Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Saxonia holt Hiltrup dazu


Von Pascal Bonnekoh

(16.10.22) Während der TuS Saxonia Münster mit dem 2:0 (0:0)-Auswärtserfolg beim TuS Hiltrup II ein weiteres Lebenszeichen sendet, rutscht die Zwote Hiltrups mit der vierten Niederlage in Folge in den Tabellenkeller.

Da gleichzeitig SW Havixbeck gewann, steht der TuS inzwischen sogar auf dem Relegationsplatz. Das hat zugegebenermaßen nach zehn Spieltagen noch nicht allzu viel Aussagekraft, aber Coach Elvir Osmoni machte sich nach der Partie dennoch ein paar Sorgen: "Das hätte nicht sein müssen. Wir waren für die Niederlage selbst verantwortlich. Saxonia hat sich durch unsere Fehler stark gespielt. Wir haben es nicht gebacken bekommen, ordentlich das Spiel aufzubauen. Wir hatten zu kurze Ballbesitzphasen und kaum Torraumszenen, weil wir selber zu dumm waren und jedes Mal im Abseits standen. Wir haben nullkommanull stattgefunden."

Krisengespräch in Hiltrup

Die Saxonen kraxeln hingegen dank immer stärker werdenden Leistungen langsam die Tabelle nach oben. Während Nils Wegmann und Boubacar Sidi Diallo im ersten Durchgang zwar noch am Aluminium scheiterten, schossen eben diese Herren die Gäste zum Sieg. In der 65. Spielminute schob Wegmann einen Querpass über die Linie, während Diallo eine Kontersituation in der vierten Minute der Nachspielzeit zu Ende spielte. "Wir haben kollektiv eine sehr gute Leistung gezeigt. Jeder war für den anderen da und hat die Zweikämpfe angenommen. Daher sind wir auch verdient als Sieger vom Platz gegangen", freute sich Saxonias Coach Daniel Thihatmar. Und so langsam scheinen sich auch die akuten Personalprobleme zu beruhigen. "Das war das erste Spiel, wo wir keinen aus der Zweiten oder Dritten dazunehmen mussten."

Osmoni kündigte hingegen bereits eine kleine Krisensitzung an: "Ich habe schon öfters gesagt, dass mir dieses Jahr egal ist, ob wir verlieren oder gewinnen. Die Art und Weise ist aber eine Sache und die war unter aller sau. In der Kreisliga A kann man mit so einer Einstellung nicht in ein Spiel gehen. Das wird dann auch von einer Mannschaft, die unten drin steht bestraft. Letzte Woche haben wir mit Spielern aus der Dritten ein besseres Spiel gemacht als heute. Am Dienstag werden wir uns zusammensetzen und die Probleme ansprechen."

TuS Hiltrup II - TuS Saxonia Münster     0:2 (0:0)
0:1 Wegmann (65.), 0:2 Diallo (90.+4)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Trainerübersicht 2023/24
» [mehr...] (522 Klicks)
2 Kreisliga B2 MS: Westkirchen verlängert mit Westhues und holt drei Neue
» [mehr...] (361 Klicks)
3 Querpass: Fußballkreis Münster führt "Perspektivliga" ein
» [mehr...] (357 Klicks)
4 Kreisliga B3 MS: Kim Terhaar wird Cheftrainer von Wolbeck II
» [mehr...] (353 Klicks)
5 Kreisliga B1 MS: SC Sprakel verlängert mit 99prozentiger Wahrscheinlichkeit
» [mehr...] (267 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    W. Mecklenbeck 17    58:15 44  
2    SV Mauritz 06 18    58:21 44  
3    Falke Saerbeck 18    46:23 44  
4    Holtwick 17    55:18 43  
5    Arm. Ibbenbüren 18    57:26 43  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Herbern II - GS Hohenholte 3:4
SC Nienberge - SG Selm 1:2
BW Ottmarsbocholt - TuS Ascheberg 0:2
TuS Hiltrup II - GW Albersloh 2:0
BSV Ostbevern - SV Mauritz 1:2
SC Everswinkel - SC Füchtorf 1:2
SG Telgte - Eintracht Münster 4:1
TSV Handorf - Münster 05 3:4
VfL Sassenberg - Westfalia Kinderhaus III 4:2
SV Bösensell - TuS Saxonia Münster 3:3
SV Rinkerode - BSV Roxel II 2:2
BW Aasee II - 1. FC Gievenbeck II 1:2
SG Sendenhorst - SV Ems Westbevern 1:1
SC Münster 08 II - FC Greffen 3:0
SV Ems Westbevern - SC Münster 08 II 3:2
Fortuna Schapdetten - Wacker Mecklenbeck 0:1
SW Havixbeck - GW Amelsbüren 3:2
Wacker Mecklenbeck - SV Rinkerode 1 0:1
BW Ottmarsbocholt - SW Havixbeck 4:4
FC Münster 05 - SC Füchtorf 6:3
GS Hohenholte - SC Nienberge 2:1
GW Amelsbüren - TuS Hiltrup II 4:0
TuS Saxonia Münster - SV Herbern II 3:1
GW Albersloh - SV Bösensell 2:2
SC Westfalia Kinderhaus III - TSV Handorf 2:3
Eintracht Münster - BW Aasee II 1:3
FC Münster 05 - SC Everswinkel 2:5
SV Mauritz - SG Telgte II 6:1
Warendorfer SU - BSV Ostbevern 1:0
SC Füchtorf - SG Sendenhorst 0:4
SG Selm - Fortuna Schapdetten 3:1
BSV Roxel II - TuS Ascheberg 4:2
1. FC Gievenbeck II - VfL Sassenberg 4:0
SC Westfalia Kinderhaus III - SC Everswinkel 3:1
SV Mauritz - TSV Handorf 4:0
BW Ottmarsbocholt - TuS Hiltrup II 3:0
Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 5:0
GS Hohenholte - Fortuna Schadpetten 4:0
TuS Saxonia Münster - SC Nienberge 1:1
SV Ems Westbevern - SG Telgte II 2:1
1. FC Gievenbeck II - SC Füchtorf 2:2
SC Westfalia Kinderhaus III - FC Münster 05 5:1
FC Greffen - BW Aasee II 5:2
Eintracht Münster - SC Everswinkel 2:6
SC Münster 08 II - BSV Ostbevern 5:3
BSV Roxel II - SW Havixbeck 4:1
SV Herbern II - SV Bösensell 1:2
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
Warendorfer SU - VfL Sassenberg 3:0
Eintracht Münster - VfL Sassenberg 0:6