Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Selm mit alter Stärke


Von Pascal Bonnekoh

(21.09.20) Durch teilweise überschaubare Leistungen, sowie ein wenig Pech sammelte die SG Selm an den ersten beiden Spieltagen keine Punkte. Mit einem neuen Trainer an der Seite gelang gegen Davaria Davensberg dann aber endlich der erste Dreier. Mit 3:0 (1:0) gewannen die Selmer auf der eigenen Anlage.

Davensberg scheiterte, wie auch schon in den ersten beiden Partien, an einer mangelnden Chancenverwertung. Co-Trainer der SG Tobias Lütjann hob aber vor allem die eigene Defensivleistung, sowie seinen Schlussmann hervor. "Es brannte wenig bei uns an, bis auf zwei Aktionen, wo Nils Böckenbrink im Eins-gegen-Eins zwei Mal die null hielt. Sonst stand die Abwehr gut." Im Gegensatz zu den beiden Auftaktpartien gelang es der Selmer Offensive in diesem Aufeinandertreffen ebenfalls zu überzeugen.

Doppelpacker Schwegler ebnet den Erfolg

Den Startschuss feuerte Alexander Schwegler ab. In der 31. Spielminute spielte sich Dimitri Rutkovski auf der rechten Seite frei, von wo aus er seinen Kollegen bediente. Schwegler schweißte die Kugel aus halbrechter Position ins lange Eck ein. In der Mitte des zweiten Durchgangs trug Schwegler sich erneut in den Spielbericht ein. Einen Freistoß aus der eigenen Hälfte von Julian Wilhelm unterschätzte die Davensberger Verteidigung. Schwegler nahm die Kugel an und traf zum 2:0.

Für den Schlusspunkt zeigte sich wiederum der in der Halbzeit eingewechselte Han-Hendrik Rabitsch verantwortlich. Nach einem Pass in die Tiefe tauchte der Selmer plötzlich völlig frei vor dem gegnerischen Kasten auf. Lütjann freute sich über eine couragierte Mannschaftsleistung: "Auch in der Höhe war der Sieg verdient. Davensberg hat wenig zum Spiel beigetragen und von ihrer teils harten Herangehensweise haben wir uns nicht beeindrucken lassen. Wir sind ruhig geblieben."

SG Selm - Davaria Davensberg     3:0 (1:0)
1:0 Schwegler (31.), 2:0 Schwegler (69.),
3:0 Rabitsch (79.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



heimspiel-newsletter
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga B1 MS:Spielabbruch an der Pleistermühle
» [mehr...] (310 Klicks)
2 Krombacher-Pokal: GW Amelsbüren - Westfalia Kinderhaus 1:3
» [mehr...] (286 Klicks)
3 Krombacher-Pokal: GW Gelmer - BSV Roxel 4:6 n.E.
» [mehr...] (286 Klicks)
4 Kreisliga A1: TSV Handorf - SC Münster 08 II 0:1
» [mehr...] (257 Klicks)
5 Kreisliga A2 Münster: BW Ottmarsbocholt - Warendorfer SU 1:0
» [mehr...] (185 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
GS Hohenholte - BSV Roxel II 1:0
TuS Saxonia Münster - BG Gimbte 2:1
1. FC Gievenbeck II - SC Nienberge 4:1
TuS Ascheberg - Wacker Mecklenbeck 1:3
VfL Wolbeck II - Warendorfer SU 0:2
TSV Handorf - Warendorfer SU II 0:0
SV DJK Everswinkel - SV BW Beelen 2:4
VfL Sassenberg - SV Ems Westbevern 4:0
SV Mauritz - BG Gimbte 0:1
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 4:0
GW Albersloh - BSV Ostbevern 1:3
FC Greffen - Warendorfer SU II 2:2
SC Hoetmar - BW Beelen 3:5
VfL Sassenberg - SC DJK Everswinkel 1 1:0
TSV Handorf - SC Münster 08 II 0:1
GS Hohenholte - Fortuna Schapdetten 1:1
Eintracht Münster - SC Nienberge 3:1
BW Aasee II - Davaria Davensberg 5:1
BW Ottmarsbocholt - Warendorfer SU 1:0
TuS Altenberge II - SW Havixbeck 3:1
VfL Wolbeck II - TuS Hiltrup II 1:3
SV Herbern II - SV Rinkerode 1:0
BSV Roxel II - SC Westfalia Kinderhaus II 1:2
SG Selm - Davaria Davensberg 3:0
Warendorfer SU II - SC DJK Everswinkel 1:0
SW Havixbeck - TuS Saxonia Münster 2:0
BSV Roxel II - TuS Altenberge II 6:2
SV Herbern II - TuS Ascheberg 3:1
Warendorfer SU - FC Mecklenbeck 3:0
SV Rinkerode - VfL Wolbeck II 3:0
SV Fortuna Schapdetten - FC Münster 05 0:1
Eintracht Münster - 1. FC Gievenbeck II 5:2
BSV Ostbevern - VfL Sassenberg 0:4
SV BW Beelen - SC Füchtorf 2:2
SC Westfalia Kinderhaus II - SV Mauritz 4:0
GW Albersloh - SG Sendenhorst 0:4
SV Ems Westbevern - TSV Handorf 0:5
BG Gimbte - GS Hohenholte 1:1
SW Havixbeck - 1. FC Gievenbeck II 5:2
FC Münster 05 - SV Mauritz 1:0
Wacker Mecklenbeck - BW Aasee II 3:2
BG Gimbte - Eintracht Münster 1:4
SC Münster 08 II - GW Albersloh 6:0
Warendorfer SU II - SC Hoetmar 0:1
SC DJK Everswinkel - TSV Handorf 0:7
BW Beelen - SG Sendenhorst 2:2
SC Westfalia Kinderhaus II - GS Hohenholte 2:0
SC Nienberge - BSV Roxel II 3:4
SV Fortuna Schapdetten - TuS Altenberge II 1:0
TuS Hiltrup II - Wacker Mecklenbeck 1:1