Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Aschebergs Offensive kam mit Mirco Frenking (am Ball) kaum an Ottmarsbocholts Defensive rund um Hannes Sybel (l.) vorbei.

"Ottibotti gewinnt ohne Chance"


Von Pascal Bonnekoh

(04.10.21) So richtig viel los war in der Partie TuS Ascheberg gegen BW Ottmarsbocholt jetzt nicht wirklich. Der 1:0 (1:0)-Auswärtserfolg der Blau-Weißen lässt sich daher am besten anhand des einzigen Tores der Partie erklären.

In der 14. Spielminute kam ein langer Ball in Richtung Aschebergs Kasten geflogen. Keeper Simon White wollte die Kugel aufnehmen, doch auf Grund des nassen Rasens rutschte ihm das Spielgerät irgendwie durch die Hände. Daniel Simon nutzte die Gelegenheit und schob zum äußerst frühen Endstand ein. "Ottibotti gewinnt ohne Chance", ärgert sich Aschebergs Trainer Bonnekoh über den vermeidbaren Gegentreffer. Denn bis zu diesem Zeitpunkt war auf beiden Seiten noch nicht wirklich viel passiert und danach war es laut dem Übungsleiter ein Spiel auf ein Tor.

Ottibotti reagiert und gewinnt

"In der ersten Halbzeit waren wir nicht gut. Wir hatten kaum Chancen. Die zweite Halbzeit war dann besser. Wir hatten im Prinzip gefühlte 95 Prozent Ballbesitz und haben vorne mehr Eins-gegen-Eins Duelle gewonnen. Wir hatten bestimmt vier hundertprozentige Chancen. Zwei Minuten vor Schluss standen drei Männer von uns in deren Fünfer und keiner hat die Kugel reingeschossen. Heute hat der letzte Wille gefehlt, das Tor zu machen. Kurz vor Schluss sind die dann noch einmal auf unser Tor zu gelaufen, nachdem wir hinten aufgemacht haben, aber das zähle ich jetzt mal nicht dazu. Mit keiner Chance gewinnen die 1:0", stellt Bonnekoh konsterniert fest.

Ottibottis Coach Patrick Döhla nahm hingegen die doch relativ leicht verdienten drei Punkte gerne entgegen: "Ab dem 1:0 haben wir nur noch reagiert. Wir haben hinten sicher gestanden und Ascheberg hat viel mit langen Dingern versucht. Wir hatten eine Mannschaft auf dem Platz, die so noch nie zusammengespielt hat. Wichtig war, dass wir eine gute Einstellung haben. Wir hatten Glück mit der frühen Führung und dann haben wir uns fallen lassen. Ascheberg ist wenig eingefallen, um zwingend in den Sechzehner zu kommen."

TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt     0:1 (0:1)
0:1 Simon (14.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der Stadti-Vorverkauf ist nochmal verschoben
» [mehr...] (389 Klicks)
2 Querpass: Rroma Kultur Verein auf Bewährung bis zum Saisonende
» [mehr...] (344 Klicks)
3 Kreisliga B1 MS: Quickies, 15. Spieltag
» [mehr...] (290 Klicks)
4 Kreisliga B3 MS: FC Mecklenbeck nach Spielabsage in Impfnot
» [mehr...] (276 Klicks)
5 Kreisliga A2: Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 2:1
» [mehr...] (251 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
GW Albersloh - VfL Wolbeck II 2:1
Warendorfer SU - Wacker Mecklenbeck 3:2
SC Nienberge - SV Fortuna Schapdetten 1:3
SV Herbern II - TuS Ascheberg 1:2
BW Ottmarsbocholt - SV Rinkerode 1:2
1. FC Gievenbeck II - SV Mauritz 4:1
BSV Roxel II - FC Münster 05 3:3
BW Beelen - BSV Ostbevern 3:1
SC Everswinkel - SC Münster 08 II 2:8
BW Aasee II - SV Rinkerode 0:1
SV Herbern II - SG Selm 0:2
Davaria Davensberg - VfL Wolbeck II 5:1
TuS Saxonia Münster - SC Nienberge 1:2
FC Münster 05 - 1. FC Gievenbeck II 3:0
BG Gimbte - SC Westfalia Kinderhaus II 0:2
TuS Altenberge II - SV Fortuna Schapdetten 2:0
Warendorfer SU II - VfL Sassenberg 0:2
SG Sendenhorst - FC Greffen 5:1
TSV Handorf - SC Füchtorf 2:0
BSV Roxel II - Eintracht Münster 3:2
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup II 0:4
GS Hohenholte - SV Mauritz 1:2
SC Westfalia Kinderhaus II - GS Hohenholte 6:0
SV Fortuna Schapdetten - BSV Roxel II 2:4
Eintracht Münster - 1. FC Gievenbeck II 4:0
TuS Hiltrup II - BW Ottmarsbocholt 0:1
SV Rinkerode - Davaria Davensberg 3:0
SG Selm - Warendorfer SU 0:3
BW Aasee II - SV Herbern II 1:6
Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 2:1
SC BG Gimbte - SW Havixbeck 1:2
SV Mauritz - SC Nienberge 0:3
SW Havixbeck - TuS Saxonia Münster 3:4
SC Münster 08 II - BSV Ostbevern 2:4
VfL Sassenberg - FC Greffen 6:0
SG Sendenhorst - TSV Handorf 2:1
SC Füchtorf - BW Beelen 1:4
SV Ems Westbevern - SC Everswinkel 2:3
TuS Altenberge II - BG Gimbte 3:2
SV Fortuna Schapdetten - BG Gimbte 5:0
SV Rinkerode - Wacker Mecklenbeck 0:4
TuS Hiltrup - SV Herbern II 1:3
GW Albersloh - BW Ottmarsbocholt 1:3
SW Havixbeck - TuS Altenberge II 1:2
Eintracht Münster - GS Hohenholte 3:6
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 3:0
SV Mauritz - Eintracht Münster 1:0
SC Münster 08 II - TSV Handorf 2:2
BSV Ostbevern - Warendorfer SU II 2:0
FC Greffen - BW Beelen 0:5