Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Ottmarsbocholts wilder Ritt


Von Pascal Bonnekoh

(27.09.20) Das dachten sie bei BW Ottmarsbocholt wohl selbst nicht, dass sie nach vier Spieltagen mit neun Punkten auf dem dritten Tabellenplatz stehen. Noch furioser als ihre bisherige Saison war die Partie gegen den SV Herbern II. Beim 5:2 (3:1)-Heimsieg der Blau-Weißen bekamen die Zuschauer nicht nur sieben Tore geboten, sondern auch noch zwei Platzverweise, sowie einen vergebenenen Strafstoß.

Die Highlights ließen nicht lange auf sich warten. In der 18. Minute legte sich Jan Reickert die Kugel zum Freistoß hin. Sein Schuss ging über die Mauer zur Ottmarsbocholter Führung in den Kasten. Daniel Beutel setzte drei Minuten später direkt einen drauf. Nach Vorlage von Frederik Volbracht erhöhte er auf 2:0. Doch auch der SV Herbern trug etwas zum ansehnlichen Spielgeschehen bei. Denn in der 32. Spielminute machte es Jan Hoenhorst Reickert einfach mal nach und traf ebenfalls per direktem Freistoß. Im ersten Durchgang war aber immer noch nicht Schluss. Kurz vor Pausenpiff sicherte sich Volbracht seinen zweiten Assist. Dank seiner Vorlage stellte Usama Khazneh in der 44. Minute den alten Abstand wieder her.

Erst verschossen, dann zu spät getroffen

Nach dem Seitenwechsel ging es direkt weiter hoch her. In der 50. Spielminute zeigte der Unparteiische auf den Punkt - Elfer für Herbern. Den von Janis Schwippe getretenen Strafstoß hexte Ottibotti-Schlussmann Dennis Kerkenhoff jedoch von der Linie. Statt einer Herberner Aufholjagd wurden die Zuschauer dann Zeuge der Vorentscheidung. In der 71. Minute stellte Denis Hölscher auf 4:1 und in der 77. Minute Jan Reickert auf 5:1. Kurz vor Schluss machte Hoenhorst es immerhin besser als sein Mitspieler und traf vom Punkt. Der Anschlusstreffer kam jedoch deutlich zu spät.

Da die herbe Niederlage anscheinend noch nicht genug war, wurde es für Herbern in der Schlussphase noch bitterer. Während sich Janis Schwippe nach wiederholtem Foulspiel in der 85. Minute die Ampelkarte abholte, sah Helge Walters nach Abpfiff wegen Meckerns den roten Karton. "Das war das I-Tüpfelchen auf den gebrauchten Tag, "so SVH-Coach Daniel Heitmann. Ottibotti-Übungsleiter Patrick Döhla konnte sein Glück wiederum kaum fassen: "Wir sind sehr zufrieden und stolz, dass im Moment alles eins zu eins so umgesetzt wird. Ich denke auf Grund der Chancen war es ein verdienter Sieg, aber es hätte auch anders kommen können." 

"Wir waren in der Halbzeit schon gut bedient. Kommen dann raus und bekommen direkt den Elfmeter. Wenn wir da das 3:2 machen, wird Ottibotti vielleicht nervös. Dann verschießen wir aber und verlieren völlig den Faden. Wir sind selber kaum noch gefährlich geworden. Dazu kam, dass abgesehen von Hoenhorst und Mirco Kortendick kein Spieler über 22 Jahre alt war. Das hat man gemerkt. Wir haben heute viel Lehrgeld bezahlt. Mit dem 4:1 und 5:1 haben sie uns alle Hoffnung genommen. Der Elfmeter hat dann auch keine Rolle mehr gespielt. Entscheidend war, dass wir mit vielen individuellen Fehlern Ottibotti zu Toren eingeladen haben", fasste SVH-Coach Daniel Heitmann die eigene Tragödie zusammen.

BW Ottmarsbocholt - SV Herbern II     5:2 (3:1)
1:0 Reickert (18.), 2:0 Beutel (21.),
2:1 Hoenhorst (32.), 3:1 Khazneh (44.),
4:1 Hölscher (71.), 5:1 Reickert (77.),
5:2 Hoenhorst (89./Elf.)
Bes. Vork.: Gelb-Rote Karte für Herberns Janis Schwippe (85./wiederholtes Foulspiel), Rote Karte für Herberns Helge Walters (90.+5/Meckern), Gehaltener Elfmeter von Ottmarsbocholts Dennis Kerkenhoff (50.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



heimspiel-newsletter
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga B1 MS:Spielabbruch an der Pleistermühle
» [mehr...] (316 Klicks)
2 Krombacher-Pokal: GW Gelmer - BSV Roxel 4:6 n.E.
» [mehr...] (301 Klicks)
3 Krombacher-Pokal: GW Amelsbüren - Westfalia Kinderhaus 1:3
» [mehr...] (292 Klicks)
4 Kreisliga A1: TSV Handorf - SC Münster 08 II 0:1
» [mehr...] (262 Klicks)
5 Kreisliga A2 Münster: BW Ottmarsbocholt - Warendorfer SU 1:0
» [mehr...] (186 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
TuS Saxonia Münster - BG Gimbte 2:1
GS Hohenholte - BSV Roxel II 1:0
SV Mauritz - SV Fortuna Schapdetten 2:4
1. FC Gievenbeck II - SC Nienberge 4:1
TuS Ascheberg - Wacker Mecklenbeck 1:3
FC Mecklenbeck - SG Selm 0:6
VfL Wolbeck II - Warendorfer SU 0:2
Davaria Davensberg - TuS Hiltrup 2:0
BW Ottmarsbocholt - SV Herbern II 5:2
TSV Handorf - Warendorfer SU II 0:0
SC Füchtorf - SC Münster 08 II 2:2
SV DJK Everswinkel - SV BW Beelen 2:4
VfL Sassenberg - SV Ems Westbevern 4:0
SG Sendenhorst - BSV Ostbevern 1:2
SV Mauritz - BG Gimbte 0:1
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 4:0
GW Albersloh - BSV Ostbevern 1:3
FC Greffen - Warendorfer SU II 2:2
SC Hoetmar - BW Beelen 3:5
VfL Sassenberg - SC DJK Everswinkel 1 1:0
TSV Handorf - SC Münster 08 II 0:1
GS Hohenholte - Fortuna Schapdetten 1:1
Eintracht Münster - SC Nienberge 3:1
BW Aasee II - Davaria Davensberg 5:1
BW Ottmarsbocholt - Warendorfer SU 1:0
TuS Altenberge II - SW Havixbeck 3:1
VfL Wolbeck II - TuS Hiltrup II 1:3
SV Herbern II - SV Rinkerode 1:0
BSV Roxel II - SC Westfalia Kinderhaus II 1:2
SG Selm - Davaria Davensberg 3:0
Warendorfer SU II - SC DJK Everswinkel 1:0
SW Havixbeck - TuS Saxonia Münster 2:0
BSV Roxel II - TuS Altenberge II 6:2
SV Herbern II - TuS Ascheberg 3:1
Warendorfer SU - FC Mecklenbeck 3:0
SV Rinkerode - VfL Wolbeck II 3:0
SV Fortuna Schapdetten - FC Münster 05 0:1
Eintracht Münster - 1. FC Gievenbeck II 5:2
BSV Ostbevern - VfL Sassenberg 0:4
SV BW Beelen - SC Füchtorf 2:2
SC Westfalia Kinderhaus II - SV Mauritz 4:0
GW Albersloh - SG Sendenhorst 0:4
SV Ems Westbevern - TSV Handorf 0:5
BG Gimbte - GS Hohenholte 1:1
SW Havixbeck - 1. FC Gievenbeck II 5:2
FC Münster 05 - SV Mauritz 1:0
Wacker Mecklenbeck - BW Aasee II 3:2
BG Gimbte - Eintracht Münster 1:4
SC Münster 08 II - GW Albersloh 6:0
Warendorfer SU II - SC Hoetmar 0:1