Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

"Hartes Stück Arbeit"


Von Pascal Bonnekoh

(15.08.22) Der SV Rinkerode war zuletzt nicht allzu gut drauf, aber Wacker Mecklenbeck verlangte man dennoch alles ab. Die in Teilen neu formierte Truppe Mecklenbecks tat sich schwer, sicherte sich dank eines verwandelten Elfmeters aber dennoch die ersten drei Punkte in der neuen Spielzeit. Mit 1:0 (1:0) gewann man in Rinkerode.

"Das war ein hartes Stück Arbeit. Es ist immer schwer auf Rinkerodes Kunstrasen. Das ist ein sehr kleiner Platz", so Wackers Coach Daniel Efker. Mecklenbeck lieferte dennoch eine ordentliche Partie ab. Einen kleinen Rückschlag musste man dann aber doch Verdauen. Sander Michael Frehse scheiterte bei einem Elfmeter am stark agierenden Marius Schwitte. Seinen Fehler machte Frehse aber prompt wieder gut. In der 35. Spielminute zeigte der Unparteiische abermals auf den Punkt.

Noch Luft nach oben

Frehse wurde zu Fall gebracht. Dieses Mal nahm sich Mika Lahrmann der Verantwortung an und überwand Schwitte. "Auf Grund des Spielstandes wurde es in der zweiten Halbzeit sehr hitzig. Rinkerode wollte unbedingt den Punkt haben, während wir es verpasst haben, den Zweiten nachzulegen. Es wurde um jeden Meter gekämpft", so Efker. Und genau aus diesem Grund ist Janis Kraus auch trotz der Niederlage stolz auf seine Elf: "Wir hatten vor dem Spiel noch zwei kurzfristige Ausfälle und im Spiel mussten wir dann auch noch früh verletzungsbedingt wechseln. Das wurde wiederum durchs Team aufgefangen. Die Jungs haben gut dagegengehalten, auch wenn insgesamt der Sieg verdient ist für Wacker. Nach vorne haben wir noch viel Luft nach oben. Es haben sich teilweise Räume ergeben, aber dann haben wir es schlecht ausgespielt, da wir zu hektisch waren."

Kurz vor Ende der Partie war der SVR aber sogar einmal ganz nah dran am Punktgewinn. Bei Jan Hoenhorsts Abschluss war wiederum Pascal Hortmann zur Stelle. Efker war ebenfalls zufrieden mit seiner Truppe, insbesondere im Hinblick auf den weiterhin vollführten Umbruch: "Wir sind nach wie vor in der Findungsphase. Heute waren wieder Leute dabei, die relativ frisch aus dem Urlaub kamen. Das hat sich so durch die ganze Vorbereitung gezogen. Wechselweise haben sich die Jungs teilweise drei, vier Wochen gar nicht gesehen. Bei so einem großen Umbruch, ist es dann schwer sich zu finden. Der Teamgeist war heute aber überragend. Hinten wurde sich gegenseitig geholfen. Für so einen neuen Haufen sind wir schon sehr weit, spielerisch ist aber noch Luft nach oben."

SV Rinkerode - Wacker Mecklenbeck     0:1 (0:1)
0:1 Lahrmann (35.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 Münster: Anschwitzen, 7. Spieltag
» [mehr...] (435 Klicks)
2 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 7. Spieltag
» [mehr...] (288 Klicks)
3 Kreisliga B2 MS 22/23: Quickies - 6. Spieltag
» [mehr...] (286 Klicks)
4 Kreisliga A1 Münster: Marvin Westing verlässt den VfL Sassenberg
» [mehr...] (264 Klicks)
5 Kreisliga B1 MS: SC Türkiyem vom Spielbetrieb abgemeldet
» [mehr...] (260 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Holtwick 7    32:8 21  
2    Arm. Ibbenbüren 8    27:10 21  
3    Falke Saerbeck 8    26:16 21  
4    SV Bösensell 7    18:5 19  
5    Südlohn 8    15:6 19  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SG Sendenhorst - VfL Sassenberg 0:1
BW Aasee II - TSV Handorf 0:5
SV Bösensell - TuS Ascheberg 1:0
SG Selm - Wacker Mecklenbeck 2:1
SG Telgte II - SC Everswinkel 3:1
SC Münster 08 II - SC Westfalia Kinderhaus III 3:1
SV Herbern II - GW Amelsbüren 4:3
SV Ems Westbevern - FC Greffen 4:0
SG Sendenhorst - SC Füchtorf 4:2
RW Milte - SG Sendenhorst II 2:2
SC Nienberge - GS Hohenholte 2:2
SV Rinkerode - GW Albersloh 5:1
TuS Saxonia Münster - SV Bösensell 0:4
Wacker Mecklenbeck - Fortuna Schapdetten 4:0
SG Selm - SC Nienberge 3:1
GS Hohenholte - SV Herbern II 1:1
GW Albersloh - TuS Hiltrup II 3:2
1. FC Gievenbeck II - BW Aasee II 4:2
Eintracht Münster - SG Telgte II 5:1
FC Münster 05 - TSV Handorf 1:2
FC Greffen - SC Münster 08 II 0:3
SC Westfalia Kinderhaus - VfL Sassenberg 3:0
BSV Roxel II - SV Rinkerode 1:2
GW Amelsbüren - SW Havixbeck 2:2
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 0:4
SV Ems Westbevern - SG Sendenhorst 1:3
SC Füchtorf - SC Everswinkel 3:0
1. FC Gievenbeck - SC Münster 08 II 2:1
FC Münster 05 - BSV Ostbevern 2:5
Fortuna Schapdetten - GW Albersloh 1:3
SW Havixbeck - TuS Ascheberg 0:2
SV Mauritz - FC Greffen 5:0
SC Füchtorf - SG Telgte II 4:2
SG Selm - SV Bösensell 0:2
Wacker Mecklenbeck - GS Hohenholte 2:2
BW Ottmarsbocholt - SV Herbern II 0:0
SV Mauritz - BSV Ostbevern 3:5
SC Everswinkel - Münster 05 4:1
Eintracht Münster - SV Ems Westbevern 0:6
SC Everswinkel - BW Aasee II 3:0
TuS Hiltrup - SV Rinkerode 2:1
GW Amelsbüren - SC Nienberge 4:2
BSV Roxel II - TuS Saxonia Münster 4:2
Warendorfer SU - SG Sendenhorst 4:1
VfL Sassenberg - TSV Handorf 1:1
FC Greffen - Warendorfer SU 0:2
BW Aasee II - Eintracht Münster 1:3
BSV Ostbevern - Warendorfer SU 0:1
TuS Hiltrup II - GW Amelsbüren 1:4
SV Herbern II - TuS Saxonia Münster 3:1