Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Erster Dreier für Davensberg


Von Pascal Bonnekoh

(01.11.21) Darauf musste Davaria Davensberg eine lange Zeit warten. Im achten Spiel war es dann aber endlich soweit. Gegen den VfL Wolbeck II gewann man 5:1 (2:1) und schnappte sich damit den ersten Dreier in der laufenden Spielzeit.

Der neue Coach, Maik Raed, scheint die beiden vergangenen spielfreien Wochen ordentlich genutzt zu haben. Daher ging der Übungsleiter auch positiv gestimmt schon in die Partie: "Ich war sehr, sehr optimistisch, dass es klappt heute. Ich habe im Training gesehen, wie die Spieler alle mitziehen und dran glauben. Jeder kommt so langsam an seine 100 Prozent." Benedikt Godek war der überragende Mann in diesem Spiel. Mit seinem Treffer in der vierten Spielminute brachte er die Hausherren bereits früh in Front.

"Wir haben absolut verdient verloren" 

Da hatte Wolbeck aber zunächst noch ein Wörtchen mitzureden. Nach einem Konter egalisierte Jan Niklas Tegtmeier den frühen Rückstand wieder (9.). Das ließ Godek aber nicht auf sich sitzen. Mit je einem Treffer kurz vor und kurz nach dem Seitenwechsel machte der Torjäger alles klar. "Mit dem 1:3 waren wir dann auch etwas gebrochen. Uns hat der Mut gefehlt. Das war nicht unser Spiel", berichtet Wolbecks Coach Jörg Eichholt. Und dann schraubten Jahja Raed (60.) und Aaron Octano Pravdic (86.) das Ergebnis auch noch in die Höhe.

"Im Großen und Ganzen sind wir froh, dass wir die drei Punkte geholt haben. Das hat sich die Mannschaft verdient", freut sich Raed über den gelungenen Mutmacher. Eichholt wirkte wiederum etwas frustriert nach den vergangenen starken Auftritten: "Wir sind wieder in alte Muster verfallen. Auf dem Rasen sind die Jungs nur schwer zurechtgekommen. Wenn man jede Woche nur auf Kunstrasen spielt, ist so ein Naturrasen schon etwas anderes. Wir konnten unser Passspiel gar nicht aufziehen und hatten viele Fehler im Spielaufbau. Wir haben absolut verdient verloren. Das Ergebnis ist vielleicht ein Tor zu hoch, aber da war nichts zu holen für uns."

Davaria Davensberg - VfL Wolbeck II     5:1 (2:1)
1:0 Godek (4.), 1:1 Tegtmeier (9.),
2:1 Godek (43.), 3:1 Godek (57.),
4:1 Raed (60.), 5:1 Pravdic (86.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Fetsch wirft bei Wacker das Handtuch
» [mehr...] (889 Klicks)
2 Kreisliga B2 MS: Gunnar Weber lässt die Liga zittern
» [mehr...] (466 Klicks)
3 Kreisliga A1 MS: Stefan Bruns zur Erfolgsstory bei BW Beelen
» [mehr...] (411 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Krasenbrink kann nun zum Training radeln
» [mehr...] (376 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: Alles klar - Bruns bleibt Trainer be BW Beelen
» [mehr...] (151 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SG Selm - BW Ottmarsbocholt 5:0
SV Rinkerode - Warendorfer SU 2:4
Wacker Mecklenbeck - Davaria Davensberg 1:1
BW Aasee II - TuS Ascheberg 0:1
SV Ems Westbevern - Warendorfer SU II 2:2
SG Sendenhorst - SC Everswinkel 5:3
SC Füchtorf - BSV Ostbevern 2:2
SC Münster 08 II - VfL Sassenberg 2:2
SC Nienberge - SV Fortuna Schapdetten 1:3
Warendorfer SU II - SG Sendenhorst 0:0
BW Beelen - SV Ems Westbevern 2:0
FC Greffen - SC Münster 08 II 3:3
TSV Handorf - SC Hoetmar 5:2
VfL Sassenberg - SC Füchtorf 2:3
GS Hohenholte - BG Gimbte 4:1
TuS Saxonia Münster - SC Westfalia Kinderhaus II 0:3
Eintracht Münster - SW Havixbeck 6:1
1. FC Gievenbeck II - SV Mauritz 4:1
SV Herbern II - TuS Ascheberg 1:2
Warendorfer SU - Wacker Mecklenbeck 3:2
BW Ottmarsbocholt - SV Rinkerode 1:2
GW Albersloh - VfL Wolbeck II 2:1
BSV Roxel II - FC Münster 05 3:3
BW Aasee II - SV Herbern II 1:6
TuS Hiltrup II - BW Ottmarsbocholt 0:1
Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 2:1
SV Rinkerode - Davaria Davensberg 3:0
SG Selm - Warendorfer SU 0:3
Eintracht Münster - 1. FC Gievenbeck II 4:0
SV Fortuna Schapdetten - BSV Roxel II 2:4
SC Westfalia Kinderhaus II - GS Hohenholte 6:0
SC Münster 08 II - BSV Ostbevern 2:4
SV Ems Westbevern - SC Everswinkel 2:3
SC Füchtorf - BW Beelen 1:4
SG Sendenhorst - TSV Handorf 2:1
VfL Sassenberg - FC Greffen 6:0
TuS Altenberge II - BG Gimbte 3:2
SW Havixbeck - TuS Saxonia Münster 3:4
SV Mauritz - SC Nienberge 0:3
SV Mauritz - Eintracht Münster 1:0
Davaria Davensberg - BW Aasee II 2:1
1. FC Gievenbeck II - BG Gimbte 1:1
SV Herbern II - Wacker Mecklenbeck 1:6
Davaria Davensberg - SG Selm 1:3
BW Ottmarsbocholt - VfL Wolbeck II 2:3
Warendorfer SU - TuS Hiltrup II 3:2
TuS Ascheberg - SV Rinkerode 1:3
TuS Altenberge II - FC Münster 05 3:2
BSV Roxel II - SW Havixbeck 2:1
GS Hohenholte - SV Fortuna Schapdetten 3:2