einstand nach Maß


von Pascal Bonnekoh

(06.09.20) Viel besser hätte es für Gastgeber und Aufsteiger BW Ottmarsbocholt gar nicht laufen können. In einer intensiven Partie auf Augenhöhe schlugen die Hausherren mit einem später als späten Lucky Punch BW Aasee II mit 2:1 (0:0).

Während es die Schlussphase der Partie so richtig in sich hatte, fing die Auseinandersetzung eher bedächtig an. Geprägt von einer hohen Intensität und vielen Zweikämpfen kauften sich die beiden Mannschaften gegenseitig den Schneid ab. Ottibotti-Co-Trainer Patrick Döhla beschrieb passenderweise die erste Halbzeit als Durchgang, den "beide Abwehrreihen bestimmt haben." Ein Zuschauer der so dermaßen im Stau gesteckt hätte, dass er erst zur 80. Spielminute angereist wäre, hätte tatsächlich kaum ein Highlight verpasst. Glücklicherweise ging es dann aber so richtig los.

Glückliches Ende

Den Anfang machte der Gast. Mit einem Sonntagsschuss aus gut 20 Metern traf Lasse Schünemann nach einem unglücklich geklärtem Standard zur Aasee-Führung. Ottmarsbocholts Antwort kam geschwind. Sechs gespielte Minuten später köpfte Daniel Beutel nach einem Standard zum Ausgleich ein. In den letzten Sekunden der Partie flogen dann hohe Bälle von links nach rechts. Bereits in der vierten Minute der Nachspielzeit kloppte Linus Silla die Kugel nochmal in Richtung Aasee-Bude, wo Beutel das Leder verlängerte und Frederik Volbracht zum umjubelten Sieg traf.

In Abwesenheit von Chefcoach Matthias Gerigk konnte Döhla sein Glück über den gelungenen A-Liga Einstand kaum in Worte fassen: "Das war ein offener Schlagabtausch mit dem glücklicheren Ende auf unserer Seite. Es hätte so und so laufen können." Freude auf der einen Seite, bedeutet Frust auf der anderen Seite. Dementsprechend bedient war BWA-Co-Trainer Björn Hartmann nach der Partie:" Wir hatten Anfangs mehr vom Spiel. Wir haben bis zum Sechzehner gut kombiniert, aber dann fehlte immer der letzte Pass. Im zweiten Durchgang waren die in den Zweikämpfen präsenter und waren extrem laut auf dem Platz. Davon haben wir uns etwas verunsichern lassen. Am Ende bekommen wir ein Standardgegentor und einen langen Ball, der sehr abseitsverdächtig aussah. Das ist schon sehr bitter." 

BW Ottmarsbocholt - BW Aasee II     2:1 (0:0)
0:1 Schünemann (80.), 1:1 Beutel (86.),
2:1 Volbracht (90.+4)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



heimspiel-newsletter
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga B1 MS:Spielabbruch an der Pleistermühle
» [mehr...] (316 Klicks)
2 Krombacher-Pokal: GW Gelmer - BSV Roxel 4:6 n.E.
» [mehr...] (302 Klicks)
3 Krombacher-Pokal: GW Amelsbüren - Westfalia Kinderhaus 1:3
» [mehr...] (293 Klicks)
4 Kreisliga A1: TSV Handorf - SC Münster 08 II 0:1
» [mehr...] (266 Klicks)
5 Kreisliga A2 Münster: BW Ottmarsbocholt - Warendorfer SU 1:0
» [mehr...] (186 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
TuS Saxonia Münster - BG Gimbte 2:1
GS Hohenholte - BSV Roxel II 1:0
SV Mauritz - SV Fortuna Schapdetten 2:4
1. FC Gievenbeck II - SC Nienberge 4:1
TuS Ascheberg - Wacker Mecklenbeck 1:3
FC Mecklenbeck - SG Selm 0:6
VfL Wolbeck II - Warendorfer SU 0:2
Davaria Davensberg - TuS Hiltrup 2:0
BW Ottmarsbocholt - SV Herbern II 5:2
TSV Handorf - Warendorfer SU II 0:0
SC Füchtorf - SC Münster 08 II 2:2
SV DJK Everswinkel - SV BW Beelen 2:4
VfL Sassenberg - SV Ems Westbevern 4:0
SG Sendenhorst - BSV Ostbevern 1:2
SV Mauritz - BG Gimbte 0:1
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 4:0
GW Albersloh - BSV Ostbevern 1:3
FC Greffen - Warendorfer SU II 2:2
SC Hoetmar - BW Beelen 3:5
VfL Sassenberg - SC DJK Everswinkel 1 1:0
TSV Handorf - SC Münster 08 II 0:1
GS Hohenholte - Fortuna Schapdetten 1:1
Eintracht Münster - SC Nienberge 3:1
BW Aasee II - Davaria Davensberg 5:1
BW Ottmarsbocholt - Warendorfer SU 1:0
TuS Altenberge II - SW Havixbeck 3:1
VfL Wolbeck II - TuS Hiltrup II 1:3
SV Herbern II - SV Rinkerode 1:0
BSV Roxel II - SC Westfalia Kinderhaus II 1:2
SG Selm - Davaria Davensberg 3:0
Warendorfer SU II - SC DJK Everswinkel 1:0
SW Havixbeck - TuS Saxonia Münster 2:0
BSV Roxel II - TuS Altenberge II 6:2
SV Herbern II - TuS Ascheberg 3:1
Warendorfer SU - FC Mecklenbeck 3:0
SV Rinkerode - VfL Wolbeck II 3:0
SV Fortuna Schapdetten - FC Münster 05 0:1
Eintracht Münster - 1. FC Gievenbeck II 5:2
BSV Ostbevern - VfL Sassenberg 0:4
SV BW Beelen - SC Füchtorf 2:2
SC Westfalia Kinderhaus II - SV Mauritz 4:0
GW Albersloh - SG Sendenhorst 0:4
SV Ems Westbevern - TSV Handorf 0:5
BG Gimbte - GS Hohenholte 1:1
SW Havixbeck - 1. FC Gievenbeck II 5:2
FC Münster 05 - SV Mauritz 1:0
Wacker Mecklenbeck - BW Aasee II 3:2
BG Gimbte - Eintracht Münster 1:4
SC Münster 08 II - GW Albersloh 6:0
Warendorfer SU II - SC Hoetmar 0:1