Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Gegen die gewaltige Frustration der Wolbecker rund um Moritz Leonhard Werpers (r.) hatte Daniel Beutel (l.) mit BW Ottmarsbocholt keine Chance.

Wolbeck II greift den letzten Strohhalm


Von Pascal Bonnekoh

(16.05.22) Da BW Aasee II zeitgleich gewann, musste auch der VfL Wolbeck II im Duell mit BW Ottmarsbocholt dreifach punkten. Das war nach zuletzt äußerst komplizierten Wochen eine vermeintlich schwierige Aufgabe, aber der VfL löste sie mit Bravour. Man schoss sich all den angestauten Frust von der Seele und gewann Zuhause überaus deutlich mit 8:0 (4:0).

"Die Jungs wussten, dass es die letzte Chance war. Aber man hat auch gemerkt, dass es bei Ottibotti um Nichts mehr ging. Mit den ersten drei Chancen haben wir dann drei Tore gemacht. Dem hat sich Ottibotti irgendwann dann auch hingegeben", so Wolbecks Coach Jörg Eichholt. Ole Lenze (13.), Finn Deipenwisch (16.), Julius Vielmeyer (20.) und Luis Borchert (27.) sorgten bereits im ersten Durchgang für klare Verhältnisse.

Mit Bier zum Sieg pushen

Nach dem Seitenwechsel trat dann wiederum ein ganz junger Mittelstürmer in den Mittelpunkt. Deipenwisch, der eigentlich noch für die eigene U19 kickt, packte mal eben zu seiner Bude im ersten Durchgang noch drei weitere Treffer dazu (51./68./76.). Zwischendurch durfte wiederum auch Jonas Niehüser sich einmal in den Spielbericht eintragen (74.).

"Das Ergebnis sagt einiges aus. Es war von allen eine enttäusche Vorstellung. Wir haben von der ersten Minute an nicht ins Spiel gefunden. Wir hatten uns für die letzten zwei Spiele eigentlich einiges vorgenommen. Nach dem Spiel haben wir uns dann schon sehr ratlos angeguckt. Jetzt wollen wir uns im letzten Spiel wenigstens für diese Leistung entschuldigen. Insgesamt war es eine eher schwache Rückrunde. Wir hatten uns mehr vorgenommen. Wir können glücklich sein, dass wir eine relativ gute Hinrunde gespielt haben. Sonst wäre es spannender geworden", resümierte Ottibottis Coach Sebastian Schnetgöke.

Eichholt hat mit seiner Truppe wiederum bereits das vermeintliche Ende der Saison erreicht. Am letzten Spieltag bleibt den Wolbeckern nur die Zuschauerrolle. "Wir hoffen, dass Herbern nächste Woche nochmal Gas gibt und Aasee schlägt. Dann gibt es das Entscheidungsspiel. Wir werden Herbern die Daumen drücken und mit Sicherheit die ein oder andere Kiste Bier versprechen."

VfL Wolbeck II - BW Ottmarsbocholt     8:0 (4:0)
1:0 Lenze (13.), 2:0 Deipenwisch (16.),
3:0 Vielmeyer (20.), 4:0 Borchert (27.),
5:0 Deipenwisch (51.), 6:0 Deipenwisch (68.),
7:0 Niehüser (74.), 8:0 Deipenwisch (76.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Zu- und Abgänge 2022/23
» [mehr...] (998 Klicks)
2 Kreisliga A1: Zu- und Abgänge 2022/23
» [mehr...] (989 Klicks)
3 Querpass: ESV Münster rutscht noch hoch in die B-Liga
» [mehr...] (627 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Bei Jannick Hagedorn konnte Wacker nicht Nein sagen
» [mehr...] (307 Klicks)
5 Kreisliga A1: Warendorfer SU Zu- und Abgänge 2022/23
» [mehr...] (247 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
1. FC Gievenbeck - Eintracht Münster 2:3
GS Hohenholte - Westfalia Kinderhaus II 0:8
SC Nienberge - SV Mauritz 3:2
BSV Roxel II - Fortuna Schapdetten 4:0
TSV Handorf - SG Sendenhorst 0:0
SC Everswinkel - SV Ems Westbevern 1:7
BW Beelen - SC Füchtorf 1:2
BSV Ostbevern - SC Münster 08 II 3:2
FC Greffen - VfL Sassenberg 2:1
TuS Ascheberg - Wacker Mecklenbeck 1:1
SV Herbern II - BW Aasee II 2:3
Davaria Davensberg - SV Rinkerode 1:2
Warendorfer SU - SG Selm 4:2
BW Ottmarsbocholt - TuS Hiltrup II 5:1
BG Gimbte - TuS Altenberge II 0:2
TuS Saxonia Münster - SW Havixbeck 2:4
BG Gimbte - 1. FC Gievenbeck 1:1
SV Mauritz - Saxonia Münster 5:2
Eintracht Münster - SC Nienberge 0:4
SW Havixbeck - BSV Roxel 2:6
Fortuna Schapdetten - GS Hohenholte 2:2
Münster 05 - TuS Altenberge II 5:3
BW Aasee II - GW Albersloh 2:0
VfL Wolbeck II - BW Ottmarsbocholt 8:0
SG Selm - Davaria Davensberg 5:1
SV Rinkerode - TuS Ascheberg 4:2
Wacker Mecklenbeck - SV Herbern II 2:1
TuS Hiltrup II - Warendorfer SU 1:2
SC Münster 08 II - BW Beelen 1:7
VfL Sassenberg - BSV Ostbevern 1:2
SC Füchtorf - Warendorfer SU II 3:2
SV Ems Westbevern - TSV Handorf 1:2
SG Sendenhorst - SC Hoetmar 1:2
BSV Roxel II - SV Mauritz 0:3
Warendorfer SU II - SC Münster 08 II 2:1
SC Hoetmar - SV Ems Westbevern 0:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 3:0
BW Beelen - VfL Sassenberg 1:2
GS Hohenholte - SW Havixbeck 0:0
TuS Altenberge II - SC Westfalia Kinderhaus II 1:2
SV Herbern II - SV Rinkerode 4:3
BW Aasee II - Wacker Mecklenbeck 0:8
TuS Ascheberg - SG Selm 1:2
Davaria Davensberg - TuS Hiltrup II 0:0
Warendorfer SU - VfL Wolbeck II 8:0
TuS Saxonia Münster - Eintracht Münster 1:1
BG Gimbte - FC Münster 05 1:1
BSV Ostbevern - FC Greffen 1:1
SC Nienberge - 1. FC Gievenbeck 2:2
Davaria Davensberg - TuS Ascheberg 0:2