Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Ottibotti überrumpelt Rinkerode


Von Pascal Bonnekoh

(05.09.21) Nach nur zwölf gespielten Minuten, war die Partie zwischen dem SV Rinkerode und BW Ottmarsbocholt bereits so gut wie entschieden. Dank drei früher Treffer gewannen die Blau-Weißen in Rinkerode mit 3:0 (3:0).

Denis Hölscher machte den Anfang. Usama Khazneh sprintete die rechte Seite runter und flankte auf den zweiten Pfosten. Dort köpfte Hölscher zur äußerst frühen Führung ein (4.). Weiter ging es mit einer Bude von Jens Overbeck. Er selbst eroberte tief in der gegnerischen Hälfte die Kugel und versenkte diese ins obere rechte Toreck (8.). Den außerordentlich frühen Schlusspunkt setzte wiederum Nils Schmauck. Einen Eckball Khaznehs köpfte Jan Reickert quer und Schmauck schob die Kugel über die Linie (12.).

Freude auf der einen und Ratlosigkeit auf der anderen Seite

Zu diesem Zeitpunkt hätte der Unparteiische wohl schon abpfeifen können. Denn viel mehr passierte im Laufe dieser Partie nicht mehr. Ottmarsbocholt legte einen Schongang ein und überließ Rinkerode den Ball. Der SVR kam nach dem frühen Schock zwar immer besser in die Partie, doch wirklich zwingend erschienen sie nicht vor dem gegnerischen Kasten. "Wir waren von Anfang an fokussiert und haben früh die Bälle erobert und dann gut über die Außen gespielt. Nach dem 3:0 haben wir dann das Ergebnis verwaltet und uns aufs Kontern beschränkt, was bei den Temperaturen nicht ganz verkehrt war. Insgesamt haben wir das, was wir uns vorgenommen haben, in der ersten Halbzeit super umgesetzt. Das war eine sehr gute Leistung von allen Mannschaftsteilen", freut sich Sebastian Schnetgöke über den gelungenen Saisonstart.

Rinkerodes Coach Sven Kuschel war nach der Niederlage wiederum etwas ratlos: "Wir haben uns eigentlich gut vorbereitet und unter der Woche gut trainiert. Vielleicht war das Warendorf-Spiel noch in den Köpfen. Sie haben uns relativ hoch gepresst. Da waren wir wegen letzter Woche vielleicht etwas nervös. Wir werden aber da unten rauskommen. Die Qualität haben wir im Kader." 

SV Rinkerode - BW Ottmarsbocholt     0:3 (0:3)
0:1 Hölscher (4.), 0:2 Overbeck (8.),
0:3 Schmauck (12.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A3 MS: Aljoscha Beuse tritt kürzer: Trainerwechsel bei Eintracht Münster
» [mehr...] (383 Klicks)
2 Kreisliga A3 MS: Anschwitzen, 9. Spieltag
» [mehr...] (258 Klicks)
3 Kreisliga A1: Warendorfer SU II - BW Beelen 2:3
» [mehr...] (253 Klicks)
4 Krombacher-Pokal: BSV Roxel - 1. FC Gievenbeck 0:4
» [mehr...] (252 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 9. Spieltag
» [mehr...] (244 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 3:0
Eintracht Münster - GS Hohenholte 3:6
SW Havixbeck - TuS Altenberge II 1:2
GW Albersloh - BW Ottmarsbocholt 1:3
SV Rinkerode - Wacker Mecklenbeck 0:4
TuS Hiltrup - SV Herbern II 1:3
SV Fortuna Schapdetten - BG Gimbte 5:0
VfL Wolbeck II - TuS Ascheberg 3:0
SC Westfalia Kinderhaus II - FC Münster 05 1:2
SC Nienberge - BSV Roxel II 5:1
SC Münster 08 II - TSV Handorf 2:2
VfL Sassenberg - SC Everswinkel 4:0
SC Füchtorf - SC Hoetmar 2:0
FC Greffen - BW Beelen 0:5
BSV Ostbevern - Warendorfer SU II 2:0
TuS Altenberge II - BSV Roxel II 0:1
SG Selm - BW Aasee II 4:1
SV Ems Westbevern - SG Sendenhorst 2:1
GS Hohenholte - 1. FC Gievenbeck II 0:4
VfL Sassenberg - SG Sendenhorst 3:0
FC Greffen - SC Everswinkel 4:5
SC Münster 08 II - SV Ems Westbervern 3:4
BW Beelen - SC Hoetmar 5:0
Eintracht Münster - FC Münster 05 6:3
Warendorfer SU - TuS Ascheberg 4:3
VfL Wolbeck II - SV Rinkerode 0:3
TuS Hiltrup II - SG Selm 1:2
GW Albersloh - Davaria Davensberg 3:2
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus II 2:2
SC Nienberge - BG Gimbte 2:0
TuS Saxonia Münser - TuS Altenberge II 0:4
SW Havixbeck - SV Fortuna Schapdetten 2:5
BW Ottmarsbocholt - SV Herbern II 1:3
FC Münster 05 - SV Mauritz 4:1
TuS Altenberge II - SC Nienberge 4:2
TSV Handorf - BW Beelen 7:2
SG Sendenhorst - SC Münster 08 II 4:0
SV Ems Westbevern - SC Füchtorf 4:2
SC Hoetmar - BSV Ostbevern 1:5
SC Everswinkel - Warendorfer SU II 1:3
SC Westfalia Kinderhaus II - SW Havixbeck 4:0
SV Rinkerode - TuS Hiltrup II 4:2
SG Selm - GW Albersloh 0:3
Davaria Davensberg - Warendorfer SU 0:3
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 0:1
BG Gimbte - Eintracht Münster 4:0
SV Fortuna Schapdetten - 1. FC Gievenbeck II 3:2
GS Hohenholte - BSV Roxel II 0:1
VfL Wolbeck II - BW Aasee II 0:0
TuS Hiltrup II - Wacker Mecklenbeck 0:1